Organisatoren überreichten Scheck für die mobile Kindertafel Moers
25-Stunden-Schwimmen für den guten Zweck

Achim Sörgel, Horst Schwall, Ursula Gröger (SC Blau Weiß Moers), Monika Huf, Marion Hermann, Inge Gießelmann, Peggy Krebber (Klartext für Kinder), Anne Wendling, Silke Wissigkeit (ENNI) und Klaudia Bours (DLRG Moers Rheinkamp) freuten sich von links über die Spende zu Gunsten der Mobilen Kindertafel.
  • Achim Sörgel, Horst Schwall, Ursula Gröger (SC Blau Weiß Moers), Monika Huf, Marion Hermann, Inge Gießelmann, Peggy Krebber (Klartext für Kinder), Anne Wendling, Silke Wissigkeit (ENNI) und Klaudia Bours (DLRG Moers Rheinkamp) freuten sich von links über die Spende zu Gunsten der Mobilen Kindertafel.
  • Foto: ENNI
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Ein warmes Mittagsessen – das ist für manche Kinder in Moers nicht selbstverständlich. Deshalb tourt der leuchtend orangefarbene Bus der mobilen Kindertafel des Vereins „Klartext für Kinder“ regelmäßig durch die Stadt.

An verschiedenen Standorten versorgen die ehrenamtlichen Mitarbeiter Kinder und Jugendliche mit ausgewogenen und gesunden Mahlzeiten. Möglich ist dies durch Spenden, die der Verein „Klartext für Kinder“ sammelt. Und der konnte sich nun über eine ordentliche Finanzspritze freuen. Denn auch in diesem Jahr gingen die Sportler beim 25-Stunden-Schwimmen für den guten Zweck ins Was-ser. 2700 Euro waren bei dem Event durch den Verkauf von Speisen und Getränken sowie durch die Startgelder zusammengekommen, die die Organisatoren – ENNI Sport & Bäder, Freie Schwimmer Rheinkamp, DLRG Neukirchen-Vluyn, DLRG Moers-Rheinkamp und Schwimmverein Blau-Weiß Moers – nun in Form eines Schecks über-reichten. Zudem spendete die ENNI dem Verein pro geschwommenen 100 Kilometern 50 Euro – bei insgesamt 2.25 S000 Kilometern, die die Starter zurücklegten, also 1.000 Euro. In den vergangenen Jahren konnten sich unter anderem bereits die Hilda-Heinemann-Schule, der Verein „Frauen helfen Frauen“ und die Kinderklinik Bethanien über eine Spende freuen. „Das 25-Stunden-Schwimmen ist somit nicht nur ein Highlight für die Aktiven, sondern auch für soziale Einrichtungen in Moers“, freut sich ENNI-Vorstand Lutz Hormes.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen