Bundesverdienstkreuz am Bande

Beiträge zum Thema Bundesverdienstkreuz am Bande

Politik
Landrat Thomas Gemke (l.) und Bürgermeister Torsten Schick gratulierten Daniela Ressel.

Iserlohnerin erhielt Auszeichnung für ihr Engagement bei der Aidshilfe
Bundesverdienstkreuz für Daniela Ressel

Von André Günther Mehr geht nicht! In der vergangenen Woche bekam Daniela Ressel das "Bundesverdienstkreuz am Band“ des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Dies ist in Deutschland die höchste Auszeichnung, die ein Helfer für sein ehrenamtliches Engagement bekommen kann. 1951 wurde die Ehrung zum ersten Mal vom damaligen Bundespräsidenten Theodor Heuss vorgenommen. Im gesamten Märkischen Kreis bekommen jährlich im Schnitt nicht mehr als drei oder vier Personen diese...

  • Iserlohn
  • 18.09.20
Vereine + Ehrenamt
Nur durch die Rückendeckung der Ehefrau sei ein solches Engagement möglich, sagte der Landrat in seiner Laudatio.
2 Bilder

Friedel Hoffmann erhielt das Verdienstkreuz am Bande
Ein wahrer Menschenfreund

In der vergangenen Woche wurde Friedel Hoffmann, der für sein Engagement bei der EAB Hiesfeld bekannt ist, durch Landrat Dr. Ansgar Müller geehrt. Er überreichte Hoffmann das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. von Harald Landgraf Es war eine wegen Corona nachgeholte Ehrung. Sie hätte schon im April dieses Jahres stattfinden sollen. In seiner Laudatio hob Landrat Müller hervor, dass Friedel Hoffmann große Verdienste um das Allgemeinwohl erworben...

  • Dinslaken
  • 18.07.20
Vereine + Ehrenamt
Für ihr jahrzehntelanges Engagement im sozialen Bereich wurde Waltraud Triffterer aus Velbert diese Woche mit dem Verdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. Thomas Hendele durfte ihr den Orden und die Urkunde überreichen sowie Glückwünsche ausrichten, außerdem erläuterte der Landrat des Kreises Mettmann, warum Triffterer als "gute Fee" bezeichnet wird.
3 Bilder

Bundesverdienstkreuz für Waltraud Triffterer aus Velbert
Gute Fee erfüllte über 200 Kinderwünsche

Landrat Thomas Hendele hat Waltraud Triffterer aus Velbert am Donnerstag das Bundesverdienstkreuz übergeben und ihr jahrzehntelanges Engagement im sozialen Bereich gewürdigt. "Frau Triffterer kann zwar nicht zaubern, doch sie ist wie eine gute Fee, die Wünsche wahr werden lässt", erläuterte der Landrat des Kreises Mettmann. Denn seit 27 Jahren nimmt sich die Velberterin Kindern an, die schwer krank sind oder eine Behinderung haben. "Es müsste viel mehr Leute geben, die sich ein Beispiel...

  • Velbert
  • 13.03.20
Kultur
Oberbürgermeister Ullrich Sierau (r.) händigte dem Kirchderner Bruno Schreurs das vom Bundespräsidenten verliehene Verdienstkreuz am Bande nebst Urkunde und Nadel fürs Revers aus.
2 Bilder

Bundespräsident hat den Kirchderner Bruno Schreurs für sein vielfältiges Engagement geehrt
Verdienstkreuz am Bande verliehen

Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau hat im Rathaus dem Kirchderner Bruno Schreurs das ihm vom Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier verliehene Verdienstkreuz am Bande ausgehändigt. Schreurs erhielt das Verdienstkreuz am Bande für sein vielfältiges Engagement im politischen und sozialen Bereich. Schreurs ist seit 1980 Mitglied der SPD und arbeitete jahrelang im Vorstand des Ortsvereins Kirchderne sowie des SPD-Stadtbezirks Scharnhorst. Ab 1994 war er zunächst zehn Jahre lang...

  • Dortmund-Nord
  • 04.03.20
Vereine + Ehrenamt
Birgitta Friedrich wird für ihr soziales Engagement mit dem Verdienstkreuz geehrt.

Bochumerin wird geehrt
Birgitta Friedrich erhält Verdienstkreuz am Bande

Die Bochumerin Brigitta Friedricht ist für ihr besonderes Angagement mit dem Verdienstkreuz am Bande ausgezeichnet worden. Verliehen wurde es ihr von Bürgermeisterin Erika Stahl. Für ihr jahrzehntelanges Engagement im Bereich Integration hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Birgitta Friedrich das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. In Vertretung von Oberbürgermeister Thomas Eiskirch überreichte Bürgermeisterin Erika Stahl die...

  • Bochum
  • 09.12.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Im Rahmen einer Feierstunde bekam Walter Hüßhoff das Bundesverdienstkreuz verliehen. Auf dem Bild zu sehen (v.l.n.r.): Bürgermeister Ulrich Roland, Anne Hüßhoff, Walter Hüßhoff, Landrat Cay Süberkrüb.

Gladbecker erhält Auszeichnung
Gladbeck: Bundesverdienstkreuz für Walter Hüßhoff

Für seine besonderen Verdienste um die Stadtgesellschaft wurde Walter Hüßhoff am Mittwoch im Kreishaus in Recklinghausen durch Landrat Cay Süberkrüb mit dem Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Er setzt sich für die Bewahrung von Bergmannstraditionen ein, hält die Erinnerung an die Bergbauvergangenheit lebendig. Nach seiner aktiven Zeit unter Tage hat er sich verstärkt in den lokalen gewerkschaftlichen Gremien engagiert. Walter Hüßhoff hat eine große Anzahl...

  • Gladbeck
  • 27.05.19
Vereine + Ehrenamt

Bundesverdienstorden

Ich bin wahnsinnig stolz. Ein Mitglied unseres Chores ist heute mit dem Bundesverdienstorden am Bande für seine jahrelange, unermüdliche soziale Ehrenamtstätigkeit belohnt worden. Landrat Thomas Hendele überreichte diese Auszeichnung heute Hans-Jürgen Pauly für sein soziales Ehrenamtsengagement im Velberter Rathaus vor vielen geladenen Gästen. Ein Velberter, der da anpackt, wo es nötig ist. Der seine Freizeit hintenan stellt, um für andere da zu sein. Jahrelang führte er die Velberter...

  • Velbert
  • 12.04.19
Vereine + Ehrenamt
Hans-Jürgen Pauly (Mitte) wurde wegen seines jahrzehntelangen Engagements im sozialen und karitativen Bereich mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Das Verdienstkreuz am Bande verlieh ihm Landrat Thomas Hendele (rechts) im Rahmen einer Feierstunde im Rathaus. Zu den ersten Gratulanten gehörten Ehefrau Ursula und Bürgermeister Dirk Lukrafka.

Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland für Hans-Jürgen Pauly aus Velbert
"Ihre Leistung ist vorbildhaft!"

Für sein jahrzehntelanges Engagement im sozialen und karitativen Bereich wurde Hans-Jürgen Pauly in dieser Woche mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland – Verdienstkreuz am Bande – ausgezeichnet. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Ursula, seiner Familie, Weggefährten und Freunden sowie politischen Vertretern der Velberter Fraktionen kam der Ehrengast im Saal Langenberg des Rathauses zusammen. Hier hatten Landrat Thomas Hendele und Bürgermeister Dirk Lukrafka die ehrenvolle Aufgabe,...

  • Velbert
  • 11.04.19
  • 1
Überregionales
Stellvertretend für den Bundespräsidenten überreichte Oberbürgermeister Thomas Kufen die Auszeichnung an Dr. Ulrich Blank.

Verdienstkreuz am Bande für Dr. Ulrich Blank

Für seine außerordentlichen Verdienste im kulturellen Bereich hat der Bundespräsident den Essener Dr. Ulrich Blank mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Stellvertretend für den Bundespräsidenten überreichte Oberbürgermeister Thomas Kufen feierlich die Auszeichnung. Dr. Ulrich Blank, der viele Jahre ein börsennotiertes Unternehmen leitete und in verschiedenen Aufsichtsräten und Beiräten von Familiengesellschaften engagiert tätig war,...

  • Essen-Werden
  • 24.09.18
Überregionales
Bei einem Empfang im Heimathaus des Heimatvereins Wulfen wurde Hans Rademacher anlässlich seines 80. Geburtstages die silberne Ehrennadel der Stadt Dorsten verliehen.
6 Bilder

Hans Rademacher erhält die silberne Ehrennadel der Stadt Dorsten

Dorsten. Anlässlich der Vollendung seines 80. Lebensjahres wurde Hans Rademacher aus Wulfen bei einem Empfang im Heimathaus des Heimatvereins Wulfen von Bürgermeister Tobias Stockhoff die silberne Ehrennadel der Stadt Dorsten verliehen. Hans Rademacher hat sich seit 1967 über mehrere Jahrzehnte in herausragender Weise für die Jugendarbeit und für Belange der Kath. Kirchengemeinde St. Matthäus engagiert. Bis 1973 arbeitete er gleichzeitig in nebenberuflicher Funktion als Leiter des...

  • Dorsten
  • 13.07.17
Politik
Landrat Cay Süberkrüb zeichnete Johannes Schulte-Kellinghaus (links) aus Schultendorf und Jörg Schndier (rechts) aus Marl mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande aus. 
Foto: Kreis Recklinghausen.

Vorbildlicher Ehrenamtler: Bundesverdienstkreuz am Bande für Johannes Schulte-Kellinghaus

Kreis Recklinghausen. „Es ist ein Glück für unseren Kreis, dass es bei uns Menschen wie Sie gibt, die durch bürgerschaftliches Engagement zum Wohl unserer Gesellschaft beitragen und durch ihr Handeln zu Vorbildern für andere Bürgerinnen und Bürger werden“ – so eröffnete Landrat Cay Süberkrüb jetzt die Ehrung von Johannes Schulte-Kellinghaus aus Gladbeck und Jörg Schneider aus Marl. Johannes Schulte-Kellinghaus habe durch sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement im kirchlichen und...

  • Gladbeck
  • 26.09.16
Überregionales

"Was macht sie wohl als nächste?": Uedemerin erhält Bundesverdienstkreuz

Maria Haaken aus Uedem erhielt für ihr jahrzehntelanges Engagement im kirchlich-sozialen Bereich das vom Bundespräsident verliehene Verdienstkreuz am Bande. „Was macht sie wohl als nächstes?“ In den Worten von Bürgermeister R. Weber schwang bei der Verleihung der hohen Auszeichnung an Maria Haaken große Bewunderung mit. Er sähe seine Nachbarin tagein tagaus an ihm vorüber flitzen, sagte er humorvoll. „Ich habe Leute, die mithelfen,“ drückte es die Geehrte, die seit den 1980er Jahren in...

  • Goch
  • 27.01.15
  • 3
Kultur
3 Bilder

Gratulation zum sehr verdienten Bundesverdienstkreuz

Es hat mich außerordentlich gefreut, was ich heute in unserer Zeitung las .....und so möchte ich hier, auf diesem Wege unserem Dieter Steinberg zu dieser großen Auszeichnung, die er längst verdient hat, von Herzen gratulieren. .....Ich brauche dazu nichts weiter schreiben, das hat die Zeitung schon sehr gut getan! - Und wer unseren Dieter Steinberg ausserhalb Arnsbergs noch nicht kennt, der kennt ihn sicher bereits von meinen Fotos - mit "wechselnden Gesichtern" :-))) , denn auch unseren...

  • Arnsberg
  • 19.01.15
  • 24
  • 21
Überregionales
NRW-Sportministerin Ute Schäfer verlieh LSB Präsident Walter Schneeloch im Namen des Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz am Bande

LSB Präsident Walter Schneeloch erhielt das Bundesverdienstkreuz

Walter Schneeloch, Präsident des Landesportbundes Nordrhein-Westfalen und Vizepräsident des DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund) erhielt am 28. Juli 2011 das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Die Ehrung erfolgte in Düsseldorf und wurde von Ute Schäfer, NRW-Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport, vorgenommen. Besonders hob die Ministerin Walter Schneelochs vielfältiges ehrenamtliches Engagement im sportpolitischen Bereich hervor....

  • Duisburg
  • 29.07.11
Kultur
I need a dollar (Aloe Black) Musikkurs Klasse 10
18 Bilder

Abschied für die 10er Schüler der Erich Kästner Realschule – der Leuchtturm, der euch den Weg weisen soll in die Zukunft

Wieder ist es so weit und Entlassschüler der Erich Kästner Realschule verlassen ihre liebgewonnene Schule. Die Schule, die im letzten Jahr zu den besten zehn Schulen in ganz Deutschland nominiert wurde. Und auch die Schule, die ein Gütesiegel des Landes NRW besitzt sowie Stützpunktschule des Landes NRW ist. Dazu zählt das Gütesiegel Individuelle Förderung, Berufswahl-Siegel und MINT-Realschule in NRW. Schulleiter Gerd Weggel, bemüht sich immer, seine Schule zu verbessern und hat sich besonders...

  • Gladbeck
  • 17.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.