Immer mehr peinliche Details zum Thema VHS

Soso, die VHS ist also heimatlos!!!
Nein, sie hat eine Heimat, die genau dazu geschaffen ist.
Nun soll den Bürgern verkauft werden, dass für 5 Jahre eine Interimslösung gefunden werden muss.

5 JAhre? Warum 5 JAhre?

Weil Herr Mendack diese Zahl einfach so in den Raum geworfen hat - ohne irgendwelche Belege oder Fakten, von zertifizierten Gutachten ganz zu schweigen.

Und nun wird alles immer günstiger.... erzählt man uns..

Die 2000 qm an der Aktienstrasse plus der 700 qm in der Mülheimer Innerstadt, das sind bei dem gängigen Quadratmeterpreis von 20,-€ immerhin 648.000,-€ im Jahr, auf 5 Jahre gerechnet gar 3,24 Mio € - dabei sind Kosten für Umbau etc nicht eingerechnet.

Wohlgemerkt, die 4,3,Mio € zur Sanierung des bestehenden denkmalgeschützten Gebäudes, die beim letzten Versuch, sich der VHS zu entledigen errechnet wurden, sind angeblich nicht da.!!!!

Ganz zu schweigen von dieser glorreichen Idee der Vonovia für das Gebäude an der Broicher Mitte Milllionen in den Rachen zu schmeißen, welche sich erst einmal den Umbau mit mehreren Millionen bezahlen lässt und dann über die nächsten 5 JAhre mindestens 4 Millionen € für Miete.

Wohlgemerkt, die 4,3,Mio € zur Sanierung des bestehenden denkmalgeschützten Gebäudes, die beim letzten Versuch, sich der VHS zu entledigen errechnet wurden, sind angeblich nicht da.!!!!

All diese Millionen für Miete und Fremdumbauten wären nach 5 JAhren natürlich einfach nicht mehr da, wohingegen, wenn man nun endlich das bestehende Gebäude sanierte,

(bei dem auf einmal auch gar nicht mehr von Statikproblemen gesprochen wird)

hätte man weiterhin eine wunderbare VHS, um die uns viele beneiden.

https://www.waz.de/staedte/muelheim/eigentuemer-senken-mieten-fuer-interimsstandorte-der-vhs-id213488133.html

Autor:

Kirsten Grunau aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen