Stadt warnt vor Spendensammlerinnen
Frauen sprechen gezielt Senioren an

Der Kommunale Ordnungsdienst hat am heutigen Montag, 21. September, fünf Frauen osteuropäischer Herkunft auf dem Synagogenplatz kontrolliert. Sie waren aufgefallen, weil sie gezielt ältere Menschen ansprachen und versuchten, Spenden für behinderte Menschen zu sammeln. Zwei rumänische Frauen versuchten, sich durch Flucht der Kontrolle zu entziehen.

Dabei benutzten sie Klemmbretter, mit denen während der Unterhaltung das Sichtfeld der Angesprochenen eingeschränkt wird. Der Ordnungsdienst konnte keine Straftat feststellen und lediglich einen Platzverweis aussprechen. Aber es ist bekannt, dass solche Situationen auch zu Taschendiebstählen genutzt werden. Auch die Informationen zu den Spenden waren in fehlerhaftem Deutsch geschrieben.

Die Stadt warnt davor, auf ein Gespräch einzugehen oder zu spenden, wenn man zu diesem Zwecke angesprochen wird. Es ist nicht auszuschließen, dass die Frauen ihre Spendenmasche an anderen Orten fortsetzen.

Autor:

Regina Tempel aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen