Teile und herrsche

Teile und herrsche

Die Mülheimer Stadtverwaltung und viele Lokalpolitiker scheinen sich dieses seit jeher perfide Motto zu eigen zu machen.
(Divide et impera ist eine Redewendung. Sie empfiehlt, eine zu besiegende oder zu beherrschende Gruppe in Untergruppen mit einander widerstrebenden Interessen aufzuspalten. Dadurch soll erreicht werden, dass die Teilgruppen sich gegeneinander wenden, statt sich als Gruppe vereint gegen den gemeinsamen Feind zu stellen.)
Wir Bürger sollten nicht auf diesen billigen Trick hereinfallen. Die Brandschutzsanierung der VHS kostet laut Gutachten 2 Millionen. Punkt! Dann kann die VHS wieder in Betrieb genommen werden und danach- bei laufendem Betrieb- stückweise saniert werden.(bestätigten die Gutachter).A
Es gibt absolut keinen Grund , 12 Millionen für Miete aus dem Fenster zu werfen.

Wir sollten uns lieber fragen, wie es denn sein kann, dass die gleichen Personen, die jahrelang Schulen und Schwimmbäder haben verkommen lassen, auf einmal - angeblich- so sehr an deren Erhalt interessiert sind?

Autor:

Kirsten Grunau aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.