Impfaktionen vor Weihnachten im Kreis Mettmann
Ergänzung: Impf-Mobil des Kreises kommt nicht nur nach Baumberg

Impfen spontan und ohne Termin. Das Impf-Mobil des Kreises Mettmann kommt vor Weihnachten noch zweimal nach Baumberg.
  • Impfen spontan und ohne Termin. Das Impf-Mobil des Kreises Mettmann kommt vor Weihnachten noch zweimal nach Baumberg.
  • Foto: Grafik zur Verfügung gestellt von: Stadt Monheim
  • hochgeladen von Helena Pieper

Das Impf-Mobil des Kreisgesundheitsamtes kommt vor Weihnachten noch zweimal nach Baumberg. Die Impfaktionen finden statt am Montag, 20. Dezember, von 10 bis 16 Uhr vor dem Feuerwehr-Gerätehaus an der Kreuzstraße und am Donnerstag, 23. Dezember, 10 bis 15 Uhr in der Holzweg-Passage an der Geschwister-Scholl-Straße.

An beiden Tagen kann man sich ohne Termin und ohne Voranmeldung eine Schutzimpfung gegen das Corona-Virus abholen. Es sind Erst-, Zweit- und Drittimpfungen möglich.

Auffrischungsimpfungen können, laut Auskunft des Kreisgesunheitsamtes, inzwischen grundsätzlich fünf Monate nach der Zweitimpfung durchgeführt werden. Personen, bei denen die Grundimmunisierung weniger als fünf Monate zurückliegt, werden aber nicht zurückgewiesen,  sofern ein Mindestabstand von vier Monaten erfüllt ist.

Impfung für Personen ab 12 Jahren

Geimpft werden Personen ab 12 Jahre soweit bei Minderjährigen ein Einverständnis der Eltern vorliegt. Kinderimpfstoffe hat der Kreis noch nicht an Bord. Die Stadt informiert, sobald es hier Kontingente gibt. Gut möglich, dass es auch hier noch in den Weihnachtsferien losgeht.

Geimpft wird vom Kreis in der Regel mit den beiden mRNA-Impfstoffen von Biontech und Moderna. Dabei sind für die Erreichung des vollen Schutzes jeweils zwei Impfungen mit mindestens drei Wochen Abstand notwendig - oder eben eine Auffrischung nach vier bis sechs Monaten.

Zur Impfung mitbringen

Mitzubringen sind der Personalausweis sowie der Impfpass. Um Wartezeiten zu verkürzen, bittet der Kreis darum, bereits vorab das Aufklärungsmerkblatt sowie den Anamnese- und Einwilligungsbogen des Robert Koch-Instituts ausgedruckt und ausgefüllt mitzubringen. Dies kann aber notfalls auch vor Ort geschehen.

Wartezeiten sind nicht auszuschließen

Das Impfteam bittet zudem um Geduld: Wartezeiten sind an beiden Terminen nicht auszuschließen. Da direkt am Feuerwehrgerätehaus auch Stellplätze für Notfalleinsätze der Freiwilligen Feuerwehr ausgewiesen werden müssen, sollte bei Anfahrt mit dem PKW auf Parkplätze in den angrenzenden Straßen ausgewichen werden.

Das Angebot ist kostenlos. Die Impfungen mit beiden angebotenen Vakzinen schützen vor Ansteckung und damit auch vor unfreiwilliger Weitergabe des Virus. Vor allem schützen sie die Geimpften aber auch vor schweren Krankheitsverläufen, falls es infolge eines Impfdurchbruchs doch mal zu einer Ansteckung kommen sollte.

Infos zur Corona-Lage

Informationen zur Corona-Lage und hilfreiche Links - unter anderem auch zur Online-Vereinbarung von festen Impfterminen in den heimischen Arztpraxen oder der Marienburg - gibt es gebündelt auch unter: https://www.monheim.de/stadtleben-aktuelles/coronavirus


Ergänzung um weitere Impf-Termine

Weitere Termine für eine Impfung finden auch statt am:

  • Montag, 20. Dezember, 9.30 bis 15 Uhr Agentur für Arbeit/Jobcenter ME-aktiv (Marie-Curie-Straße 1-5, Mettmann);
  • Mittwoch, 22. Dezember, 11 bis 19 Uhr Hildener Winterdorf
  • Montag, 27. Dezember, 14 bis 18 Uhr Türkisch-Islamischer Kulturverein Langenfeld (Industriestraße 53).
Autor:

Lokalkompass Monheim am Rhein aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen