Geschwindigkeitskontrolle

Beiträge zum Thema Geschwindigkeitskontrolle

Blaulicht

Polizei Oberhausen
Geblitzt und ohne Führerschein

Gestern (29.10.) überwachten Polizisten den verkehrsberuhigten Bereich der Antoniestraße an der St. Antony-Hütte. Kurz nach 10 Uhr blitzten sie einen 42-jährigen Oberhausener, der mit seinem Renault zu schnell unterwegs war. Bei der Personalienüberprüfung stellte sich dann auch noch heraus, dass ihm der Führerschein schon vor über fünf Jahren abgenommen worden war. Da auch seine Beifahrerin keine Fahrerlaubnis hatte, musste er den Wagen abstellen und seinen Weg zu Fuß fortsetzen.

  • Oberhausen
  • 30.10.19
Blaulicht

Radarkontrollen für die 41. Kalenderwoche
Achtung: Hier wird geblitzt!

Die Polizei möchte Sie und Ihre Familie, Liebe Leser, vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelles Fahren gefährdet alle überall. Unter diesem Motto finden auch von Montag, 7., bis Sonntag, 13. Oktober, Radarkontrollen in Witten statt. Die Polizei plant die nachfolgendenGeschwindigkeitskontrollen: Montag: Bochumer Straße Dienstag:       Billerbeckstraße Mittwoch:      Durchholzer Straße Donnerstag:  Stockumer StraßeFreitag:    Sandstraße Samstag: PferdebachstraßeSonntag: ...

  • Witten
  • 04.10.19
Blaulicht

Geschwindigkeitskontrollen der Polizei Oberhausen
Geblitzt und ohne Führerschein

Mittwochnacht (2.10.) fuhr ein 55-jähriger Bottroper mit überhöhter Geschwindigkeit über die Osterfelder Straße. Polizisten hatten dort eine Geschwindigkeitsmessstelle eingerichtet, in der er mit 65 km/h geblitzt wurde. Bei der folgenden Verkehrskontrolle gab der Bottroper an, seinen Führerschein zuhause liegegelassen zu haben, obwohl die Überprüfung der Daten ergeben hatte, dass er gar keine Fahrerlaubnis mehr besaß. Da die Polizisten ihn jetzt nicht mehr selbst fahren ließen, rief er...

  • Oberhausen
  • 04.10.19
Blaulicht

Die Polizei informiert:
Achtung, Blitzer!

Düsseldorf. Die Landeshauptstadt Düsseldorf veröffentlicht wöchentlich Messstellen, an denen Geschwindigkeitskontrollen vorgenommen werden. Auch an anderen Stellen im Stadtgebiet sind Geschwindigkeitskontrollen durch Mitarbeiter des Ordnungsamtes möglich. Hier die Übersicht über die Kontrollpunkte in der kommenden Woche: Montag, 7. Oktober: Erkrather Straße, Hamborner Straße, Heinrichstraße, Lindemannstraße, Stendaler Straße, Volmerswerther Straße Dienstag, 8. Oktober: Brehmstraße, Metzer...

  • Düsseldorf
  • 04.10.19
Blaulicht
Ein 26-Jähriger hat seine Papiere bei der Polizei liegen lassen, nachdem er am Montag mit mehr als der doppelten Geschwindigkeit als erlaubt gemessen wurde.

Mit 113 Km/h durch Hervest gebrettert
Raser lässt Führerschein bei Polizeikontrolle liegen

Ein 26-Jähriger hat seine Papiere bei der Polizei liegen lassen, nachdem er am Montag mit mehr als der doppelten Geschwindigkeit als erlaubt gemessen wurde. Der junge Mann aus Dorsten war mit seinem Auto schon etwa eine halbe Stunde vorher den Beamten aufgefallen, weil er mit aufheulendem Motor an der Messstelle an der Halterner Straße vorbeigefahren war. Um 10.10 Uhr kam er dann aus der Gegenrichtung wieder in Richtung Messstelle gefahren. Die Messung ergab 113 km/h - bei erlaubten 50...

  • Dorsten
  • 02.09.19
  •  1
Blaulicht
Symbolbild

Trauriger Geschwindigkeitsrekord in Ennepetal
32 Verstöße und einer fuhr 101 km/h statt 50 km/h

Am Sonntag wurde in Ennepetal an der Loher Straße eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. In der Zeit von 17 bis 19 Uhr wurden insgesamt 32 Geschwindigkeitsverstöße geahndet. Bei zweien der Verstöße musste sogar ein Fahrverbot verhängt werden. Ein Fahrer wurde bei 50 erlaubten km/h mit 88 km/h gemessen, ein weiterer Fahrer sogar mit 101 km/h. Tödliche Verkehrsunfälle Zu schnelles Fahren ist nach wie vor die häufigste Ursache bei tödlichen Verkehrsunfällen. Im Bereich der KPB EN gab...

  • Ennepetal
  • 20.08.19
Blaulicht

Achtung:
Hier wird geblitzt!

Düsseldorf. Die Landeshauptstadt Düsseldorf veröffentlicht wöchentlich Messstellen, an denen Geschwindigkeitskontrollen vorgenommen werden. Auch an anderen Stellen im Stadtgebiet sind Geschwindigkeitskontrollen durch Mitarbeiter des Ordnungsamtes möglich. Hier die Übersicht über die Kontrollpunkte in der kommenden Woche: Montag, 19. August: An der Piwipp, Benrather Schloßufer, Cecilienallee, Erkrather Straße, Kreuzbergstraße, Ludenberger Straße. Dienstag, 20. August: Am Pfaffenbusch,...

  • Düsseldorf
  • 15.08.19
Blaulicht
In der kommenden Woche muss bis Sonntag, 28. Juli mit mobilen Blitzern auf den Straßen Kreis Unnas gerechnet werden. Foto: Archiv

Blitzalarm
Aktuelle Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Unna

Zu aller Sicherheit planen die Polizei im Kreis Unna in der kommenden Woche bis Sonntag, 28. Juli, folgende Geschwindigkeitskontrollen: Dienstag, 23. Juli Holzwickede: Rausinger Straße, Dorfstraße sowie Massener Straße Kamen: Schillerstraße und Friedhofstraße Selm: Netteberger Straße, Breite Straße sowie Auf der Geist Mittwoch, 24. Juli Werne: Goerdelerstraße, Ovelgönne und Berliner Straße Bönen: Hammerstraße sowie Witheborgstraße Schwerte: Ostberger Straße, Iserlohner Straße und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.07.19
Blaulicht
Symbolfoto.

Alle tragenden Teile waren durchgerostet
Polizei legt nicht mehr verkehrssicheren Sprinter nach Kontrolle in Kurl still

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Polizei in Kurl ist am Dienstag (9.4.) ein Fahrzeug nicht allein wegen seiner hohen Geschwindigkeit aufgefallen. Bereits ein erster Blick auf den Sprinter verriet, dass er nicht unbedingt verkehrssicher war. Angehalten hatten die Einsatzkräfte den 65-jährigen Fahrer, weil er bei erlaubtem Tempo 30 mit 56 km/h unterwegs war. Dass das Fahrzeug bei dieser Geschwindigkeit überhaupt zusammenhielt, stellte sich bei der anschließenden Inaugenscheinnahme...

  • Dortmund-Ost
  • 10.04.19
Blaulicht

Trauriger Geschwindigkeitsrekord
Spitzenreiter fuhr 134 km/h statt einer Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h

Dinslaken. Am Freitag führte die Polizei, in der Zeit von  14.15 bis 19 Uhr, eine Geschwindigkeitsüberwachung auf der Weseler Straße (B 8) durch. In diesem Bereich ist eine Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h erlaubt. Es konnten 182 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt werden. Das sind 7,1 Prozent aller gemessenen Fahrzeuge.  Der Großteil dieser gemessenen Fahrzeugführer muss nun mit einem Verwarnungsgeld rechnen. Für acht Personen werden Ordnungswidrigkeitsanzeigen gefertigt.  Ein...

  • Dinslaken
  • 04.02.19
Blaulicht
Bis Montag, 28. Januar plant die Polizei Geschwindigkeitkontrollen im gesamten Kreis Unna. Symbolfoto: Polizei

Achtung, Blitzer
Geplante Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Unna

Zu aller Sicherheit plant die Kreispolizei Unna noch in dieser Woche von Montag, 21. bis Montag, 28. Januar, folgende Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 21. Januar Unna, Kamener Straße Werne, Münsterstraße Dienstag, 22. Januar Kamen, Friedhofstraße Bergkamen, Hochstraße Mittwoch, 23. Januar Schwerte, Iserlohner Straße Selm, Sandforter Weg Donnerstag, 24. Januar Bönen, Bahnhofstraße Kamen, Lenningser Straße Freitag, 25. Januar Unna, Morgenstraße Werne,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.01.19
Ratgeber

Radarmessstellen der Polizei Duisburg vom 15. Oktober bis 19. Oktober 2018

Überhöhte Geschwindigkeit ist eine der Hauptunfallursachen, manchmal mit tödlichen Folgen. Deshalb kontrolliert die Duisburger Polizei regelmäßig an wechselnden Stellen im Stadtgebiet die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Der Verkehrsdienst der Polizei blitzt unter anderem hier: Montag, 15. Oktober: Serm, Dorfstraße; Wanheimerort, Zum Lith. Dienstag, 16. Oktober: Friemersheim, Dahlingstraße; Rheinhausen, Moerser Straße. Mittwoch, 17. Oktober: Duissern, Duissernstraße; Neudorf,...

  • Duisburg
  • 12.10.18
  •  1
Ratgeber

Radarmessstellen der Polizei Duisburg vom 17. September bis 21. September 2018

Überhöhte Geschwindigkeit ist eine der Hauptunfallursachen, manchmal mit tödlichen Folgen. Deshalb kontrolliert die Duisburger Polizei regelmäßig an wechselnden Stellen im Stadtgebiet die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Der Verkehrsdienst der Polizei blitzt unter anderem hier: Montag, 17. September: Obermarxloh, Obermarxloher Straße; Neumühl, Fiskusstraße. Dienstag, 18. September: Duissern, Wintgensstraße; Stadtmitte, Mainstraße. Mittwoch, 19. September: Asterlagen, Asterlager Straße;...

  • Duisburg
  • 14.09.18
  •  1
Ratgeber

Radarmessstellen der Polizei Duisburg vom 10. September bis 14. September 2018

     Überhöhte Geschwindigkeit ist eine der Hauptunfallursachen, manchmal mit tödlichen Folgen. Deshalb kontrolliert die Duisburger Polizei regelmäßig an wechselnden Stellen im Stadtgebiet die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Der Verkehrsdienst der Polizei blitzt unter anderem hier: Montag, 10. September: Friemersheim, Bismarckstraße; Bruckhausen, Dieselstraße. Dienstag, 11. September: Fahrn, Warbruckstraße; Neudorf, Grabenstraße. Mittwoch, 12. September: Stadtmitte,...

  • Duisburg
  • 07.09.18
  •  1
Ratgeber

Radarmessstellen der Polizei Duisburg vom 27. August bis 31. August 2018

Überhöhte Geschwindigkeit ist eine der Hauptunfallursachen, manchmal mit tödlichen Folgen. Deshalb kontrolliert die Duisburger Polizei regelmäßig an wechselnden Stellen im Stadtgebiet die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Der Verkehrsdienst der Polizei blitzt unter anderem hier: Montag, 27. August: Neumühl, Obere Sterkrader Straße; Röttgersbach, Mattlerstraße. Dienstag, 28. August: Homberg, Lauerstraße; Hamborn, Kampstraße. Mittwoch, 29. August: Rheinhausen, Flutweg; Kaldenhausen,...

  • Duisburg
  • 24.08.18
  •  1
  •  1
Ratgeber

Radarmessstellen der Polizei Duisburg vom 20. August bis 24. August 2018

Überhöhte Geschwindigkeit ist eine der Hauptunfallursachen, manchmal mit tödlichen Folgen. Deshalb kontrolliert die Duisburger Polizei regelmäßig an wechselnden Stellen im Stadtgebiet die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Der Verkehrsdienst der Polizei blitzt unter anderem hier: Montag, 20. August:Rumeln, Düsseldorfer Straße; Neumühl, Fiskusstraße. Dienstag, 21. August: Friemersheim, Bismarckstraße; Stadtmitte, Philosophenweg. Mittwoch, 22. August: Duissern, Duissernstraße; Bruckhausen,...

  • Duisburg
  • 17.08.18
  •  1
  •  1
Ratgeber

Neue Radarfallen: Wo geblitzt wird!

Dorsten. Die Radarkontrollen der Stadt sind in vollem Gange. Jetzt hat die Pressestelle der Stadt Dorsten weitere Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt.  Von Montag, 13. August, bis Sonntag, 19. August, stellt die Stadt ihre Radarfallen auf folgenden Straßen auf:  Rekener StraßeWaldstraßeErler StraßeGlück-Auf-Straße.  Weiterhin muss auch im restlichen Stadtgebiet mit Messungen gerechnet werden. Wo aktuell geblitzt wird? Das gibt es hier. 

  • Dorsten
  • 09.08.18
Ratgeber

Radarmessstellen der Polizei Duisburg vom 6. bis 10. August 2018

Überhöhte Geschwindigkeit ist eine der Hauptunfallursachen, manchmal mit tödlichen Folgen. Deshalb kontrolliert die Duisburger Polizei regelmäßig an wechselnden Stellen im Stadtgebiet die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Der Verkehrsdienst der Polizei blitzt unter anderem hier: Montag, 6. August: Hochemmerich, Im Kirling; Rheinhausen, Schwarzenberger Straße. Dienstag, 7. August: Mündelheim, Sermer Straße; Ungelsheim, Am Heidberg. Mittwoch, 8. August: Buchholz, Angertaler Straße; Baerl,...

  • Duisburg
  • 03.08.18
Ratgeber
Die aktuellen Blitzerstandorte vom 2. bis 6. Juli.

Wo und wann wird geblitzt?

Gladbeck.Die Stadt Gladbeck weist darauf hin, dass in der 27. Kalenderwoche 2018 an folgenden Tagen und Standorten „geblitzt“ wird: • Montag, 2. Juli : Hegestraße und Scholver Straße • Dienstag, 3. Juli : Uhlandstraße und Landstraße • Donnerstag, 5. Juli : Horster Straße und Vehrenbergstraße • Freitag, 6. Juli : Haldenstraße und Beisenstraße Polizei, Stadt und Kreis machen Jagd auf Raser Der Kreis Recklinghausen betreibt in Gladbeck bekanntlich die beiden „Stationären...

  • Gladbeck
  • 28.06.18
Ratgeber

Radarmessstellen der Polizei Duisburg vom 18. bis 22. Juni 2018

Überhöhte Geschwindigkeit ist eine der Hauptunfallursachen, manchmal mit tödlichen Folgen. Deshalb kontrolliert die Duisburger Polizei regelmäßig an wechselnden Stellen im Stadtgebiet die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Der Verkehrsdienst der Polizei blitzt unter anderem hier: Montag, 18. Juni: Hochheide, Friedhofsallee; Neudorf, Lotharstraße. Dienstag, 19. Juni: Neumühl, Obermarxloher Straße; Rumeln, Rathausallee. Mittwoch, 20. Juni: Rheinhausen,  Flutweg; Großenbaum, Großenbaumer Allee....

  • Duisburg
  • 08.06.18
Ratgeber

Radarmessstellen der Polizei Duisburg vom 4. bis 8. Juni 2018

Überhöhte Geschwindigkeit ist eine der Hauptunfallursachen, manchmal mit tödlichen Folgen. Deshalb kontrolliert die Duisburger Polizei regelmäßig an wechselnden Stellen im Stadtgebiet die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Der Verkehrsdienst der Polizei blitzt unter anderem hier: Montag, 4. Juni: Neumühl, Obermarxloher Straße; Rumeln, Rathausallee. Dienstag, 5. Juni: Friemersheim, Bismarckstraße; Bruckhausen, Dieselstraße. Mittwoch, 6. Juni: Homberg, Lauerstraße; Rheinhausen, Atroper...

  • Duisburg
  • 01.06.18
Ratgeber

Radarmessstellen der Polizei Duisburg vom 21. bis 25. Mai 2018

Überhöhte Geschwindigkeit ist eine der Hauptunfallursachen, manchmal mit tödlichen Folgen. Deshalb kontrolliert die Duisburger Polizei regelmäßig an wechselnden Stellen im Stadtgebiet die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Der Verkehrsdienst der Polizei blitzt unter anderem hier:  Montag, 21. Mai: Pfingstmontag. Dienstag, 22. Mai: Fahrn, Warbruckstraße; Neudorf, Grabenstraße. Mittwoch, 23. Mai: Huckingen, Angerhauser Straße; Overbruch, Herzogstraße. Donnerstag, 24. Mai: Friemersheim,...

  • Duisburg
  • 18.05.18
  •  1
Ratgeber

Radarmessstellen der Polizei Duisburg vom 7. Mai bis 11. Mai 2018

Überhöhte Geschwindigkeit ist eine der Hauptunfallursachen, manchmal mit tödlichen Folgen. Deshalb kontrolliert die Duisburger Polizei regelmäßig an wechselnden Stellen im Stadtgebiet die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Der Verkehrsdienst der Polizei blitzt unter anderem hier: Montag, 7. Mai: Homberg, Friedhofsallee; Bruckhausen, Dieselstraße. Dienstag, 8. Mai: Hochfeld, Heerstraße; Bergheim, Bergheimer Straße. Mittwoch, 9. Mai: Rahm, Angermunder Straße; Walsum, Heerstraße. Donnerstag, 10....

  • Duisburg
  • 04.05.18
  •  1
Überregionales

Polizeikontrolle in Xanten: 243 Verkehrsteilnehmer fuhren zu schnell

Xanten. Am vergangenen Samstag hat die Polizei nachmittags in Xanten auf der Rheinberger Straße das Tempo der Autofahrer kontrolliert. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt dort Tempo 70. Als "Spitzenreiter" haben die Beamten den Fahrer eines Renault aus Rheinberg mit 142 km/h gemessen. Das sind 72 km/h mehr auf dem Tacho als erlaubt. Zusätzlich steuerte der junge Mann sein Auto offensichtlich mit nur einer Hand. Den Fahrer erwartet nach Abzug der Toleranzen ein Bußgeld von mindestens...

  • Xanten
  • 05.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.