Senior schwer verletzt
Kradfahrer rutscht in wartendes Taxi

Ein 67-jähriger Kradfahrer befuhr Montag, 27. April, gegen 15.10 Uhr die Untere Saarlandstraße in Fahrtrichtung Kölner Straße, als er im Kurvenbereich plötzlich die Kontrolle über sein Leichtkraftrad verlor und stürzte. Er rutschte mit seinem Krad in den Kreuzungsbereich Mendener Straße, Mendener Brücke und kollidierte dort mit dem verkehrsbedingt wartenden VW Touran eines Taxiunternehmens. Durch den Unfall verletzte sich der Essener schwer. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden und verblieb dort stationär. Die Ermittlungen zur Unfallursache hat das Verkehrskommissariat in Mülheim aufgenommen.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen