Kunstangebot / Kulturangebot in der Stadt Mülheim an der Ruhr
KuMuMü Kulturmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3 mit 22 Metern Hommage an Leonardo da Vinci - URSULA VEHAR STELLT AUS BIS 29. Mai 2019

22 Meter Hommage an Leonardo da Vinci in der musealen Einzelausstellung Ausstellung Ursula Vehar im KuMuMü
4Bilder
  • 22 Meter Hommage an Leonardo da Vinci in der musealen Einzelausstellung Ausstellung Ursula Vehar im KuMuMü
  • Foto: Mülheimer Verein "Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr - KKRR - Sitz Ruhrstraße 3"
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Das "Leonardo da Vinci Jahr 2019 in der Stadt Mülheim an der Ruhr" schreitet voran

Der Leonardohype hat auch vor der Kunststadt Mülheim an der Ruhr nicht halt gemacht. Im privaten "KuMuMü Kulturmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3" findet in diesem Jahr bereits die 5. Ausstellung zu dem spannenden Thema statt.

22 Meter "Hommage an Leonardo da Vinci" in der Ausstellung

Die Mülheimer Malerin Ursula Vehar hat 2019 eine ganze Werkreihe dem großen Universalgenie gewidmet: "Morphologie", "Leonardo architektur", "Leonardo anatomie" sind u.a. die Titel der jeweils 90 x 90 cm großen Arbeiten gemalt mit Arcylfarben auf Leinwand.  Hingucker ist die 22 Meter lange und 160 cm breite Leinwand - wirkungsvoll in der Villa Schmitz-Scholl inszeniert. Das Kunstwerk kann im Ganzen oder auch in Segmenten direkt von der Künstlerin erworben werden.

Ursula Vehar ist Mitglied der Künstlergruppe AnDer und langjährig in der Arbeitsgemeinschaft Mülheimer Künstler aktiv. Sie lebt und arbeitet in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr.

Wann und wo?

Noch bis 29. Mai 2019 in der Ruhrstraße 3 / Ecke Delle Ruhranlagen in der Stadt Mülheim.

Zur Einführung in die Ausstellung in allen Räumen der Ausstellungshalle sprach der Kunsthistoriker Dr. Tobias Kaufhold.
Auf dem Programm war die Führung durch die Ausstellung durch die Künstlerin. Max Schulz spielte auf dem Flügel seine Eigenkompositionen.

Über den Museumstag 
Der Internationale Museumstag wird jährlich vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen und findet im Jahr 2019 bereits zum 42. Mal statt. Ziel des Aktionstages ist es, auf die thematische Vielfalt der mehr als 6.500 Museen in Deutschland sowie der Museen weltweit aufmerksam zu machen. Mit ihrem breiten Spektrum, dem vielfältigen Angebot und innovativen Ideen leisten die Museen einen großen Beitrag zu unserem kulturellen und gesellschaftlichen Leben. Als Besucherinnen und Besucher, sind Sie herzlich eingeladen, die in den Museen bewahrten Schätze zu entdecken und sich von dem leidenschaftlichen Engagement der Museumsmitarbeiterinnen und Mitarbeiter begeistern zu lassen. Auch viele private Museen sind beteiligt mit ihrem Engagement.

In der Villa Schmitz-Scholl, dem Stammhaus der Tengelmann-Gründerfamilie Schmitz-Scholl befinden sich neben dem KuMuMü auch die Ruhr Gallery / Galerie an der Ruhr und das Atelierhaus und der Sitz Mülheimer Künstlerbund.

Die Ausstellungen werden unterstützt vom Mülheimer Verein "Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (KKRR), der auch in der Kunstvermittlung in Mülheim aktiv ist. 

Alle Leonardo da Vinci Ausstellungen in Deutschland - LINK:

Über die Galerie an der Ruhr / RUHR GALLERY MÜLHEIM - LINK:

WAS IST LOS IN MÜLHEIM?

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen