Fast zerstört...

Gefährdete Träume

Unbemerkt
doch unaufhaltsam
zerstört Gleichgültigkeit.

Umwelt, Natur, Menschen nehmen Schaden
erkranken, verkümmern, sterben.
Wir sehen zu, blind und taub,
unbeeindruckt, gleichgültig,
direkt daneben.

Gespräche verstummen,
Lächeln gefriert
Augen verdunkeln,
der Glanz erlischt.
Ohren ertauben,
Herzen erkalten.

Sinnlos scheint das leise Gewisper der Natur
das Menschen erfreut, Seelen belebt;
Farben und Düfte von Blumenmeeren,
das sanfte Streicheln des leisen Windes
über Erntefeldern, blühenden Wiesen, plätschernden Bächen
schenken glückliche Momente.

Ist das Echo im Herzen bewahrt,
alle Erinnerungen verankert,
benetzen erkennende Tränen die sterbenden Pflänzchen,
wird alles neu erblühen,
wieder zum Leben erwachen
neu wahrgenommen,
gut gepflegt, geschätzt,
als Besonderheiten erkannt werden.

Autor:

Evelyn Gossmann aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.