Kreis Mettmann

Beiträge zum Thema Kreis Mettmann

Politik
Blumen für den neuen und "alten" (v.l.): Alexandra von der Heiden , Sandra Ernst, Andreas Kanschat, Bernhard Ibold und Martina Köster-Flashar.

„Alte“ und neue Gesichter
Kreis-Grüne treten mit neuem Vorstand an

Die Grünen im Kreis treten zur neuen Legislaturperiode mit einem neuen Vorstand an: Am Dienstagabend wählte die Umweltpartei mit sehr großer Mehrheit eine neue Fraktionsspitze mit insgesamt drei Vertretern. Dabei sind „alte“ und neue Gesichter: Dr. Bernhard Ibold (Langenfeld) wurde als Fraktionsvorsitzender bestätigt, Sandra Ernst (Erkrath) und Andreas Kanschat (Velbert) werden neue stellvertretende Fraktionsvorsitzende. Kreis Mettmann. Die Partei honoriert damit einerseits die gute Arbeit...

  • Velbert-Langenberg
  • 29.10.20
Ratgeber
Symbolbild: Christo Anestev auf Pixabay
2 Bilder

Corona-Zahlen im Kreis Mettmann
Wegen einer Datenpanne könnten noch mehr Menschen betroffen sein

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am heutigen Donnerstag kreisweit 803 Corona-Infizierte. Davon in Monheim 79, in Hilden 104, in Langenfeld 65, in Heiligenhaus 46, in Ratingen 122, in Velbert 148, in Erkrath 54, in Haan 48, in Mettmann 81 und in Wülfrath 56. 2696 Personen gelten inzwischen als genesen. Es muss ein weiterer Corona-Todesfall im Kreis Mettmann vermeldet werden: ein 80-Jähriger aus Hilden. Corona-Tote zählt der Kreis Mettmann...

  • Monheim am Rhein
  • 29.10.20
Ratgeber
Mit dieser Kampagne wirbt das Landeskriminalamt für sichere Passwörter.
Foto: Polizei NRW

Kreispolizeibehörde Mettmann beteiligt sich an landesweiter Kampagne
"Kein 12345"

Der Log-In auf den Seiten sozialer Netzwerke, die PIN für das Online-Banking oder das Passwort für den Arbeitsrechner: Digitale Passwörter sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken - und schwache Passwörter stellen ein großes Sicherheitsrisiko dar. Daher beteiligt sich die Kreispolizeibehörde Mettmann an einer landesweiten Präventionskampagne zum Schutz vor "Cybercrime" und Hackern:. Unter dem Motto "Mach Dein Passwort stark!" wirbt die Polizei gemeinsam mit der Verbraucherzentrale NRW, dem...

  • Monheim am Rhein
  • 29.10.20
Ratgeber
Symbolbild: Orna Wachman auf Pixabay
2 Bilder

Corona-Zahlen im Kreis Mettmann
Inzidenz über 120: Noch mehr Neu-Infektionen

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am heutigen Mittwoch kreisweit 624 Corona-Infizierte. Davon in Monheim 62, in Hilden 86, in Langenfeld 58, in Heiligenhaus 32, in Ratingen 92, in Velbert 111, in Erkrath 40, in Haan 37, in Mettmann 66 und in Wülfrath 40. 2654 Personen gelten inzwischen als genesen. Es müssen vier weitere Corona-Todesfälle im Kreis Mettmann vermeldet werden: eine 82-Jährige aus Velbert, ein 85-Jähriger aus Ratingen, eine...

  • Monheim am Rhein
  • 28.10.20
Reisen + Entdecken
Symbolbild: 政徳 吉田 auf Pixabay

Veranstaltungen und Kurse im "Stellarium Erkrath"
Klassische Musik, Nachrichtentechnik und Kommunikation

Auf anstehende Kurse, Arbeitsgemeinschaften und Jugendfreizeiten macht die Sternwarte Neanderhöhe Hochdahl aufmerksam. Im Planetarium "Stellarium Erkrath" (Bürgerhaus Hochdahl, Sedentaler Straße 105, Eingang West) steht am Freitag, 30. Oktober, ab 20.30 Uhr die Premiere der Reihe "Mit Klassik durch die Jahreszeiten" an: "Wenn Antonio Vivaldi und Max Richter zusammenkommen, ist ein großartiges Werk klassischer Musik zu erwarten." Für Abwechslung sorgt eine Mischung aus Naturaufnahmen,...

  • Monheim am Rhein
  • 28.10.20
Ratgeber
Symbolbild: Mohamed Hassan auf Pixabay
2 Bilder

Corona-Zahlen im Kreis Mettmann
Inzidenz-Wert steigt weiter

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am heutigen Dienstag kreisweit 576 Infizierte. Davon in Monheim 57, in Hilden 83, in Langenfeld 51, in Heiligenhaus 30, in Ratingen 85, in Velbert 103, in Erkrath 41, in Haan 37, in Mettmann 54 und in Wülfrath 35. 2610 Personen gelten inzwischen als genesen. Es müssen zwei weitere Corona-Tote vermeldet werden: ein 83-Jähriger aus Hilden und eine 84-Jährige aus Haan. Corona-Opfer zählt der Kreis Mettmann...

  • Monheim am Rhein
  • 27.10.20
Ratgeber
In der Grafik gibt es Informationen zu den einzelnen Städten im Kreis.
Grafik: Kreisverwaltung Mettmann

Corona-Zahlen im Kreis Mettmann - Neue Regelungen
Inzidenz-Wert übersteigt 100er-Marke

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am heutigen Montag kreisweit 611 Infizierte. Davon in Monheim 63, in Hilden 85, in Langenfeld 53, in Heiligenhaus 35, in Ratingen 79, in Velbert 127, in Erkrath 38, in Haan 42, in Mettmann 50 und in Wülfrath 39. 2523 Personen gelten inzwischen als genesen. Corona-Tote zählt der Kreis Mettmann bislang 94 Menschen. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt...

  • Monheim am Rhein
  • 26.10.20
Ratgeber
Landrat Thomas Hendele (rechts) übergab die neuen Fahrzeuge an André Franzen, stellvertretender ärztlicher Leiter Rettungsdienst des Kreises Mettmann.
Foto: Kreisverwaltung Mettmann

Kreis Mettmann
Sechs neue Notarzt-Einsatzfahrzeuge für den Rettungsdienst

Der Kreis Mettmann hat sechs neue Notarzt-Einsatzfahrzeuge in Betrieb genommen. Damit wird die komplette Fahrzeugflotte ausgetauscht, die seit dem Jahr 2017 stolze 853.000 Kilometer gefahren ist. Die Mercedes Vito sind bei den Feuerwehren Hilden, Langenfeld, Mettmann, Ratingen und Velbert sowie bei der Kreisleitstelle in Mettmann stationiert. Notfallsanitäter und Rettungsassistenten besetzen diese gemeinsam mit dem Notarzt und rücken im sogenannten „Rendezvous-Verfahren“ zum Notfallort aus,...

  • Monheim am Rhein
  • 18.10.20
Ratgeber
In der Grafik gibt es Informationen zu den einzelnen Städten im Kreis.
Grafik: Kreisverwaltung Mettmann

Corona-Zahlen im Kreis Mettmann
Inzidenz-Wert übersteigt 70er-Marke

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Freitag kreisweit 346 Corona-Infizierte. Davon in Monheim 35, in Hilden 27, in Langenfeld 41, in Erkrath 35, in Haan 16, in Heiligenhaus 14, in Mettmann 29, in Ratingen 50, in Velbert 77 und in Wülfrath 22. 2114 Personen gelten inzwischen als genesen. Bislang sind 90 Menschen im Kreis an Covid 19 gestorben. Der aktuelle Inzidenz-Wert (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage...

  • Monheim am Rhein
  • 16.10.20
Ratgeber

Aktuelle Corona-Zahlen aus dem Kreis Mettmann
Inzidenz-Wert liegt bei 63

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Donnerstag kreisweit 314 Corona-Infizierte. Davon in Monheim 29, in Hilden 27, in Langenfeld 42, in Erkrath 33, in Haan 21, in Heiligenhaus 13, in Mettmann 20, in Ratingen 54, in Velbert 66 und in Wülfrath 9. 2072 Personen gelten inzwischen als genesen. Gestorben ist ein 86-jähriger Haaner. Damit zählt der Kreis Mettmann bislang 90 Corona-Tote. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000...

  • Monheim am Rhein
  • 15.10.20
Ratgeber
Symbolbild: Alexas Fotos auf Pixabay

Update: Corona im Kreis Mettmann
Was jetzt noch erlaubt ist

Wie bereits auf www.lokalkompass.de berichtet, hat der Kreis Mettmann den Corona-Inzidenzwert von 50 (Neuinfizierte je 100.000 Einwohner im Kreisgebiet innerhalb von sieben Tagen) überschritten und liegt aktuell bei 54,4. In Abstimmung mit den kreisangehörigen Städten und dem Land NRW hat der Kreis Mettmann aktuell eine, für alle angehörigen Städte geltende, Allgemeinverfügung erlassen, die ab Donnerstag, 15. Oktober, in Kraft tritt. Ab morgen gilt:  1. Die Gruppengröße für Zusammenkünfte...

  • Monheim am Rhein
  • 14.10.20
  • 1
Ratgeber
Infografik mit detaillierte Informationen zu den einzelnen Städten im Kreis.
Grafik: Kreisverwaltung Mettmann

Corona-Inzidenz: Zusätzliche Schutzmaßnahmen geplant
Kreis Mettmann überschreitet Grenzwert

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Mittwoch kreisweit 276 Corona-Infizierte. Davon in Monheim 25, in Hilden 24, in Langenfeld 38, in Erkrath 33, in Haan 20, in Heiligenhaus 7, in Mettmann 19, in Ratingen 47, in Velbert 53 und in Wülfrath 10. 2050 Personen gelten inzwischen als genesen. Corona-Tote zählt der Kreis bislang insgesamt 89. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut...

  • Monheim am Rhein
  • 14.10.20
Ratgeber
Symbolbild: Alexas_Fotos auf Pixabay

Inzidenz im Kreis Mettmann sinkt wieder
Corona-Grenzwert bleibt unter 50

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Dienstag kreisweit 229 Infizierte, davon in Monheim 23, in Hilden 23, in Langenfeld 31, in Erkrath 31, in Haan 19, in Heiligenhaus 8, in Mettmann 19,  in Ratingen 33, in Velbert 37 und in Wülfrath 5. 2033 Personen gelten inzwischen als genesen.Ein 81-jähriger Erkrather, der allerdings bereits vorerkrankt war, ist gestorben. Corona-Tote zählt der Kreis damit bislang insgesamt 89. Die aktuelle Inzidenz...

  • Monheim am Rhein
  • 13.10.20
Ratgeber
Symbolbild: Pete Linforth auf Pixabay

Corona im Kreis Mettmann
Kritischer Grenzwert: Inzidenz bei fast 50

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am heutigen Montag kreisweit 246 Infizierte, davon in Monheim 25, in Langenfeld 36, in Hilden 24, in Erkrath 34, in Haan 20, in Heiligenhaus 8, in Mettmann 21, in Ratingen 35, in Velbert 39 und in Wülfrath 4. 1995 Personen im Kreis Mettmann gelten inzwischen als genesen. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 88 Menschen. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der...

  • Monheim am Rhein
  • 12.10.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Sie meistern zusammen die Etappen des Neanderland Steigs im Laufschritt (von links): Lars Berwanger, Guido Urban, Stephan "Wiki" Klein, Christian Tillack, Joanna Bayer, Iwona Prenger, Manuela Deutscher, und Susanne Ulbrich.
2 Bilder

Laufend schöne Natur
Läufer-Gruppe meistert die Etappen des Neanderland Steigs

Es ist immer wieder toll, die wunderschöne Natur in unserer Region zu entdecken. Es ist manchmal kaum zu glauben, welche Ecken man bisher übersehen hat“, sagt Stephan Klein, den viele vielleicht eher unter seinem Spitznamen „Wiki“ kennen, mit Blick auf die Routen des Neanderland Steigs. Der bekannte Läufer aus Monheim am Rhein fällt nicht nur durch sein Wikinger-Kostüm auf, das er oft bei den Rennen trägt, sondern auch durch besondere Ideen rundum seine Lieblingssportart. Gerne schwitzt er...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.08.20
Wirtschaft
Landrat Thomas Hendele (Bildmitte) begrüßt die neuen Auszubildenden.
Foto: Kreisverwaltung Mettmann

Kreisverwaltung Mettmann begrüßt neue Kolleginnen und Kollegen
50 Auszubildende in sieben Berufen

20 Nachwuchskräfte haben jetzt bei der Kreisverwaltung Mettmann ihre Ausbildung begonnen. Zusammen mit den jungen Kollegen, die inzwischen ins zweite oder dritte Ausbildungsjahr gehen, beschäftigt der Kreis rund 50 Auszubildende. Darüber hinaus absolvieren drei "Quereinsteiger" einen Verwaltungslehrgang. Ausgebildet wird aktuell in sieben verschiedenen Berufen: Beamte der Laufbahngruppe 2 (ehemals "gehobener Dienst") als dualer Bachelor-Studiengang mit Schwerpunkt Recht, Beamte der...

  • Monheim am Rhein
  • 14.08.20
Ratgeber
83 Menschen sind am Coronavirus im Kreis Mettmann gestorben.

Corona-Virus
Mann aus Velbert (58) gestorben

Ein 58-jähriger Mann aus Velbert ist an Covid-19 gestorben. Er ist im Kreis Mettmann das 83. Todesopfer, wie die Kreisverwaltung mitteilt.  Insgesamt steigen die Zahlen wieder an. Heute verzeichnet der Kreis 111 Infizierte, 1334 Menschen gelten als genesen. Die Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten 7 Tage) steigt auf 21,6. Ab einer Inzidenz von 50 sind lokale Lockdowns wahrscheinlich.  Meisten Infektionen in HeiligenhausSo sieht es in den einzelnen Städten...

  • Velbert
  • 12.08.20
  • 2
LK-Gemeinschaft
Die Infiziertenzahlen sind weiterhin hoch.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Freitag, 31. Juli: Inzidenz 16, 6
97 Infizierte und 1206 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Freitag, 31. Juli, kreisweit 97 Infizierte. Davon wohnen in:  Erkrath 5, in Haan 5, in Heiligenhaus 6, in Hilden 13, in Langenfeld 6, in Mettmann 4, in Monheim 7, in Ratingen 28, in Velbert 23 und in Wülfrath 0. 1206 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 82. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage)...

  • Hilden
  • 31.07.20
LK-Gemeinschaft
Die Anzahl der Infizierten ist erneut angestiegen.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Donnerstag, 30. Juli, Inzidenz: 13,2
97 Infizierte und 1190 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Donnerstag, 30. Juli kreisweit 97 Infizierte. Davon wohnen in:  Erkrath 5, in Haan 4, in Heiligenhaus 11, in Hilden 13, in Langenfeld 5, in Mettmann 4, in Monheim 10, in Ratingen 25, in Velbert 19 und in Wülfrath 1. 1190 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 82. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage)...

  • Hilden
  • 30.07.20
Ratgeber
Innerhalb eines Tages ist es im Kreis Mettmann zu 19 Neuinfektionen gekommen.

Coronavirus verbreitet sich wieder stärker
87 Infizierte im Kreis Mettmann

Der Kreis Mettmann verzeichnet am heutigen Mittwoch kreisweit 87 Infizierte, davon in Erkrath vier, in Haan zwei, in Heiligenhaus 13, in Hilden elf, in Langenfeld vier, in Mettmann vier, in Monheim zehn, in Ratingen 20, in Velbert 18 und in Wülfrath einen. Unter den im Vergleich zum Vortag hinzugekommenen 19 neu Erkrankten sind auch drei aus der Flüchtlingsunterkunft am Graetenpoet in Ratingen sowie mehrere Reiserückkehrer, die an Flughäfen getestet wurden.1184 Personen gelten inzwischen als...

  • Velbert
  • 29.07.20
LK-Gemeinschaft
Die Anzahl der Infizierten steigt nicht nur in Deutschland, sondern auch in vielen anderen Teilen der Welt wieder stark an.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Mittwoch,29. Juli: Inzidenz bei 13,2
87 Infizierte und 1184 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Mittwoch kreisweit 87 Infizierte. Davon wohnen in:  Erkrath 4, in Haan 2, in Heiligenhaus 13, in Hilden 11, in Langenfeld 4, in Mettmann 4, in Monheim 10, in Ratingen 20, in Velbert 18 und in Wülfrath 1. Unter den im Vergleich zum Vortag hinzugekommenen 19 neu Erkrankten sind auch drei aus der Flüchtlingsunterkunft am Graetenpoet in Ratingen sowie mehrere Reiserückkehrer, die an Flughäfen getestet...

  • Hilden
  • 29.07.20
LK-Gemeinschaft
Das Robert-Koch-Institut (RKI) warnt seit heute eindringlich vor einer zweiten Coronawelle. Seit rund 14 Tagen stiegen die Infektionszahlen besorgniserregend an. Bundesweit seien rund  206.000 Menschen infiziert. 
Nicht die Urlaubsrückkehrer seien das Problem, sondern der Anstieg von größeren Familienfeiern und die Infektionsgefahren am Arbeitsplatz. Auch aus Altenheimen würden wieder mehr Fälle gemeldet.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Dienstag, 28. Juli: Inzidenz bei 14
77 Infizierte und 1175 Genesene / Die zweite Welle droht

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Dienstag kreisweit 77 Infizierte. Davon wohnen in:  Erkrath 3, in Haan 2, in Heiligenhaus 12, in Hilden 12, in Langenfeld 2, in Mettmann 1, in Monheim 12, in Ratingen 13, in Velbert 19 und in Wülfrath 1. 1175 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 82. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut...

  • Hilden
  • 28.07.20
LK-Gemeinschaft
Nach einem Rückgang der Infiziertenzahlen am Samstag steigt die Anzahl der Infizierten wieder leicht an.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Montag, 27. Juli: Inzidenz 14,8
106 Infizierte und 1146 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Montag, 27. Juli, kreisweit 106 Infizierte. Davon wohnen in Erkrath 5, in Haan 2, in Heiligenhaus 13, in Hilden 17, in Langenfeld 7, in Mettmann 1, in Monheim 16, in Ratingen 14, in Velbert 30 und in Wülfrath 1. 1146 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 82. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage)...

  • Hilden
  • 27.07.20
LK-Gemeinschaft
Nach einer kurzen Entspannungsphase am Samstag stieg die Anzahl der Infizierten am Sonntag wieder an.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Sonntag, 26. Juli: Inzidenz 16,5
104 Infizierte und 1146 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Sonntag kreisweit 104 Infizierte. Davon wohnen in: Erkrath 4, in Haan 2, in Heiligenhaus 13, in Hilden 17, in Langenfeld 6, in Mettmann 1, in Monheim 16, in Ratingen 14, in Velbert 30 und in Wülfrath 1. 1146 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 82. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut...

  • Hilden
  • 27.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.