Verleihung des 13. Moerser Literaturpreises an Andrea Reichert

3Bilder

Es war eine wirklich schöne Veranstaltung gestern Vormittag im Martinstift in Moers. Umrahmt von klassischer Musik, exzellent dargeboten von den beiden Flötistinnen Valerie Pöllen und Anne-Katrin Sandmann, lasen die Preisträger drei ganz unterschiedliche Geschichten zu ein und demselben Thema: "Spurlos verschwunden".
Dass ich die erste Preisträgerin war, hat mir besonders gut gefallen, ebenso wie die launige Moderation des Moerser Kleinkünstlers Christian Behrens.
Der zweite Preis ging an den Moerser Rolf Lange für seine Geschichte mit dem Titel "Ich war einmal". Den dritten Preis erhielt die Schwalmtaler Gymnasiastin Pia Luisa Steffen. Die Festrede hielt der bekannte Kinder- und Jugendbuchautor Stefan Gemmel.
Gestiftet wurden die Preise von der Volksbank Niederrhein eG, der Moerser Gesellschaft zur Förderung des literarischen Lebens und der Rheinischen Post.

Autor:

Andrea Reichert aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.