Montagsmeinung
Stimmen zu Beethoven


„Der große Beethoven war ein kleiner Komponist, noch 1 cm kleiner als der große kleine Mozart, ganze 1 Meter 62“ (Karlheinz Mitteler)

„Im Jubiläumsjahr geben alle damit an, dass sie Beethoven hören. Das ist natürlich schlicht gelogen.
Niemand hat seit 1827 Beethoven gehört.“ (Hubert Faltermeyer)

„Beethoven? Ich finde den nicht so gut. Jetzt lese ich in der Zeitung, dass der sich selbst nicht hören konnte. Ja, wenn der sich selbst nicht hören konnte, warum soll ich das dann? Ich glaube auch nicht, dass sich Roland Kaiser oder Helene Fischer selbst hören können. Ich lasse das auch lieber bleiben. My Way ist eher Frank Sinatra.“ (Mechthild Bruhns-Rettich)

„Klassikkonzert, nee. Ich möchte mich bei Musik unterhalten können und nicht zwangsweise stumm zuhören müssen. „Zuhören“ heißt nämlich sich zu fragen, was man da hört. Und dieses ständige Sich-Fragen, was man da hört, nervt mit der Zeit. Deshalb hört man nach einer Weile auf, sich zu fragen, was man da hört und hört nur noch. Ohne zu.“ (Gisela Hettersbach)

„Nein, ich habe noch kein Buch ins Konzert mitgenommen. Verboten scheint es nicht zu sein. Es stört ja nicht. Wenn man nicht allzu laut umblättert oder liest oder es fallen lässt. Ich meine allerdings schon mal Leute mit Büchern gesehen zu haben, mit Partituren, die sie mitlasen. So Experten, die das Gehörte mit dem Komponierten vergleichen. Viele Konzerthocker haben allerdings einen Programmzettel, in den sie sich auch schon mal während des Konzertes vertiefen. Wenn sie vergessen haben wie das Stück heißt oder was als nächstes kommt. Oder weil ihnen langweilig ist, optisch wenig passiert und sie sich eigentlich ein bisschen unterhalten möchten.“ (Paul Behmenburg)

Anmerkung
: Wem solche Gedanken absurd erscheinen, dem sei versichert, dass es zu Beethovens Zeiten durchaus normal war, sich während des Bühnengeigens zu unterhalten. Der Beethoven-Förderer Baron von Swieten sorgte noch persönlich für Stille und Aufmerksamkeit im Konzertsaal! Furchtbar?

Autor:

Franz B. Firla aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.