Badminton
Enttäuschung bei der Zweitvertretung des 1. BV Mülheim

Katharina Altenbeck konnte am Wochenende das Ruder auch nicht herumreißen.
  • Katharina Altenbeck konnte am Wochenende das Ruder auch nicht herumreißen.
  • Foto: Marc Pastoors
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Zwei Spiele, zwei Niederlagen. Am Samstag spielte die zweite Mannschaft des 1. BV Mülheim um Jonathan Rathke in Oberhausen gegen die Spvgg Sterkrade Nord und reiste dann in den Norden nach Trittau, um am Sonntag gegen den TSV zu spielen.

Beide Spiele am Wochenende wurden wie erwartet knapp, gingen allerdings diesmal mit 3:4 gegen die Zweitvertretung des BVM aus. „Irgendwie war die Luft raus und wir konnten nicht das geben, was wir uns vorgenommen haben“, sprach Jonathan Rathke nach dem Wochenende. So konnte der BVM 2 zwar zwei Punkte mitnehmen, war jedoch nicht zufrieden. Die Ergebnisse entsprachen nicht den Erwartungen an das Wochenende.

Jetzt stehen drei Wochen Spielpause bevor, in denen sich die Mannschaft auf die letzten beiden Spiele vorbereiten wird, um zum Abschluss der Saison noch einmal alles geben zu können. Am 17. März findet dann das Spiel gegen Tabellenführer Hohenlimburg statt, den man ordentlich ärgern möchte. Zum Saisonende gibt es am 23./24. März noch mal einen Doppelspieltag, an dem der BVM 2 in Bonn auf den BC Beuel und in der heimischen Innogy-Halle auf den Horner TV aus Hamburg trifft.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.