Thomas Hendele

Beiträge zum Thema Thomas Hendele

Sport
Am Nachmittag wurde zusammen mit Lutz Strenger und Lothar Meunier gemeinsam gesungen.

Heiligenhauser Verein feierte 150-jähriges Bestehen
Beim TVH-Jubiläum wurde gesungen

Einen ganzen Tag lang wurde beim Turnverein Heiligenhaus (TVH) das 150-jährige Bestehen im "Club"gefeiert. Am Mittag kam die Prominenz: Heiligenhaus' Bürgermeister Michael Beck und der Landrat des Kreises Mettmann, Thomas Hendele, betonten die Bedeutung des Sportvereins für das Gemeinwohl in der Stadt.Am Nachmittag wurde zusammen mit Lutz Strenger und Lothar Meunier gemeinsam gesungen, während die Kinder toben konnten und sich über einen Clowm amüsierten. Am Abend kam die Vereinfamilie...

  • Heiligenhaus
  • 24.09.19
Blaulicht
Mit Patricia Aillaud (von rechts) hat die Polizeiwache in Heiligenhaus ab sofort eine neue Leiterin. Landrat Thomas Hendele, Chef der Kreispolizeibehörde Mettmann, sowie Bürgermeister Michael Beck, sind froh, mit der 45 Jahre alten Polizei-Hauptkommissarin eine kompetente Nachfolgerin für Heinrich Röhr gefunden zu haben.
2 Bilder

Patricia Aillaud hat ihren Dienst angetreten
Neue Wachleiterin bei der Heiligenhauser Polizei

Patricia Aillaud ist nicht nur die neue Wachleiterin der Polizei in Heiligenhaus, sie ist auch die erste Frau im Kreis Mettmann, die eine solche Führungsposition besetzt. "Durch ihre langjährige Erfahrung, ihren dienstlichen Werdegang und ihre Leistung hat sie sich für diesen Posten verdient gemacht", so Manfred Frorath. Gemeinsam mit Landrat Thomas Hendele, der Chef der Kreispolizeibehörde Mettmann ist, sowie Heiligenhaus' Bürgermeister Michael Beck, begrüßte der Leitende Polizeidirektor...

  • Heiligenhaus
  • 19.06.19
Blaulicht
Thomas Hendele (zweiter von links), Landrat und Chef der Kreispolizeibehörde, unterzeichnete jetzt mit Bürgermeister Michael Beck den entsprechenden Vertrag.

Heiligenhaus bleibt als Standort
Die Polizeiwache wird renoviert

Die Kiekertsche Villa an der unteren Hauptstraße wird für rund 1,6 Millionen Euro renoviert und für mindestens weitere 15 Jahre die Polizei beherbergen. Thomas Hendele (zweiter von links), Landrat und Chef der Kreispolizeibehörde, unterzeichnete jetzt mit Bürgermeister Michael Beck den entsprechenden Vertrag. "Wer baut, der bleibt", so Hendele, der damit entschieden immer wieder aufkeimenden Gerüchten entgegentrat, die Polizei wolle Heiligenhaus verlassen. "Aus einsatztaktischer Sicht liegt...

  • Heiligenhaus
  • 07.05.19
Blaulicht
Siegberg Lüdtke (links) und Helmuth Spathmann setzten sich im Rahmen des "Aktionsbündnis Seniorensicherheit" in Velbert ehrenamtlich ein und klären Bürger, wie diese Marktbesucherin, über die Maschen der Trickbetrüger auf.
4 Bilder

Polizeiliche Aktionswoche gegen "falsche Polizeibeamte"
Seien Sie skeptisch!

"Mir kann sowas nicht passieren!" - Für die meisten Bürger ist es kaum vorstellbar, dass sie auf die Tricks von Betrügern reinfallen. Falsch gedacht! Zwar sind die Zahlen von Opfern, die sich von "falschen Polizeibeamten" am Telefon verunsichern lassen und daher ihre Wertgegenstände und ihr Erspartes in deren Obhut geben zurückgegangen, doch nach wie vor kommen die Kriminellen mit dieser Masche durch. "Die Dunkelzahl kennen wir natürlich nicht", so Kriminalhauptkommissar Udo Wilke....

  • Velbert
  • 03.05.19
Vereine + Ehrenamt
Hans-Jürgen Pauly (Mitte) wurde wegen seines jahrzehntelangen Engagements im sozialen und karitativen Bereich mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Das Verdienstkreuz am Bande verlieh ihm Landrat Thomas Hendele (rechts) im Rahmen einer Feierstunde im Rathaus. Zu den ersten Gratulanten gehörten Ehefrau Ursula und Bürgermeister Dirk Lukrafka.

Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland für Hans-Jürgen Pauly aus Velbert
"Ihre Leistung ist vorbildhaft!"

Für sein jahrzehntelanges Engagement im sozialen und karitativen Bereich wurde Hans-Jürgen Pauly in dieser Woche mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland – Verdienstkreuz am Bande – ausgezeichnet. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Ursula, seiner Familie, Weggefährten und Freunden sowie politischen Vertretern der Velberter Fraktionen kam der Ehrengast im Saal Langenberg des Rathauses zusammen. Hier hatten Landrat Thomas Hendele und Bürgermeister Dirk Lukrafka die ehrenvolle Aufgabe,...

  • Velbert
  • 11.04.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

60-jähriges Bestehen
Bürgerverein hält den Nonnenbruch zusammen

Angelika Binkowski-Nimmert, seit 35 Jahren die Vorsitzende des Bürgervereins Nonnenbruch, konnte viele Glückwünsche entgegennehmen. Der Staatssekretär im Heimatministerium und Ex-Bürgermeister Dr. Jan Heinisch (von links), Landrat Thomas Hendele und der stellvertretende Bürgermeister Heinz-Peter Schreven gratulierten zum 60-jährigen Bestehen des engagierten Bürgervereins, der sich in den Anfangsjahren für die Schaffung von Telefonzellen und einem Kindergarten stark gemacht hatte....

  • Heiligenhaus
  • 19.03.19
Politik
Landrat Thomas Hendele.
Foto: Kreisverwaltung Mettmann

Kommunalwahlen 2020
Landrat Thomas Hendele tritt wieder im Kreis Mettmann an

Landrat Thomas Hendele (CDU) wird bei der Kommunalwahl im kommenden Jahr wieder kandidieren. Der studierte Verwaltungsfachmann Hendele steht seit 1999 an der Spitze des Kreises Mettmann und wurde seitdem von der Bevölkerung dreimal wiedergewählt. „Der CDU-Kreisvorstand hat die Kandidatur einstimmig begrüßt und unterstützt“, erklärt der CDU-Kreisvorsitzende Dr. Jan Heinisch. „Der Kreis Mettmann hat mit Thomas Hendele einen überaus erfolgreichen Weg genommen. Wirtschaftsdaten, Finanzen,...

  • Monheim am Rhein
  • 12.03.19
Blaulicht
Nannten Zahlen und Fakten zu Verkehrsunfällen im Kreis Mettmann im Jahr 2018: Abteilungsleiter Polizei, Leitender Polizeidirektor Manfred Frorath (von links), Landrat Thomas Hendele und der Leiter der Direktion Verkehr, Erster Polizeihauptkommissar Ralf Schefzig.

Polizei stellt Verkehrsunfallstatistik 2018 vor
Ärger über Unfallfluchten

Mit 14.155 polizeilich gemeldeten Verkehrsunfällen im Jahr 2018 stieg diese Zahl im Vergleich zum Vorjahr um 217 Unfälle an. Diese und weitere Zahlen und Fakten nannte nun Landrat Thomas Hendele bei der Vorstellung der Verkehrsunfallstatistik 2018 gemeinsam mit dem Abteilungsleiter Polizei, Leitender Polizeidirektor Manfred Frorath, sowie dem Leiter der Direktion Verkehr, Erster Polizeihauptkommissar Ralf Schefzig. "Im Vergleich zum Land Nordrhein-Westfalen liegt das Risiko, an einem...

  • Velbert
  • 27.02.19
Überregionales
Der neue Ratinger Polizeichef Jörg Janke (vorn) wurde gestern von Landrat Thomas Hendele (2.v.r.) und Bürgermeister Klaus Pesch vorgestellt. Links im Bild. Sven Kraemer, Jankes Stellvertreter als Leiter des Wachbereichs Ratingen/Mettmann. Foto: Egon Schuster

Neuer Polizeichef in Ratingen

Ratingen hat einen neuen Polizeichef. Erster Polizeihauptkommissar (EPHK) Jörg Janke (58) löste Elmar Hörster ab, der in den Ruhestand gegangen ist. Am gestrigen Mittwoch stellten Landrat Thomas Hendele als Leiter der Kreispolizeibehörde Mettmann und Leitender Polizeidirektor Manfred Frorath, der oberste Polizist im Kreis, Janke vor. Bürgermeister Klaus Pesch als Gastgeber der Pressekonferenz äußerte die Hoffnung, dass die Zusammenarbeit genauso gut werde wie mit Elmar Hörster.An Jörg Janke...

  • Ratingen
  • 12.09.18
Natur + Garten

Erntekrone für das Kreishaus

In der Scheune auf dem Hof der Familie Mühlinghaus wurde die Erntekrone der Kreisbauernschaft durch Kreislandwirt Martin Dahlmann (links) an Landrat Thomas Hendele (zweiter von rechts) übergeben. Der Kranz aus Ähren ist ein Symbol für Landwirtschaft und Ernte, die in diesem Jahr durch Wetterkapriolen beeinträchtigt wurden. Pfarrer Volker Basse erinnerte in seiner kurzen Andacht an menschliches Schaffen und göttliches Wirken. Die Erntekrone ziert jetzt das Foyer des Mettmanner Kreishauses.

  • Velbert
  • 20.10.17
Überregionales
Landrat Thomas Hendele (rechts) und Michael Beck, erster Beigeordneter/Kämmerer, vor dem Rettungswagen der Heiligenhauser Feuerwehr. Schon bald wird es ein weiteres Fahrzeug dieser Art geben.

Zweiter besetzter Rettungswagen für die Feuerwehr in Heiligenhaus

Wählt ein Heiligenhauser Bürger in Not die Notrufnummer 112, schickt die Heiligenhauser Feuerwehr ihren besetzten Rettungswagen raus. Wie der Notarzt, der ebenfalls zum Unfallort kommt, kümmern sich die Einsatzkräfte um den oder die Verletzten. Wird in dieser Zeit in Heiligenhaus ein weiterer Notfall gemeldet, müssen die Heiligenhauser Feuerwehrleute Hilfe aus den Nachbarstädten anfordern. So war es zumindest bisher. Zukünftig wird es aber einen zweiten besetzten Rettungswagen in der Stadt...

  • Heiligenhaus
  • 20.09.17
Überregionales

Klinikum und Gesamtschule kooperieren

Im Rahmen des vom Kreis Mettmann und der IHK Düsseldorf getragenen Kooperationsnetzes "Schule – Wirtschaft" besiegelten das Helios Klinikum Niederberg und die Gesamtschule Heiligenhaus feierlich ihre Zusammenarbeit. Die Lernpartnerschaft sieht eine Einbindung des Helios Klinikum Niederberg in den Schulalltag vor. Gemeinsame Unterrichtsstunden sollen ebenso wie Berufsorientierungsmaßnahmen und fächerübergreifende Projekte die praktische Anwendung des Schulstoffes verdeutlichen und die...

  • Heiligenhaus
  • 14.07.17
Natur + Garten
Landrat Thomas Hendele schaute sich im Stall des Nordrather Milchbauern Rainer Stiefeling um.
2 Bilder

Umweltschutz belastet die Bauern

Landrat Hendele informierte sich über die Probleme der Landwirtschaft „Die andere Straßenseite ist Wuppertal, 800 Meter weiter fängt Westfalen an – sie sind hier am äußersten Ende vom Kreis Mettmann.“ So begrüßt Rainer Stiefeling Landrat Thomas Hendele, der sich beim Nordrather Bauern über die Probleme der Landwirtschaft informierte. Der Familienbetrieb verfügt über 125 Hektar Nutzfläche, 80 Hektar Grünland, auf dem Rest wird Getreide angebaut. Zu den 100 Milchkühen kommen 40 Mastbullen...

  • Velbert
  • 06.06.17
Politik
Symbolfoto: Pixabay

Landkreistag NRW zur Landtagswahl am 14. Mai

Düsseldorf. Der Landkreistag Nordrhein-Westfalen (LKT NRW), der kommunale Spitzenverband der Kreise in NRW, die insgesamt fast 11 der 18 Millionen Einwohner des Landes zählen, hat einstimmig seine Forderungen an den neuen Landtag und die neue Landesregierung zur Landtagswahl am 14. Mai 2017 verabschiedet. Präsident Thomas Hendele, Kreis Mettmann: „Das einstimmig über die Parteigrenzen hinweg verabschiedete Forderungspapier zeigt in zentralen Feldern gemeinsame Erwartungen der Kreise und...

  • Dorsten
  • 19.04.17
Ratgeber
Bei der Unterzeichnung der „Wedauer-Erklärung“: (v.l.) Martin Husmann, Vorstandssprecher des VRR, Thomas Hendele, Landrat des Kreises Mettmann, Oberbürgermeister Sören Link, Duisburg, Bürgermeister Klaus Pesch, Ratingen, und Dr. Stephan Keller, Beigeordneter der Landeshauptstadt Düsseldorf
33 Bilder

Unterzeichnung der „Wedauer-Erklärung“ soll Ratinger Weststrecke reaktivieren

Eine gemeinsame Initiative der Landeshauptstadt Düsseldorf und der Städte Duisburg und Ratingen, des Kreises Mettmann sowie des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) zur Reaktivierung des Personenverkehrs auf der Ratinger Weststrecke wurde am heutigen Montag auf den Weg gebracht. Mit dem Ziel der Reaktivierung des Personenverkehrs auf der Bahnstrecke zwischen Duisburg und Düsseldorf über Ratingen trafen sich am 28. November Vertreterinnen und Vertreter der Kommunal- und Landespolitik sowie...

  • Duisburg
  • 28.11.16
  •  1
  •  1
Überregionales

Top der Woche!

Landrat Thomas Hendele hat pensionierte Lehrer angeschrieben und um ehrenamtliche Unterstützung bei der Sprachförderung von Flüchtlingen gebeten. Die Resonanz war überwältigend. Mehr als 100 Lehrkräfte haben ihre Hilfe angeboten. Um den freiwilligen Lehrkräften für ihre Hilfsbereitschaft zu danken und deren Einsatz in den Städten vorzubereiten, hatte der Kreis jetzt die Lehrer und die jeweiligen Ansprechpartner aus den kreisangehörigen Städten zu einem Treffen ins Kreishaus eingeladen. Unser...

  • Velbert
  • 14.11.15
Politik
Eine Studie zeigt die Auswirkungen der Solidaritätsumlage im Kreis Mettmann, vorgestellt durch den IHK-Haushaltsexperten Martin van Treeck, Landrat Thomas Hendele, IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Udo Siepmann und Kreisdirektor Martin Richter.

Raubzug durch die Städte im Kreis

Das 2011 vom Landtag beschlossene Stärkungspaktgesetz schädigt die Kommunen. So das Ergebnis einer Studie, die vom Kreis Mettmann, den betroffenen Städten sowie der Industrie- und Handelskammer in Auftrag gegeben wurde. „Die Studie widerlegt das Argument der Befürworter, dass die Abgabe für die Stadt verkraftbar sei und keine Auswirkung auf die Standortqualität hat“, stellt IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Udo Siepmann fest. Im kommenden Jahr müssen folgende Gemeinden Solidaritätsumlagen...

  • Velbert
  • 20.05.15
  •  2
Politik

Erhöhung der Landschaftsumlage gefährdet den Haushalt des Kreises Mettmann

Die Gruppe Piraten im Kreistag Mettmann wendet sich mit Nachdruck gegen die Erhöhung der Landschaftsumlage. Damit stellen sich die Piraten deutlich hinter Landrat Thomas Hendele, der bereits im Januar vor dieser Erhöhung von 16,5% auf 16,7% Prozent gewarnt hat. Für den ohnehin angespannten Haushalt des Kreises Mettmann würde das zu einer Mehrbelastung von rund 2,1 Mio Euro führen. Nach dem offiziellen Jahresabschluss 2014 des LVR wird deutlich, dass dies nicht nötig sei, wie der Landrat...

  • Velbert
  • 29.04.15
Überregionales
3 Bilder

Den Tätern auf der Spur

„Trotz der überdurchschnittlich guten Zahlen gibt es keinen Grund zur Entwarnung“, betont Johannes Hermanns, Leiter der Direktion Kriminalität. „Zur Jahreswende, kurz vor Weihnachten, wurden wir regelrecht von einer Einbruchswelle überrollt. Wir arbeiten weiter an dem Thema.“ Landrat Thomas Hendele führt den Rückgang der Einbruchszahlen nach einem leichten Anstieg im Jahr zuvor auch auf die Aufklärungsarbeit der Polizei zurück, die für jeden Bürger kostenlos ist. „Die Bürger sichern ihre...

  • Velbert
  • 14.03.15
Überregionales
Dr. Wolfgang Gerß (Zweiter von rechts) wurde durch Landrat Thomas Hendele (rechts) mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet, seine Frau Jutta und Bürgermeister Dr. Jan Heinisch waren die ersten Gratulanten.

Ordensträger verteilte Flugblätter für den Naturschutz

Bürgermeister Dr. Jan Heinisch stellte das Rathaus gerne für eine außergewöhnliche Auszeichnung zur Verfügung. Landrat Thomas Hendele dekorierte Professor Dr. Wolfgang Gerß mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse, einer Höherstufung des Bundesverdienstkreuzes am Bande. „Es ist nicht so, dass man nur lange genug warten muss, und dann bekommt es fast jeder“, räumte Hendele mit einem verbreitetem Vorurteil auf. Der Landrat muss es wissen, schließlich steht er dem bevölkerungsreichsten Kreis in NRW vor...

  • Heiligenhaus
  • 06.03.15
Politik
Matthias Arkenstette, Mitglied der Geschäftsleitung der Verbraucherzentrale NRW, Nils Hanheide, Leitender Kreisrechtsdirektor, Landrat Thomas Hendele, Wilfried Löbbert von der Wirtschaftsförderung der Stadt Velbert und Andres Wendenburg als Vertreter des Velberter Bürgermeisters (von links) unterzeichneten die Verträge. Foto: Gevelhoff

Verbraucherzentrale in Velbert bis 2019 finanziell gesichert

Vertreter der Stadt Velbert und des Kreises Mettmann kamen gestern zusammen, um die finanzielle Sicherung der Verbraucherzentrale mit ihren Unterschriften zu besiegeln. „Es ist uns eine große Freude, dass das Konzept der Verbraucherzentrale weiterhin finanziell gesichert ist. Gerade in Zeiten knapper Kassen sind solche freiwilligen Leistungen nicht selbstverständlich“, so Matthias Arkenstette, Mitglied der Geschäftsleitung der Verbraucherzentrale NRW. Dabei solle das Land NRW als...

  • Velbert
  • 03.05.14
Überregionales
Landrat Thomas Hendele (Zweiter von links) zeichnete Wolfgang Werner mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande aus, der seiner Ehefrau Eveline für den Rückhalt dankte. Bürgermeister Stefan Freitag (links) wünscht sich, dass Wolfgang Werner sein bisheriges Engagement fortsetzt.

Einsatz für die Demokratie

„So ein Leben, so umfangreich und reichhaltig, das findet sich selten“, stellte der Landrat des Kreises Mettmann fest. Thomas Hendele hatte Mühe, sich kurz zu fassen, um das jahrzehntelange Engagement von Wolfgang Werner zu beschreiben, bevor er ihn mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande auszeichnete. Wie es sich für einen Niederberger gehört, hatte Wolfgang Werner was Handfestes gelernt, nämlich Elektromechaniker, bevor er sich zum Berufsschullehrer weiterbildete. Seit einem Jahr ist Wolfgang...

  • Velbert
  • 12.03.14
Politik

CDU Langenfeld lehnt weiterhin Inbetriebnahme der CO-Pipeline ab

Vor dem Hintergrund der jüngsten Berichterstattungen zur CO-Pipeline ist es uns als CDU Langenfeld wichtig, zu bekräftigen, dass wir nach wie vor gegen den weiteren Ausbau und die Inbetriebnahme der CO-Pipeline sind. CDU-Fraktionsvorsitzender Jürgen Brüne hierzu: Wir kämpfen seit Jahren mit den Bürgerinitiativen, den Bürgermeistern der betroffenen Städte im Kreis Mettmann sowie dem CDU-Landrat Thomas Hendele gegen die Inbetriebnahme der CO-Pipeline. An dieser Haltung hat sich nichts...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.02.14
Politik
Festakt mit Ehrengästen an der Polizeiwache Hilden.

Barrierefrei zu den Zellen

Mit einer Schlüsselübergabe ist die renovierte Polizeiwache an der Kirchhofstraße ihrer Bestimmung offiziell übergeben worden. Im Dezember 2012 war mit dem Umbau begonnen worden. Fast genau ein Jahr später konnten die Ordnungshüter ihr neues/altes Domizil wieder beziehen. Zum Festakt erschienen unter anderem Landrat Thomas Hendele und Bürgermeister Horst Thiele. Wer vor dem Umbau der Wache an der Kirchhofstraße 31 in Gewahrsam genommen wurde, der fand sich stets hinter schweren Türen im...

  • Hilden
  • 17.12.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.