Nachbarschaftshilfe Moers-Hülsdonk bietet kleine Hilfen im Alltag an
„Die Nachfrage ist groß“

Ein freundliches Team. Die Nachbarschaftshilfe Moers-Hülsdonk erledigt Einkäufe und kleinere Dinge im Alltag, vl. Klaus Bürger, Siegfried Zakrzewski und Dora Schattauer.
 
  • Ein freundliches Team. Die Nachbarschaftshilfe Moers-Hülsdonk erledigt Einkäufe und kleinere Dinge im Alltag, vl. Klaus Bürger, Siegfried Zakrzewski und Dora Schattauer.
     
  • Foto: Heike Cervellera
  • hochgeladen von Nadine Scholtheis

Wie wichtig das funktionierende Miteinander und kleine Hilfen im Alltag sind, beweist die Coronakrise einmal mehr.
2017 gründete sich die Nachbarschaftshilfe Moers-Hülsdonk aus einer ZWAR-Gruppe heraus (ZWAR steht für Zwischen Arbeit und Ruhestand). Initiator Siegfried Zakrzewski hatte die Idee, insbesondere älteren Menschen im Alltag zu helfen. Sei es durch kleinere Reparaturen im häuslichen Bereich oder als Einkaufshilfe. Erst waren es nur wenige Mitglieder, mittlerweile zählen 13 ehrenamtliche Personen zum festen Stamm der Nachbarschaftshilfe.

Einkaufsservice läuft schnell und kontaktlos ab

Jetzt, während der Coronakrise, sind diese besonders gefragt. „Die Nachfrage ist groß. Früher sind wir auch mit Bewohnern des Rudolph-Schloer-Stifts spazieren gegangen. Das ist leider jetzt aufgrund der Kontaktsperre nicht möglich“, bedauert Siegfried Zakrzewski.
Der Einkaufsservice läuft schnell und kontaktlos ab. „Die Leute rufen bei mir an, dass sie Lebensmittel wünschen. Vor ihrer Tür steht dann ein Korb mit der Einkaufsliste und dem Geld. Wir gehen einkaufen und stellen den Korb anschließend wieder vor der Tür, schellen kurz an“, beschreibt der Initiator das flexible und unkomplizierte Procedere. Vier bis fünf ältere Ehepaare werden so regelmäßig versorgt. Wer Bedarf hat, kann sich gerne bei Siegfried Zakrzewski unter Tel: 02841-28326 melden.

Autor:

Nadine Scholtheis aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen