Ja, so warn's - Rittersleut' im Schloß Broich

41Bilder

"Herrlich" - das Urteil der Besucher des Pfingstspektakulums 2011 fiel eindeutig und präzise aus. Am Pfingstsamstag kam 'das Volk' zwar am Abend in den unfreiwilligen 'Genuss' einer Gewitterdusche - aber an den beiden darauffolgenden Tagen ließ selbst das Wetter keinen Wunsch mehr offen. Das Ritterturnier fand in diesem Jahr in einem offenen Stadion inmitten der Müga statt, ohne beengende Palisaden ringsum. Die Zuschauer waren begeistert von der Show, die die Compania Ferrata zeigte. Eindeutiger Kinderliebling der Ritterspiele war 'Pluto', der Knabstrupper-Hengst, der auch schon in vielen Filmen mitwirkte. Bei der Damenwelt fanden dann doch eher die Ritter großen Anklang, allen voran der schwarze Ritter zu Isenburg. Beim Bummel durch die Zeltstadt wehten den Besuchern allerlei leckere Düfte um die Nase. Hunger und Durst wurden im Schloßhof und entlang der Schloßmauer gestillt. Gaukler, Märchenerzähler, Waffenschmiede und viele mehr entführten in längst vergangene Zeiten der alten Rittersleut.

Autor:

Nicole Trucksess aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.