Guter Start ins Mülheimer Kunstjahr 2022
Mülheimer Kunstverein KKRR mit umfangreichem Kulturprogramm am Start

Malerei in der VILLA ARTIS
8Bilder

Die heutige Mitgliederversammlung des Kunstvereins KKRR in der Stadt Mülheim hat ein spannendes Jahresprogramm 2022 auf den Weg gebracht. Während bis Ende Januar noch die traditionelle Wintergalerie im Kulturort VILLA ARTIS läuft und in der Beletage großformatige Arbeiten der Mülheimer Künstlerin Edith Polland-Dülfer (1931-2018) gezeigt werden, bereitet das Team die nächsten Ausstellungen vor:

GEDOK - Banner Jahresausstellung 6. bis 20. 2. 2022
  • GEDOK - Banner Jahresausstellung 6. bis 20. 2. 2022
  • Foto: RUHR GALLERY MÜLHEIM
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Vernissage am Sonntag 6. Februar 2022 - GEDOK - Jahresausstellung in der RUHR GALLERY
Beginn 14 Uhr mit Einführung von Dr. Jutta Höfel

Die GEDOK-Künstlerinnen
Heidi Becker, Helga von Berg-Harder, Sabine Bohn, Shahin Damizadeh, Gaby van Emmerich, Cornelia Ernenputsch, Sabine Gille, Maren Hering, Petra Korte, Liane Lonken, Simone Ramshorn, Alexa Reckewitz, Irmhild Schaefer, Rita Viehoff, Daniela Werth und Erika Windemuth werden im gesamten Ausstellungsbereich der Mülheimer Kunstgalerie einen Einblick in ihr aktuelles künstlerisches Schaffen vermitteln.

KultAppMH.de - alle Events leicht finden!
  • KultAppMH.de - alle Events leicht finden!
  • Foto: Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Klick zur Kult App MH hier:

Wer ist die GEDOK?

Von 2010 bis 2014 hatte Mülheim an der Ruhr eine eigene Organisation der GEDOK, damals unter Leitung von Gabriele Klages (jetzt Makroscope e.V.). Heute sind Künstlerinnen aus Mülheim und Umgebung u.a. in der Sektion Wuppertal vertreten.
GEDOK ist der Verband der Gemeinschaften der Künstlerinnen und Kunstfördernden e. V., das älteste und europaweit größte Netzwerk für Künstlerinnen der Sektionen:
Bildende Kunst
Angewandte Kunst / ArtDesign
Literatur
Musik
Interdisziplinäre Kunst / Darstellende Kunst

Kunstinteressierte Frauen und Männer tragen in einer eigenen Sektion der Kunstfördernden zur Verwirklichung der GEDOK-Ziele bei.
GEDOK wurde 1926 als „Gemeinschaft Deutscher und Oesterreichischer Künstlerinnenvereine aller Kunstgattungen“ in Hamburg von der Mäzenin Ida Dehmel (1870-1942) gegründet. Ihr Anliegen war die Förderung künstlerischer Talente von Frauen.

GEDOK zählt heute mehr als 2.750 Mitglieder in 23 deutschen Städten.

VILLA ARTIS MÜLHEIM AN DER RUHR(straße 3)
einst auch Stammhaus der Tengelmann-Gründerfamilie Schmitz-Scholl und Kunsthaus von Carl Nedelmann
  • VILLA ARTIS MÜLHEIM AN DER RUHR(straße 3)
    einst auch Stammhaus der Tengelmann-Gründerfamilie Schmitz-Scholl und Kunsthaus von Carl Nedelmann
  • Foto: Galerie an der Ruhr
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Besuchszeiten der Februarausstellung vom 7. bis 20. Februar 2022

Link zum Flyer:
Die Ausstellung ist an Samstagen und Sonntagen von 12.00 bis 17.00 Uhr geöffnet – sowie täglich nach Vereinbarung auch für Gruppen und Kunstvereine: Kontakt RUHR GALLERY, Ivo Franz unter 0208/46949-567 oder via Email: Museum@Kulturort-Villa-Artis.de

Jahresthema 2022 in der Stadt Mülheim
                "Es lebe die Freiheit!"

Stadt Mülheim "Jahresthema 2022"
  • Stadt Mülheim "Jahresthema 2022"
  • Foto: Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Die Vorbereitungen der musealen Gruppenausstellung laufen auf Hochtouren, die Bewerbungsfrist zur Ausstellungsteilnahme läuft noch bis Ende Januar 2022. Die Schau findet vom 27. Februar bis 3. April 2022 statt.

                "Mülheim macht Druck"

Kunstvermittlung durch Marayle Küpper und Wilfried Weiß im Rahmen "TAG DER DRUCKKUNST 2022" in der VILLA ARTIS vom 12. bis 15. März 2022. Verschiedene Drucktechniken werden den Kursteilnehmern vermittelt, die so entstandenen Kunstwerke werden anschließend in der RUHR GALLERY ausgestellt. Anmeldungen werden noch entgegengenommen - keine Altersbeschränkungen oder Voraussetzungen (barrierefreie Druck-Werkstatt).

Immer gut gelaunt: Manfred Dahmen in seinem Atelier in der VILLA ARTIS - "Amt für weiterbildende Fantasie"
  • Immer gut gelaunt: Manfred Dahmen in seinem Atelier in der VILLA ARTIS - "Amt für weiterbildende Fantasie"
  • Foto: MMKM - Ruhrstraße 3
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Neue Webseite "Kunst in Mülheim"

Der Mülheimer Kunstverein KKRR hat in dem Workshop "Webseiten gestalten" eine Sammlung zum Thema "EINTRITT FREI" in Mülheim erstellt. Kunst ohne Kosten, um das Thema "BILDENDE KUNST" in Mülheim weiter ins Bewusstsein zu bringen.
                              Hier ist der Link: https://kunst-in-muelheim.jimdofree.com

Was ist los in Mülheim?

Logo Kulturort VILLA ARTIS

Mit der Mülheimer APP KULT kurz #KultAppMH alle Events und Flyer finden:
hier ist der Link:  https://KultAppMH.jimdosite.com

Der Mülheimer Kunstverein KKRR hat die APP bereits Anfang 2012 entwickelt und pflegt diese 3 x täglich und nach Bedarf. Anregungen nimmt der Verein gern in seiner Geschäftsstelle im MMKM - MUSEUM MODERNE KUNST MÜLHEIM AN DER RUHR(straße 3)  entgegen.

Kunststätten in der Innenstadt Mülheim an der Ruhr
  • Kunststätten in der Innenstadt Mülheim an der Ruhr
  • Foto: MMKM
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz
Autor:

Alexander Ivo Franz aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.