Kreis Mettmann

Beiträge zum Thema Kreis Mettmann

Ratgeber
Die eigene Energieerzeugung kann trotz gesunkener Einspeiseerträge durchaus lohnen. Die KfW bietet unter anderem auch Programme für die Speichertechnik.

Solarenergie kann lukrativ sein / Kreis Mettmann hilft
Geld sparen

Mit dem Frühjahr werden die Tage wieder länger und heller, damit steigt auch die Zahl der Sonnenstunden. Für Hausbesitzer lohnt es sich, die Sonnenenergie auf dem Dach zu sammeln und damit direkt ins Haus zu holen. „Wer die Energie für Strom und Wärme selbst produziert, macht sich in Teilen vom fossilen Energiemarkt unabhängig und spart langfristig Kosten“, sagt Peter Wobbe-von Twickel vom Kreis Mettmann. „Zudem ist der Einsatz von Sonnenenergie zur Wärme- bzw. Stromgewinnung technisch...

  • Hilden
  • 20.05.19
Blaulicht
64 Autofahrer und drei Lkw-Fahrer nutzten während der Fahrt ihr Handy.

Schwerpunktkontrollen im Kreis Mettmann
"Lenk dich nicht app. Kein Handy am Steuer"

Telefonieren, Simsen oder Texten während der Fahrt erhöht das Unfallrisiko erheblich und gefährdet das Leben und die Gesundheit der Menschen im Straßenverkehr. Für die Polizei ist die Ablenkung durch mobile Geräte wie Smartphone oder Tablet daher Schwerpunkt bei der Bekämpfung von Verkehrsunfällen. Bereits beim Telefonieren ist das Gefahrenpotential der Ablenkung so hoch wie beim Fahren mit mehr als 0,8 Promille. Unter dem Motto "Lenk dich nicht app. Kein Handy am Steuer" fand daher am...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.05.19
Blaulicht
Siegberg Lüdtke (links) und Helmuth Spathmann setzten sich im Rahmen des "Aktionsbündnis Seniorensicherheit" in Velbert ehrenamtlich ein und klären Bürger, wie diese Marktbesucherin, über die Maschen der Trickbetrüger auf.
4 Bilder

Polizeiliche Aktionswoche gegen "falsche Polizeibeamte"
Seien Sie skeptisch!

"Mir kann sowas nicht passieren!" - Für die meisten Bürger ist es kaum vorstellbar, dass sie auf die Tricks von Betrügern reinfallen. Falsch gedacht! Zwar sind die Zahlen von Opfern, die sich von "falschen Polizeibeamten" am Telefon verunsichern lassen und daher ihre Wertgegenstände und ihr Erspartes in deren Obhut geben zurückgegangen, doch nach wie vor kommen die Kriminellen mit dieser Masche durch. "Die Dunkelzahl kennen wir natürlich nicht", so Kriminalhauptkommissar Udo Wilke....

  • Velbert
  • 03.05.19
Wirtschaft
Erläuterten die Idee hinter dem Projekt „Start ME – Ausbildung stärken im Kreis Mettmann“: Marcus Stimler (von links), Leiter der IHK-Zweigstelle in Velbert, Jens Peschner, Bereichsleiter Matching und Projekte der IHK Düsseldorf, sowie die drei Jobstarter Manuela Huber, Sven Uthmann und Christine Mertens.

IHK stellt Projekt „Start ME – Ausbildung stärken im Kreis Mettmann“ vor
Betriebe gezielter beraten

Jugendliche, die eine Ausbildungsstelle suchen, und kleinere sowie mittelständische Unternehmen aus dem Kreis Mettmann zusammenbringen - das ist die Aufgabe der drei neuen Jobstarter Manuela Huber, Sven Uthmann und Christine Mertens, die seit dem 1. April bei der IHK angestellt sind. Dank einer Förderung im Rahmen eines Bundesprojektes des Ministeriums für Bildung und Forschung konnten die drei Vollzeitstellen bei der Industrie- und Handelskammer geschaffen werden - zunächst für drei...

  • Velbert
  • 30.04.19
Politik

Aktive Senioren im Kreis Mettmann
Kreisdelegiertenkonferenz der AG SPD 60 plus

Am 12. April fand die Delegiertenkonferenz der Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus des Kreises Mettmann in den Räumlichkeiten der AWO Wülfrath statt. Die AG SPD 60 plus ist der Zusammenschluss der Seniorinnen und Senioren in der SPD, ist aber auch offen für die Mitarbeit aller politisch interessierten Bürgerinnen und Bürger, die ihren 60-sten Geburtstag schon überschritten haben. Die AG 60 plus der SPD ist die mitgliederstärkste politische Seniorenorganisation in unserem Kreis und auch im...

  • Velbert
  • 14.04.19
Natur + Garten

Trinkwasserversorgung ist nicht betroffen
Grundwasser mit PFT belastet

Im Westen von Hilden zwischen der Horster Allee und der Stadtgrenze sowie auf mehreren Grundstücken nördlich der Düsseldorfer Straße ist derzeit das Grundwasser mit perfluorierten Tensiden (PFT) belastet. Der Kreis Mettmann hat deshalb jetzt eine Allgemeinverfügung erlassen, die in den betroffenen Bereichen die Nutzung von Grundwasser aus Gartenbrunnen für Bewässerungszwecke untersagt. Die Anwohner wurden außerdem per Postwurfsendung informiert. Das Trinkwasser ist von der Verunreinigung...

  • Hilden
  • 08.04.19
Politik

Top der Woche
Teilnahme an der Bundestagswahl

„Menschen mit einer Behinderung, die zur Besorgung ihrer Angelegenheiten einen Betreuer zur Seite gestellt bekommen haben, dürfen bei der nächsten Bundestagswahl mitwählen“, freut sich Kerstin Griese. Top! „Bislang waren sie pauschal von Wahlen ausgeschlossen“, bedauert die SPD-Abgeordnete, die sich seit langer Zeit für ein „inklusives“ Wahlrecht engagiert. Griese bedankt sich bei der Lebenshilfe für ihr Engagement. „Ohne deren Protest und Unterstützung der Verfassungsgerichtsklage hätten wir...

  • Velbert
  • 14.03.19
Natur + Garten
Finn, Lukas, Valeria und Kreismitarbeiter Frank Wirth beim Krötenzaunaufbau. Während des FÖJ erlenern sie handwerkliches Geschick.
Foto: Kreis Mettmann

Jetzt bewerben für ein freiwilliges ökologisches Jahr im Kreis Mettmann
Gutes tun, Natur erleben

Das freiwillige ökologische Jahr beim Kreis Mettmann (FÖJ) bringt den Teilnehmern Spaß und es ist ein Jahr voller Erfahrungen und Eindrücke. Vor und nach der Krötenwanderung haben die Teilnehmer des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) des Kreises Mettmann Hochsaison. Das haben Finn, Lukas, Valeria und der Kreismitarbeiter Frank Wirth zusammen mit ihrem Betreuer Robert Scheuß vor einigen Wochen erlebt, als sie Krötenzäune aufstellten. Denn die Erdkröten und Frösche nehmen auf dem Weg von...

  • Monheim am Rhein
  • 13.03.19
Politik
Landrat Thomas Hendele.
Foto: Kreisverwaltung Mettmann

Kommunalwahlen 2020
Landrat Thomas Hendele tritt wieder im Kreis Mettmann an

Landrat Thomas Hendele (CDU) wird bei der Kommunalwahl im kommenden Jahr wieder kandidieren. Der studierte Verwaltungsfachmann Hendele steht seit 1999 an der Spitze des Kreises Mettmann und wurde seitdem von der Bevölkerung dreimal wiedergewählt. „Der CDU-Kreisvorstand hat die Kandidatur einstimmig begrüßt und unterstützt“, erklärt der CDU-Kreisvorsitzende Dr. Jan Heinisch. „Der Kreis Mettmann hat mit Thomas Hendele einen überaus erfolgreichen Weg genommen. Wirtschaftsdaten, Finanzen,...

  • Monheim am Rhein
  • 12.03.19
Wirtschaft
Die Tabelle zeigt die Anzahl der Arbeitslosen je gemeldeter Arbeitsstelle nach Berufsbereichen absteigend sortiert.
2 Bilder

Zahl der Arbeitslosen ist im Kreis Mettmann leicht gesunken
Arbeitslosenquote im Februar liegt bei 5,7 Prozent

Im Kreis Mettmann sind im Februar 14.593 Personen arbeitslos gemeldet, das sind 180 weniger als im Januar und 1.247 weniger als vor einem Jahr. „Im Februar ist die Zahl der Arbeitslosen im Kreis Mettmann leicht gesunken. Dies liegt jedoch nicht an einer vorgezogenen Frühjahresbelebung auf dem Arbeitsmarkt. Die tatsächliche Situation lässt sich an der Entwicklung der sogenannten Unterbeschäftigung erkennen. Darin sind neben den Arbeitslosen und Kursteilnehmern auch diejenigen Arbeitslosen...

  • Velbert
  • 04.03.19
Blaulicht
Nannten Zahlen und Fakten zu Verkehrsunfällen im Kreis Mettmann im Jahr 2018: Abteilungsleiter Polizei, Leitender Polizeidirektor Manfred Frorath (von links), Landrat Thomas Hendele und der Leiter der Direktion Verkehr, Erster Polizeihauptkommissar Ralf Schefzig.

Polizei stellt Verkehrsunfallstatistik 2018 vor
Ärger über Unfallfluchten

Mit 14.155 polizeilich gemeldeten Verkehrsunfällen im Jahr 2018 stieg diese Zahl im Vergleich zum Vorjahr um 217 Unfälle an. Diese und weitere Zahlen und Fakten nannte nun Landrat Thomas Hendele bei der Vorstellung der Verkehrsunfallstatistik 2018 gemeinsam mit dem Abteilungsleiter Polizei, Leitender Polizeidirektor Manfred Frorath, sowie dem Leiter der Direktion Verkehr, Erster Polizeihauptkommissar Ralf Schefzig. "Im Vergleich zum Land Nordrhein-Westfalen liegt das Risiko, an einem...

  • Velbert
  • 27.02.19
Wirtschaft
Das IHK-Konjunkturklima in den verschiedenen Branchen im Kreis Mettmann.
2 Bilder

IHK stellt Umfrage-Ergebnisse zur Konjunktur vor
Erste Schatten am Horizont

Insgesamt 190 Unternehmen mit zusammen rund 20.500 Beschäftigten im Kreis Mettmann wurden von der Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf (IHK) erneut zu ihrer aktuellen Geschäftslage und zu ihren Erwartungen befragt. "Die Konjunktur im Neanderland trübt auf hohem Niveau ein", lautet das Fazit von Dr. Christian Rüttgers. Der Konjunkturexperte und Professor der FOM Hochschule für Ökonomie & Management hat das Ergebnis für die IHK ausgewertet. "Wir sprechen zwar immer noch von guten...

  • Velbert
  • 24.02.19
Blaulicht
Manfred Frorath (von links), Leiter der Abteilung Polizei, Achim Spröde, Direktor Kriminalität, und Kreisdirektor Martin Richter zeigten sich mit der Entwicklung der Kriminalstatistik im Kreis Mettmann zufrieden.

Polizei zieht insgesamt eine positive Bilanz für 2018
Weniger Einbrüche, mehr Gewalt

Ein gut gelaunter Kreisdirektor verkündete erfreuliche Erkenntnisse. In Vertretung von Landrat Thomas Hendele, dem Chef der Kreispolizeibehörde, konnte Martin Richter nämlich ein erstes Zehn-Jahrestief bei der Gesamtzahl der Straftaten im Kreis Mettmann vermelden. „Im Kreis Mettmann verzeichnen wir einen Rückgang von 8 Prozent, landesweit sind es 6,2 Prozent. Damit ist der Kreis Mettmann einer der sichersten Kreise in Nordrhein-Westfalen. Nur Ostwestfalen und das Münsterland liegen noch...

  • Velbert
  • 17.02.19
  •  1
Blaulicht
Unter anderem stellten die Beamten auch diese Gegenstände in Langenfeld sicher.

Eine Durchsuchung auch in Langenfeld
Ku-Klux-Klan auch im Kreis Mettmann

Am Mittwoch, 16. Januar, wurden bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland" durchgeführt. Unter der Leitung des Landeskriminalamts Baden-Württemberg durchsuchten Einsatzkräfte zeitgleich zwölf Wohnobjekte in Baden-Württemberg, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die Durchsuchungen, auch im Kreis Mettmann, erfolgten im Auftrag der...

  • Monheim am Rhein
  • 17.01.19
Überregionales
Die IHK-Konjunkturexperten Gerd Helmut Diestler (links) und Marcus Stimler informierten über die Ergebnisse der jüngsten IHK-Umfrage.
2 Bilder

IHK diagnostiziert „konjunkturellen Höhenflug“

Jüngste Konjunkturumfrage der IHK bestätigt „Boomphase“ im Kreis Mettmann Die IHK Düsseldorf (Industrie- und Handelskammer) führte auch in diesem Spätsommer eine umfassende Konjunkturumfrage im Kreis Mettmann durch. Erneut wurden hierbei 190 Unternehmen mit zusammen fast 19.000 Beschäftigten zu ihrer aktuellen Geschäftslage und ihren Erwartungen befragt. Unter anderem wollten die Experten wissen: „Was erwartet die Wirtschaft im Kreis Mettmann für das kommende Jahr?“Dabei war es den...

  • Velbert-Langenberg
  • 23.10.18
Natur + Garten
Die Kinder der Kita Volkardeyer Straße präsentieren ihre dicksten Kürbisse. Der oberste ist die Siegerfrucht, der war so schwer, dass er beim Transport zum Foto-Shooting runtergefallen und geplatzt ist. Macht nichts, wird eh Suppe draus. Foto: Egon Schuster

Kita Volkardey erntete den dicksten Kürbis

Die Kinder der städtischen Kita an der Volkardeyer Straße in Eckamp müssen wohl besonders grüne Daumen haben. Schon vor zwei Jahren belegten sie beim Wettbewerb „Vom Kompost zum Kürbis“ Platz 2 im Kreis Mettmann. Sie ernteten damals einen 20,5 Kilogramm schweren Brocken. In diesem Jahr wog ihr prächtigstes Stück 300 Gramm weniger, allerdings ist diese Leistung wohl noch höher zu bewerten. Denn erstens war die andauernde trockene Hitze dieses Sommers eine Herausforderung für die...

  • Ratingen
  • 05.10.18
Ratgeber
Logo der Aktion 2018 "sicher.mobil.leben" im Kreis Mettmann

Verkehrssicherheitsaktion: Smartphones und Auto fahren

Am morgigen Donnerstag, 20. September, beteiligt sich auch die Kreispolizeibehörde Mettmann an der länderübergreifenden Verkehrssicherheitsaktion "sicher.mobil.leben", die sich in diesem Jahr dem Schwerpunktthema "Ablenkung im Straßenverkehr" widmet und deshalb den Slogan "Ablenkung im Blick" trägt. Hintergrund dieser Schwerpunktsetzung ist es, so die Polizei Mettmann, dass trotz aller bisherigen Bemühungen zur gezielten Aufklärung aller Verkehrsteilnehmer, trotz verstärkter polizeilicher...

  • Velbert
  • 19.09.18
  •  1
Überregionales
Fehlendes Fachpersonal bleibt ein Problem. Die Unternehmen der Region sollen bei der Weiterbildung ihrer Beschäftigten unterstützt werden.                      Foto: pixabay.com
2 Bilder

Übliche Sommerflaute auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt

Gerade in den Sommermonaten ist mit einem Anstieg der Arbeitslosigkeit zu rechnen. So ist es auch dieses Jahr im Kreis Mettmann. Dennoch gab es im Jahr 2017 insgesamt mehr Arbeitslose als bisher in diesem Jahr. Trotzdem sind fehlende Fachkräfte weiterhin ein Problem. Karl Tymister will die Unternehmen unterstützen.   „Auf dem Arbeitsmarkt herrscht gerade die übliche Sommerflaute. Die Arbeitslosigkeit im Kreis Mettmann ist im August erwartungsgemäß gestiegen. Ein leichtes Plus während der...

  • Velbert
  • 15.09.18
Politik
2 Bilder

Jugendliche simulieren Arbeit im Stadtrat - Kommunalpolitisches Planspiel der JU Kreis Mettmann war ein voller Erfolg

„Die Kommunalpolitik betrifft Bürgerinnen und Bürger mehr als jede andere Politikebene“, weiß Christoph Schultz, Bürgermeister der Stadt Erkrath. Der Chef der Stadtverwaltung saß am Samstag, 1. September, im Sitzungssaal des Rathauses in Alt-Erkrath, unweit seines eigenen Büros, umringt von Schülern, Auszubildenden und Studenten, die Lust auf Politik haben. Die Junge Union Kreis Mettmann hatte im Rahmen ihres Bildungsprogramms „JUKOM2020“ ihre Mitglieder zu einem kommunalpolitischen Planspiel...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.09.18
Überregionales
Bieten im Verbund mit acht weiteren Bibliotheken im Kreis Mettmann mit der BIBNET-Onleihe seit inzwischen zehn Jahren ein digitales Portal für die Bürger an: Das Team der Stadtbücherei Velbert mit Anja Bley (von rechts), stellvertretende Leiterin, Jennifer Koppitsch und Martina Saint-Martin.

Zehn Jahre BIBNET-Onleihe: Digitales Portal wird gut angenommen

Seit zehn Jahren können in den Stadtbüchereien in Velbert und Heiligenhaus nicht nur Sach- und Kinderbücher, Romane, DVDs, Spiele und mehr ausgeliehen werden. Seit zehn Jahren bieten die Mitarbeiter dieser und weiterer Bibliotheken mit der BIBNET-Onleihe zusätzlich ein digitales Portal mit einem umfangreichen Angebot an E-Books und E-Audios. Diesen Geburtstag nahm Anja Bley, stellvertretende Leiterin der Stadtbücherei in Velbert, zum Anlass, um über Zahlen, Fakten, Vorteile und mögliche...

  • Velbert
  • 10.09.18
  •  1
Ratgeber
Wer noch einen Ferienjob sucht, kann bei den 720 Gastro-Betrieben im Kreis Mettmann fündig werden.

Was man bei Ferienjobs beachten sollte

Vier Wochen lang kellnern und das Taschengeld aufbessern: Viele Jugendliche im Kreis Mettmann starten jetzt mit dem Ferienjob. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) gibt Schülern den Tipp, sich dabei auch über ihre Rechte zu informieren. „Wer zwischen 15 und 17 ist, der darf maximal acht Stunden am Tag und 40 Stunden in der Woche arbeiten. Jugendliche, die länger als sechs Stunden täglich im Restaurant oder an der Bäckertheke jobben, haben außerdem Anspruch auf eine Stunde Pause“,...

  • Monheim am Rhein
  • 19.07.18
  •  1
Ratgeber
Bürger müssen jeder Zeit mit Tempokontrollen durch die Polizei rechnen.

Achtung: Blitzer im Kreis Mettmann vom 9. bis 14. Juli

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann Ihre Geschwindigkeit in der kommenden Woche kontrollieren: Montag, 9. Juli Langenfeld-Mitte Wülfrath: Kastanienallee Heiligenhaus: Rheinlandstraße Velbert-Langenberg: Bökenbuschstraße Velbert-Mitte: Deller Straße, Ahornstraße Velbert-Neviges: Nevigeser Straße Dienstag: 10. Juli Wülfrath: Flandersbacher Straße Mettmann: Düsseldorfer Straße Velbert-Langenberg : Voßnacker Straße,...

  • Monheim am Rhein
  • 08.07.18
Überregionales
Achtung! Hier wird geblitzt.

Geschwindigkeits-Messungen im Kreis Mettmann

Hier kontrolliert die Kreispolizei und der Kreis Mettmann die Geschwindigkeit. Montag, 18. Juni Velbert-Langenberg: Kohlenstraße Velbert-Mitte: Am Kostenberg, Ahornstraße Velbert-Neviges: Kirchstraße Wülfrath: Flanderbacher Straße Ratingen: Brachter Straße Monheim - Baumberg Dienstag, 19. Juni Velbert-Langenberg: Kuhler Straße Velbert-Mitte: Langenberger Straße, Von-Humboldt-Straße Velbert-Neviges: Goethestraße Haan: Breidenhofer Straße Heiligenhaus: Nordring Mittwoch, 20....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.06.18
  •  1
Ratgeber
Auch in dieser Woche wird an unterschiedlichen Standorten im Kreis Mettmann geblitzt.

Hier wird im Kreis Mettmann geblitzt

Hier werden die Kreispolizei und der Kreis Mettmann Ihre Geschwindigkeit kontrollieren: Montag, 4. Juni  Velbert-Langenberg: Nierenhofer Straße Velbert-Mitte: Deller Straße, Ahornstraße Velbert-Neviges: Elsbeeker Straße Langenfeld: Jahnstraße Monheim am Rhein: Lichtenberger Straße Mettmann - Zentrum Dienstag, 5. Juni Velbert-Langenberg: Kuhler Straße Velbert-Mitte: von-Humboldt-Straße, Langenhorster Straße Velbert-Neviges: Nevigeser...

  • Monheim am Rhein
  • 04.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.