Seniorenkarneval im Kulturzentrum Rheinkamp
Bürgermeister „Hansi“ singt „Schöne Maid“

Die Tanzfläche war beim Sparkassen-Seniorenkarneval im Kulturzentrum Rheinkamp gut besucht.
  • Die Tanzfläche war beim Sparkassen-Seniorenkarneval im Kulturzentrum Rheinkamp gut besucht.
  • Foto: Sparkasse
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Charmant und mit viel Lokalkolorit brachte Kabarettist Wolfgang Trepper mehr als 450 Besucher beim Sparkassen-Seniorenkarneval im Kulturzentrum Rheinkamp zum Lachen.

Fahrradfahren lernte er in der Mattheck, seine Mutter stammte aus Asberg, und zum Schwimmen ging es natürlich ins Bettenkamper. Zuletzt verriet Trepper: „Die schönsten Geschenke habe ich immer von meiner Oma bekommen.“ Und da hatten ihn bereits alle ins Herz geschlossen und verabschiedeten den Gast mit viel und warmem Applaus.
Den bekam auch das Kinderprinzenpaar Hannah I. und Max I. Die beiden sangen drei Sessionslieder und verteilten großzügig Orden. Zwei davon erhielten die beiden ältesten Besucher (94 und 95 Jahre). Prinz Max lud alle Gäste zum Nelkensamstagszug ein: „An diesem Tag werde ich zehn Jahre alt, und ich wünsche mir die größte Geburtstagsparty meines Lebens.“ Zum Verteilen der Orden musste seine Tollität auf einen Hocker steigen.
Bürgermeister Christoph Fleischhauer wurde von Bauchredner „Der Minze“ auf die Bühne geholt und sang unter dem Spitznamen „Hansi“ das Lied „Schöne Maid“. Das Duo Kosmac spielte bereits zum 16. Mal zum Tanz.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.