Moers: Bäder und Eishalle zu, Papiertonnen bleiben stehen
Ver.di bestreikt erneut auch Einrichtungen der ENNI

Moers: Die Streiks im Öffentlichen Dienst der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi sorgen auch in dieser Woche wieder für Einschränkungen im Alltag der Bürger – auch am Niederrhein. Am morgigen Dienstag trifft es dabei erneut auch die Sport- und Freizeiteinrichtungen der ENNI.
  • Moers: Die Streiks im Öffentlichen Dienst der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi sorgen auch in dieser Woche wieder für Einschränkungen im Alltag der Bürger – auch am Niederrhein. Am morgigen Dienstag trifft es dabei erneut auch die Sport- und Freizeiteinrichtungen der ENNI.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Andrea Becker

Die Streiks im Öffentlichen Dienst der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi sorgen auch in dieser Woche wieder für Einschränkungen im Alltag der Bürger – auch am Niederrhein. Am morgigen Dienstag trifft es dabei erneut auch die Sport- und Freizeiteinrichtungen der ENNI.

Laut Vorstand Lutz Hormes bleiben die Moerser Bäder im Solimare und im ENNI Sportpark Rheinkamp für den Vereinssport, für Kurse und auch zu den öffentlichen Schwimmzeiten geschlossen.
Auch Kufenflitzer stehen in der Moerser Eishalle heute vor verschlossenen Türen. Erstmals trifft der Streik zudem das Freizeitbad Neukirchen-Vluyn, wo das Schwimmen und das Saunieren am Dienstag ausfällt. In der Moerser Abfallabfuhr wird es diesmal wohl nur geringe Einschränkungen geben. Die für Dienstag geplante Abfuhr von Rest- und Bioabfällen sowie von Sperrgut wird ENNI voraussichtlich komplett schaffen. Lediglich die Papiertonnen im heutigen Bezirk rund um die Augusta-, Homberger-, Essenberger- und Xantener Straße werden stehen bleiben. „Hier holen wir die Touren morgen nach“, bittet Hormes Bürger nicht geleerte Papiertonnen somit über Nacht an der Straße stehen zu lassen.
Auch in den für Mittwoch geplanten Abfuhrbezirken in Moers-Repelen wird der Streik daher nachwirken. „Bis Freitag sind wir aber wieder im regulären Abfuhrrhythmus“, bittet Hormes um Verständnis, dass es bis dahin auch bei der Leerung öffentlicher Papierkörbe und der Straßenreinigung zu Behinderungen kommen wird. „Leider haben wir auf Streikmaßnahmen keinen Einfluss, uns sind hier die Hände gebunden.“

Autor:

Andrea Becker aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen