Thomas Hendele

Beiträge zum Thema Thomas Hendele

Wirtschaft
Landrat Thomas Hendele wurde einstimmig zum neuen Vorsitzenden der Verbandsversammlung des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbands gewählt.

Hendele ist Verbandsvorsitzender des RSGV Kreis Mettmann
Neuwahlen

Landrat Thomas Hendele ist neuer Vorsitzender der Verbandsversammlung des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbands (RSGV). Die Mitglieder der Versammlung wählten ihn in Düsseldorf einstimmig zum Nachfolger von Marcel Philipp, der nach dem Ende seiner Amtszeit als Oberbürgermeister von Aachen nun auch aus seinen Ämtern beim RSGV ausgeschieden ist. Erster stellvertretender Vorsitzender der Versammlung ist jetzt Sparkassendirektor Alexander Wüerst, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Köln und...

  • Hilden
  • 24.04.21
LK-Gemeinschaft
Landrat Thomas Hendele vor den Teilnehmern des Lehrgangs.

Erster Lehrgang startet in der neuen Kreisleitstelle
Kreisfeuerwehrschule geht in Betrieb

Mit 30 Teilnehmern startet die neue Kreisfeuerwehrschule des Kreises Mettmann nun ihren Betrieb. In den nächsten 18 Monaten werden hier die zukünftigen Brandmeister ausgebildet. Landrat Thomas Hendele begrüßte die Anwärter am Dienstag in der Übungshalle der Schule. Die Feuerwehrschule ist Teil der neuen Kreisleitstelle, die in den letzten Monaten in Mettmann entstanden ist. Neben Lehr- und Seminarräumen steht ein Atemschutzübungsraum zur Verfügung. Dort kriechen die Teilnehmer durch einen Käfig...

  • Hilden
  • 16.04.21
Politik
Jörg Steinmeyer (rechts), der Geschäftsführer des Pflegedienstes Schlipköther, berichtete Landrat Thomas Hendle (zweiter von links), Teststellenkoordinatorin Susanne Schwarz (Mitte), Bürgermeister Dirk Lukrafka (zweiter von rechts) und Feuerwehrchef Manuel Schoch von der intensiven Nachfrage.

Teststelle in Velbert wird als Drive-in-Station betrieben
Corona-Schnellteststellen sind im Betrieb

Jetzt werden auch im Niederbergischen Schnelltests durchgeführt. Heute nahm am Stadion an der Bahnhofstraße 116 die erste Schnellteststelle in Velbert als Drive-in-Station ihren Betrieb auf.    Jörg Steinmeyer berichtete Landrat Thomas Hendle, Teststellenkoordinatorin Susanne Schwarz, Bürgermeister Dirk Lukrafka und Feuerwehrchef Manuel Schoch von der intensiven Nachfrage. Darüber hinaus bieten vier Arztpraxen in Velbert Schnelltests an, in Heiligenhaus sind es derzeit eine Arztpraxis und eine...

  • Velbert
  • 19.03.21
  • 1
Politik
Ab März nimmt das Impfzentrum in Erkrath-Hochdahl seinen Vollbetrieb auf.
2 Bilder

Überdurchschnittlich alte Bevölkerung im Kreis Mettmann führt zu hoher Inzidenz
Kontakte vermeiden!

Die Inzidenz im Kreis Mettmann liegt aktuell bei 72,7. Mit verschiedenen Maßnahmen und ersten Impfungen wird weiter daran gearbeitet, auch in den zehn kreisangehörigen Städten weiter das Infektions-Geschehen einzudämmen. Auf einer Pressekonferenz dankte Thomas Hendele, Chef der Kreisverwaltung, nun allen für ihren Einsatz - ob wochentags, in der Nacht oder am Wochenende. Erwähnt wurden dabei unter anderem die Soldaten, die Unterstützung leisten: „Sie sind uns eine sehr, sehr große Hilfe.“...

  • Velbert
  • 16.02.21
Ratgeber
Thomas Hendele, Thomas Nasse und Mirko Braunheim (von links nach rechts).
Foto: Kreis Mettmann

Erster Tag im Impfzentrum für den Kreis Mettmann
Gut verlaufen

"Das ist ein lang herbeigesehnter Tag für die Menschen im Kreis. Seit Mitte Dezember ist unser Impfzentrum betriebsbereit. Heute kann es hier endlich losgehen", zeigte sich Landrat Thomas Hendele am Montag im Impfzentrum für den Kreis Mettmann erleichtert. Trotz der widrigen Wetterbedingungen hatten es am Montag fast alle 275 Seniorinnen und Senioren, die zwischen 14 und 20 Uhr einen Termin für ihre Erstimpfung hatten, ins Impfzentrum nach Erkrath geschafft. Lediglich 14 Termine wurden nicht...

  • Monheim am Rhein
  • 09.02.21
Politik
Landrat Thomas Hendele begrüßte vor kurzem Soldaten der Bundeswehr, die ab sofort in Alten- und Pflegeheimen im Kreis Mettmann Schnelltests auf das Corona-Virus für Besucher durchführen werden. Auf dem Foto: Landrat Thomas Hendele und Hauptmann Carsten Jürgens mit eigen der Bundeswehrsoldaten.

Bundeswehr verstärkt Unterstützung unter anderem in Alten- und Pflegeheimen im Kreis Mettmann
Hilfe für Schnelltests und Impfzentrum im Kreis Mettmann

Landrat Thomas Hendele begrüßte vor kurzem 49 Soldaten der Bundeswehr, die ab sofort in Alten- und Pflegeheimen im Kreis Mettmann Schnelltests auf das Corona-Virus für Besucher durchführen werden. In den kommenden drei Wochen sind die Soldaten des Taktischen Luftwaffengeschwaders 71 aus Wittmund in insgesamt 39 Pflegeinrichtungen aktiv, die Bedarf angefordert hatten. Unterstützung wird auch das Impfzentrum des Kreises Mettmann in Erkrath bekommen. Ab dem kommenden Montag, 8. Februar, werden...

  • Ratingen
  • 03.02.21
Politik
Landrat Thomas Hendele (Kreis Mettmann), Martin Klein (Hauptgeschäftsführer des LKT NRW), NRW-Kommunalministerin Ina Scharrenbach, Landrat Andreas Müller (Kreis Siegen-Wittgenstein) und Landrat Olaf Gericke (Kreis Warendorf) mit Abstand (von links nach rechts).
Foto: LKT NRW

Landkreistag NRW wählt Präsidenten
Thomas Hendele im Amt bestätigt

Die Delegierten der 31 NRW-Kreise haben im Rahmen der Landkreisversammlung Landrat Thomas Hendele (Kreis Mettmann) einstimmig in seinem Amt als Präsident des Landkreistags Nordrhein-Westfalen (LKT NRW) bestätigt.Damit ist Hendele in dieser Funktion seit Oktober 2012 ununterbrochen im Amt. Die jetzige Bestätigung durch die Landkreisversammlung gilt bis 2023. Die Delegierten wählten zudem die beiden Vizepräsidenten neu– ebenfalls mit einstimmigen Ergebnissen: OlafGericke (Kreis Warendorf) wird...

  • Monheim am Rhein
  • 10.12.20
Kultur
Helme können kostenlos an der Schlittschuh-Hütte ausgeliehen werden. Schlittschuh-Ausleihpreis: ein Euro.
Foto: Michael de Clerque
2 Bilder

Update: Eisbahn in Monheim
Familien dürfen weiterlaufen

Nach Abstimmung mit der Bezirksregierung und dem NRW-Gesundheitsministerium hat der Kreis Mettmann die Stadt Monheim angewiesen, den Betrieb der Eislaufbahn auf dem Rathausplatz  einzustellen - soweit es sich nicht um eine Nutzung im Rahmen des Schulsports handelt. Der Kreis hält den Betrieb der Eisbahn für unvereinbar mit der geltenden Corona-Schutzverordnung. Inzwischen hat die Stadt Monheim gegen diese Weisung Klage erhoben und geht zudem davon aus, dass diese Klage hinsichtlich der...

  • Monheim am Rhein
  • 05.12.20
Politik
OB Stephan Keller (r.) auf Antrittsbesuch bei Landrat Thomas Hendele

Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller
Antrittsbesuch bei Landrat Thomas Hendele

Düsseldorfs Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller machte seinen Antrittsbesuch bei Landrat Thomas Hendele. Der neue Oberbürgermeister der NRW-Landeshauptstadt möchte die Zusammenarbeit mit dem Landkreis Mettmann intensivieren. Am Freitag, 20. November 2020, besuchte der neu gewählte Düsseldorfer Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf, Dr. Stephan Keller, im Kreishaus in Mettmann, den langjährigen Landrat Thomas   Hendele (Kreis Mettmann). Die Zeichen stehen gut Für die Fortsetzung und den Ausbau...

  • Hilden
  • 21.11.20
Politik
8 Bilder

Infos zu den Wahlergebnissen und der Wahlbeteiligung
Bürger aus Velbert und Heiligenhaus haben ihre Wahl getroffen

Ob in Velbert oder in Heiligenhaus - alle wahlberechtigten Bürger der beiden Städte waren am heutigen Sonntag dazu aufgerufen, ihre Wahl zu treffen - insofern sie dies nicht bereits in den vergangenen Tagen per Briefwahl erledigt haben. Konkret ging es um die Wahl des Landrates, um die Wahl des Kreistages, um die zukünftige Zusammensetzung des Stadtrates und in Velbert zudem um den künftigen Bürgermeister sowie den Integrationsrat. Insgesamt 40,89 Prozent der Wähler sprachen sich dafür aus,...

  • Velbert
  • 13.09.20
  • 1
  • 1
Kultur
Franziska Peter und Thomas Hendele bei der Einweihung.
Foto: Kreisverwaltung Mettmann

Landrat Thomas Hendele übergibt Mahnmal im Neandertal
Gedenkzeichen eingeweiht

75 Jahre sind seit den Gräueltaten der Nazis vergangen. Zeugnisse für diesen dunkelsten Abschnitt der deutschen Geschichte finden sich auch im Kreis Mettmann. Das Neandertal, wo sich heute Familien, Wanderer, Freizeitsportler und Kulturinteressierte erholen, wurde zur Zeit der nationalsozialistischen Willkürherrschaft Schauplatz von furchtbaren Verbrechen. 145 unschuldige Menschen wurden verfolgt, ausgebeutet, gefoltert und getötet: In der „Koburg“ hielt die SA-Standarte Düsseldorf-Mettmann...

  • Monheim am Rhein
  • 24.08.20
Wirtschaft
Landrat Thomas Hendele (Bildmitte) begrüßt die neuen Auszubildenden.
Foto: Kreisverwaltung Mettmann

Kreisverwaltung Mettmann begrüßt neue Kolleginnen und Kollegen
50 Auszubildende in sieben Berufen

20 Nachwuchskräfte haben jetzt bei der Kreisverwaltung Mettmann ihre Ausbildung begonnen. Zusammen mit den jungen Kollegen, die inzwischen ins zweite oder dritte Ausbildungsjahr gehen, beschäftigt der Kreis rund 50 Auszubildende. Darüber hinaus absolvieren drei "Quereinsteiger" einen Verwaltungslehrgang. Ausgebildet wird aktuell in sieben verschiedenen Berufen: Beamte der Laufbahngruppe 2 (ehemals "gehobener Dienst") als dualer Bachelor-Studiengang mit Schwerpunkt Recht, Beamte der...

  • Monheim am Rhein
  • 14.08.20
LK-Gemeinschaft
Sie sind Partner in der zilvil-militärischen Zusammenarbeit: Oberstleutnant Andreas Düpmann (links) und Landrat Thomas Hendele.

Oberstleutnant Andreas Düpmann zu Gast beim Landrat
Antrittsbesuch

Zu einem Antrittsbesuch bei Landrat Thomas Hendele fand sich jetzt Oberstleutnant Andreas Düpmann im Mettmanner Kreishaus ein. Düpmann ist seit März Kommandeur des Feldjägerregiments 2 in der Hildener Waldkaserne und damit Ansprechpartner für den Kreis Mettmann auf dem Gebiet der zivil-militärischen Zusammenarbeit. Im Gespräch mit Landrat Hendele betonte der Kommandeur, dass er die in der Vergangenheit gewachsenen guten Beziehungen zum Kreis Mettmann weiter pflegen und ausbauen wolle. Wie...

  • Hilden
  • 09.08.20
Politik
Um die öffentliche Wohnraumförderung in den Mittelpunkt zu stellen, fand gestern der erste "WohneNRW-Tag“ in Nordrhein-Westfalen statt. Anlässlich dieses Aktionstags besuchte Ina Scharrenbach (von links), Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, verschiedene Projekte zur öffentlichen Wohnraumförderung in Velbert und Heiligenhaus. Im Beisein von Bürgermeister Dirk Lukrafka und vielen weiteren Interessierten übergab sie Landrat Thomas Hendele einen Förderbescheid über 9 Millionen Euro für für 90 geförderte Genossenschaftswohnungen in Velbert.
9 Bilder

Ina Scharrenbach besucht Projekte zur öffentlichen Wohnraumförderung
Ministerin in Niederberg

Anlässlich des ersten "WohneNRW-Tags“ besuchte Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, gestern verschiedene Projekte zur öffentlichen Wohnraumförderung. Mit dem Studierendenwohnheim der Hochschule Bochum an der Campusallee in Heiligenhaus und einer Wohnanlage von "spar + bau Velbert " an der Straße An der Mähre in Velbert verschaffte sie sich von gleich zwei Projekten in Niederberg einen Eindruck. Fördermittel in Höhe von 9 Millionen Euro Im Beisein von...

  • Velbert
  • 07.08.20
Politik
Volker Ebel (rechts), FDP-Ortsverbands- und Fraktionsvorsitzender, gehörte zu den ersten Gratulanten bei der Überreichung des Bundesverdienstkreuzes an Detlef Parr.

FDP Heiligenhaus gratuliert
Bundesverdienstkreuz für Detlef Parr

Detlef Parr, Mitglied des Heiligenhauser Ortsverbandes der FDP, wurde das Bundesverdienstkreuz verliehen. Landrat Thomas Hendele würdigte den lebenslangen ehrenamtlichen Einsatz für das Gemeinwohl des ehemaligen Bundestagsabgeordneten. Detlef Parr kam als Realschullehrer für Englisch und Sport aus Düsseldorf an die UNESCO-Realschule Heiligenhaus. Dort vertrat er gleich die Interessen seiner Kollegen im Lehrerrat und begleitete als Mentor zahlreiche Referendare in ihr Berufsleben. Der...

  • Heiligenhaus
  • 09.07.20
Reisen + Entdecken
Der neue Steinzeitspielplatz wurde bei der Eröffnung gleich von der 2b der Mettmanner Grundschule Herrenhauser Straße erobert.
2 Bilder

Die zentralen Projekte des Masterplans Neandertal sind fertig
Brücken, Steinzeitspielplatz und Gewässerrenaturierung

"Wir haben es geschafft!" Mit diesen Worten begrüßte ein sichtlich zufriedener Landrat Thomas Hendele bei Kaiserwetter die coronabedingt kleine Gästeschar im Neandertal. "Trotz Corona-Krise können wir heute die zentralen Bausteine des Masterplans Neandertal den großen und kleinen Besuchern übergeben." Unter den Gästen waren neben Thomas Dinkelmann, Bürgermeister der Stadt Mettmann, Ulrich Schwab-Bachmann, 1. Beigeordneter der Stadt Erkrath, und Prof. Gert Kaiser, Präsident der Stiftung...

  • Velbert
  • 25.06.20
Politik
Unter der Sitzungsleitung von Landrat Thomas Hendele (links) wurde Martin M. Richter erneut zum Kreisdirektor gewählt, er hat dieses Amt bereits seit 2004 inne.

Kreistag beschließt Klimaschutzpaket
Martin M. Richter als Kreisdirektor wiedergewählt

Die letzte Kreistagssitzung vor der Sommerpause fand, um die coronabedingten Abstandsregeln einhalten zu können, nicht wie gewohnt im großen Sitzungssaal des Kreishauses in Mettmann, sondern in der Erkrather Stadthalle statt. Zudem traten alle Fraktionen zur Sitzung nur in halber Besetzung an. Unter der Sitzungsleitung von Landrat Thomas Hendele wurden rund 40 Tagesordnungspunkte beraten und die entsprechenden Beschlüsse gefasst. Unter anderem stand die Wahl des Kreisdirektors auf der...

  • Velbert
  • 23.06.20
Politik
Das Bild zeigt vorne v.l.: Polizeidirektor Thomas Decken (Leiter Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz), Landrat Thomas Hendele, Michael Freundlieb (Geschäftsführer Freundlieb Bauunternehmung), Michael Peters (Leiter Kreisleitstelle).

Bauarbeiten für die neue Kreisleitstelle gehen voran
Richtfest in kleinem Kreis

Angesichts des erfreulichen Baufortschritts der neuen Kreisleitstelle am Adalbert-Bach-Platz in Mettmann hätte der Kreis natürlich gerne alle Projektbeteiligten zu einem standesgemäßen Richtfest eingeladen. Wegen der coronabedingt immer noch geltenden Abstandsregeln fielen Gästeschar und Fest nun allerdings deutlich kleiner aus als üblich. Immerhin durften sich zusammen mit Landrat Thomas Hendele Vertreter von Polizei und Feuerwehr als Mitnutzer des Gebäudes, die Geschäftsführung des...

  • Velbert
  • 16.06.20
Politik
Mit großer Mehrheit wählten die CDU-Delegierten Thomas Hendele zu ihrem Kandidaten für das Landratsamt.

CDU wählt Thomas Hendele erneut zum Landratskandidaten
"Wir wollen wirtschaftsstärkster Kreis in NRW bleiben"

Mit großer Mehrheit wählten die CDU-Delegierten erneut Thomas Hendele zu ihrem Kandidaten für das Landratsamt im Kreis Mettmann. Mit 96 von 102 gütigen Stimmen wählten die Delegierten den Amtsinhaber in der Hildener Stadthalle erneut zu ihrem Kandidaten. "Es ist wichtig, so viel Rückhalt durch die Partei zu erfahren", freute sich der amtierende Landrat nach seiner Wahl. In seiner Bewerbungsrede hatte Hendele zuvor daran erinnert, dass der Kreis Mettmann der wirtschaftsstärkste Kreis in NRW ist....

  • Hilden
  • 11.06.20
Politik
Landrat Thomas Hendele sucht engagierte Menschen mit Pflegeerfahrung, um die Coronakrise zu bewältigen.

Thomas Hendele: Pflegeeinrichtungen benötigen dringend Unterstützung
Landrat bittet Bürger im Kreis Mettmann um Hilfe

"Zwar entfalten die Kontaktverbote, Hygienevorschriften und Besuchsbeschränkungen inzwischen erkennbare Wirkung, trotzdem steigt die Zahl der am Corona-Virus erkrankten Menschen nach wie vor an", teilt Landrat Thomas Hendele mit. Insbesondere die Pflegeeinrichtungen stünden mit erkrankten Bewohnern aber auch mit erkranktem oder unter Quarantäne gestelltem Personal vor großen Herausforderungen. Erschwert werde die Situation noch durch die Corona-Aufnahmeverordnung, die die Einrichtungen sowohl...

  • Hilden
  • 19.04.20
Politik
Landrat Thomas Hendele befindet sich zurzeit in häuslicher Quarantäne

Landrat des Kreises Mettmann in häuslicher Quarantäne
Thomas Hendele hatte Kontakt zu einer inzwischen positiv getesteten Person

Landrat Thomas Hendele befindet sich zurzeit in häuslicher Quarantäne, da er Kontakt zu einer Person hatte, die am Wochenende positiv auf Covid-19 getestet wurde. Hendele selbst hat keinerlei Symptome, wurde aber aufgrund des direkten Kontaktes inzwischen auch selbst getestet. Am Dienstagabend erhielt er die beruhigende Botschaft, dass das Testergebnis negativ ausgefallen ist. Landrat bleibt vorsorglich noch zu Hause "Für mich gilt nun selbstverständlich genau das Gleiche wie für viele andere....

  • Velbert
  • 18.03.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Für ihr jahrzehntelanges Engagement im sozialen Bereich wurde Waltraud Triffterer aus Velbert diese Woche mit dem Verdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. Thomas Hendele durfte ihr den Orden und die Urkunde überreichen sowie Glückwünsche ausrichten, außerdem erläuterte der Landrat des Kreises Mettmann, warum Triffterer als "gute Fee" bezeichnet wird.
3 Bilder

Bundesverdienstkreuz für Waltraud Triffterer aus Velbert
Gute Fee erfüllte über 200 Kinderwünsche

Landrat Thomas Hendele hat Waltraud Triffterer aus Velbert am Donnerstag das Bundesverdienstkreuz übergeben und ihr jahrzehntelanges Engagement im sozialen Bereich gewürdigt. "Frau Triffterer kann zwar nicht zaubern, doch sie ist wie eine gute Fee, die Wünsche wahr werden lässt", erläuterte der Landrat des Kreises Mettmann. Denn seit 27 Jahren nimmt sich die Velberterin Kindern an, die schwer krank sind oder eine Behinderung haben. "Es müsste viel mehr Leute geben, die sich ein Beispiel daran...

  • Velbert
  • 13.03.20
Blaulicht
Weniger Gewaltdelikte, weniger Diebstahlsdelikte, weniger Straßenkriminalität - und insgesamt ein deutlicher Rückgang aller Straftaten: Die Kreispolizeibehörde Mettmann stellte die Kriminalstatistik für das Jahr 2019 vor. "Und das ist die beste Statistik der vergangenen Jahrzehnte", freute sich Landrat Thomas Hendele (Mitte), Abteilungsleiter der Polizei, der mit dem Leitenden Polizeidirektor Manfred Frorath (links), und dem stellvertretenden Leiter der Direktion Kriminalität, Kriminaloberrat Ulrich Rüthers, die Zahlen und Fakten nannte.
4 Bilder

Rückgang der Straftaten im Kreis Mettmann
Polizei stellt Kriminalitätsstatistik für 2019 vor

Die Polizeiliche Kriminalstatistik 2019 für den Kreis Mettmann wurde Anfang dieser Woche durch Landrat Thomas Hendele, Polizeidirektor Manfred Frorath sowie Kriminaloberrat Ulrich Rüthers vorgestellt. Und obwohl es inhaltlich um Gewaltdelikte, Diebstahlsdelikte und Straßenkriminalität ging, war man freudig gestimmt. Denn: Insgesamt konnte ein deutlicher Rückgang aller Straftaten verzeichnet werden. "Das habe ich so in meiner Amtszeit auch noch nicht erlebt", sagt der Landrat. Im Jahr 2019...

  • Velbert
  • 03.03.20
LK-Gemeinschaft
Patricia Aillaud wurde im Juni 2019 von Thomas Hendele, Landrat und Chef der Kreispolizeibehörde, sowie Heiligenhaus' Bürgermeister Michael Beck als neue Wachleiterin für die Polizei vorgestellt.
2 Bilder

Heiligenhaus braucht neue Wachleitung für die Polizei
Flop der Woche!

Mit Patricia Aillaud stellten Thomas Hendele, Landrat des Kreises Mettmann und Chef der Kreispolizeibehörde, sowie Bürgermeister Michael Beck im Juni 2019 eine neue Wachleiterin für die Heiligenhauser Polizei vor. Jetzt - nach nicht mal einem Jahr - gilt es, diese Stelle neu zu besetzen. Patricia Aillaud wurde schnell und überraschend zur Polizei Monheim versetzt, wo sie die Leitung übernimmt. Gut für Monheim, ein Flop für Heiligenhaus. Auch der Stadtanzeiger Niederberg stellte Patricia Aillaud...

  • Heiligenhaus
  • 08.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.