#ARTNEWSRUHR: Kunstwerk des Monats Januar 2018 gewählt

Jutta Dammers-Plaßmann "O.T" 2018, 80 x 80 cm Mischtechnik auf Leinwand - in der Galerie an der Ruhr "Bild des Monats Januar 2018" in der Kunststadt Mülheim
2Bilder
  • Jutta Dammers-Plaßmann "O.T" 2018, 80 x 80 cm Mischtechnik auf Leinwand - in der Galerie an der Ruhr "Bild des Monats Januar 2018" in der Kunststadt Mülheim
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Monatlich wählen die Mülheimer Kunstfreunde der RuhrGallery und Mitglieder des Mülheimer Kunstvereins und Kunstfördervereins Rhein-Ruhr das "KUNSTWERK DES MONATS".

Im Dezember 2017 fiel die Wahl auf den Mülheimer Künstler Wolfgang Vogelsang.

Für den Monat Januar 2018 wählten die Besucher der Auftaktveranstaltung zum "SAN FRANCISCO JAHR 2018 IN DER STADT MÜLHEIM" eine aktuelle Arbeit von Jutta Dammers-Plaßmann. Die Künstlerin ist Schülerin bei Professor Lüpertz und erfreut mit ihren Ausstellungen die Kunstwelt.

Im Rahmen der "Jahresausstellung 2018 der Mülheimer Kunsthauskünstler" ist das Kunstwerk des Monats noch bis zum 28. Februar 2018 in der Ruhrstraße 3 zu sehen.

Eintritt und Parken sind frei - Führungen durch Ateliers und Ausstellung täglich nach Vereinbarung.

Jutta Dammers-Plaßmann hat ihr Atelier im Seitenflügel des Kunsthaus Mülheim Stadtmitte in der Ruhrstraße 3. Sie arbeitet auch in einer Ateliergemeinschaft in Moers und stellt Ende Januar 2018 in der Saarner GreensGalerie Arbeiten aus ihrer Werkreihe "INKARNATION" aus. Jutta Dammers-Plaßmann ist eine Bereicherung in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr und steht für Künstlergespräche jederzeit zur Verfügung.

Jutta Dammers-Plaßmann "O.T" 2018, 80 x 80 cm Mischtechnik auf Leinwand - in der Galerie an der Ruhr "Bild des Monats Januar 2018" in der Kunststadt Mülheim
Kunstauktion der Rotarier in der Galerie an der Ruhr - Ruhrstraße 3 / Ecke Delle - Ruhranlage
Autor:

Alexander Ivo Franz aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen