E-Learning-Angebot der AOK
Onlinekurs für Pflegende: „Pflegen zu Hause“

Tipps zur richtigen Lagerung Pflegebedürftiger gibt die AOK auch online.
  • Tipps zur richtigen Lagerung Pflegebedürftiger gibt die AOK auch online.
  • Foto: AOK Rheinland
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Aktuell finden keine Pflegekurse vor Ort statt. Trotzdem muss niemand auf Wissenswertes rund um das Thema Pflege und die Betreuung Pflegebedürftiger verzichten: Die AOK Rheinland/Hamburg bietet allen am Thema Pflege Interessierten den kostenlosen Onlinekurs „Pflegen zu Hause“ an. Der Kurs gibt Tipps aus der Pflegepraxis und hilft bei organisatorischen Fragen, ein Begleitbuch rundet das Angebot ab.

„Pflegende sollten sich von Anfang an informieren, was bei der Betreuung Angehöriger auf sie zukommt und welche Unterstützung sie nutzen können“, sagt Regionaldirektor Rainer Voss der AOK Rheinland/Hamburg in Mülheim. „Wichtig bei der Pflege eines Menschen ist praktisches Wissen besonders im Umgang mit Krankheiten, bei der Körperhygie¬ne und der Bewegung.“

Der Onlinekurs „Pflegen zu Hause“ enthält zusätzlich ein Quiz mit 15 Fragen, über das die Teilnehmer ihr Pflegewissen testen können. Wer die Fragen richtig beantwortet, bekommt eine Teilnahmebestätigung. Mit ihr können etwa Nachbarschaftshelfer belegen, dass sie an einem Pflegekurs teilgenommen haben. Die Teilnahme ist Voraussetzung für die Aufwandsentschädigung, die Nachbarschaftshelfer erhalten. Nachbarschaftshelfer sind etwa Bekannte oder Nachbarn, die Pflegebedürftige betreuen oder ihnen im Haushalt helfen.

Wer am Kurs teilnehmen will, wendet sich an die Pflege-Hotline der AOK Rheinland/Hamburg unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 329 0 329. Dort erhalten Interessierte alle Informationen, die sie brauchen, um das Angebot zu nutzen.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen