Vor Ort einkaufen bedeutet Lebensqualität – und die  Kunden belohnen sich selbst mit lebendigen Stadtteilen
HeimatShoppen in Neukirchen-Vluyn

Beim HeimatShoppen in Neukirchen-Vluyn geht es darum, die lokalen Händler vor Ort zu unterstützen. Die Händler unterstützen die Aktion mit Rabatten und Gutscheinen und schaffen Anreize für die Kunden-
2Bilder
  • Beim HeimatShoppen in Neukirchen-Vluyn geht es darum, die lokalen Händler vor Ort zu unterstützen. Die Händler unterstützen die Aktion mit Rabatten und Gutscheinen und schaffen Anreize für die Kunden-
  • Foto: Werbering
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

„HeimatShoppen“ heißt es vom 9. bis 14. September wieder in Neukirchen-Vluyn: zahlreiche Unternehmen erfreuen die Kunden mit kleineren oder größeren Aktionen, Geschenken und Extras. „Da gibt es Rabatte und Gutscheine, Führungen beim Milchbauern, Gesundheitsvorsorge, verschiedenste Schnupperkurse oder zum Beispiel Frühstücksbrettchen mit NV-Motiv und vieles mehr“, sagt Jürgen Spykers vom Werbering NV. Er organisiert gemeinsam mit Jan-Christian Schneider die Aktion. „Da ist also für jeden etwas dabei!“

Lange suchen muss man die einzelnen HeimatShoppen-Aktionen denn auch nicht: „Geschäfte mit einer eigenen Aktion sind durch einen großen HeimatShoppen-Aufkleber am Schaufenster zu erkennen – außerdem setzen wir alle Aktionen auf die Facebook-Seite des Werberings NV*)“, so Jan-Christian Schneider. Hier gäbe es mehr Infos zu den einzelnen Aktionen und eine ständig aktualisierte Gesamtliste, verspricht der zweite Vorsitzende des Werberings.

30 lokale Unternehmen beteiligt

Die von der Industrie- und Handelskammer (IHK) angeregte Aktion findet inzwischen in neun Bundesländern und mehreren 100 Städten statt. In NV wird das HeimatShoppen von der Stadtmarketing-Kooperation aus Stadt Neukirchen-Vluyn und Werbering organisiert. Ulrike Reichelt, Leiterin des zuständigen Amtes für Wirtschaftsförderung, Öffentlichkeitsarbeit und Liegenschaften: „Es ist toll, dass sich mehr als 30 lokale Unternehmen an der Aktion beteiligen. Die Geschäfte und Dienstleister sind ein wichtiger Teil der Stadt und tragen maßgeblich zur Lebens- und Aufenthaltsqualität bei.“

Heimat verbunden einkaufen

Ziel des aufwendig organisierten HeimatShoppens ist, den Wert der Geschäfte und Unternehmen vor Ort zu betonen. „Lebendige Ortsteile“, sagt Jan-Christian Schneider, „brauchen natürlich immer auch Kunden, die hier einkaufen!“ Vielleicht sei einiges im Internet billiger zu haben. Doch kein Online-Händler biete die Beratung, das menschliche Miteinander und die soziale Funktion, die Geschäfte, Gastronomie und Fachfirmen in einer Stadt erbringen.

Besorgungen vor Ort erledigen

Dabei gehe es gar nicht darum, den Internet-Handel zu verteufeln: „So manches Unternehmen in NV ist ja zugleich selbst online aktiv. Wir möchten einfach das Gespür dafür stärken, wie wichtig Kundenservice, Gastronomie oder auch Kultur vor Ort sind – denn fehlen sie plötzlich, bleibt eine Lücke, die viele Menschen schmerzt“, gibt Jürgen Spykers zu bedenken. Seine Besorgungen einfach vor Ort zu erledigen, das könne eben auch sehr bequem und vorteilhaft sein – beispielsweise, wenn eine engagierte Fachberatung vor teuren Fehlkäufen schützt. HeimatShoppen will aber auch darauf hinweisen, dass die Unternehmen vor Ort zugleich für lebendige Stadtteile sowie für Arbeits- und Ausbildungsplätze sorgen und natürlich viele Vereine, Schulen und Ehrenamtliche unterstützen. „Das ist ein Wert, den man kaum überschätzen kann!“

Infos zur Aktion:
-> Insgesamt beteiligen sich 2019 wieder über 30 Unternehmen mit ihren Aktionen am HeimatShoppen. Viele Einzelhändler natürlich, aber ebenso Dienstleister, Handwerker, Dienstleister und Gastronomen. Alle Neukirchen-Vluyner sind herzlich eingeladen, die Aktionen und Angebote für sich zu nutzen.
-> Einige Unternehmen präsentieren sich dabei mit recht aufwendigen und interessanten Aktionen. So kann man bei Familie Leuchtenberg hinter die Kulissen des Paschenhofes sehen und erfährt bei spannenden Hofführungen, wie ein Milchbetrieb so funktioniert. Die Termine liegen schon vor dem offiziellen Aktionsstart am Freitag und Samstag, dem 6. und 7.9. Die junge Kunstschule „Kunst(t)räume“ bieten am Wochenende 14. und 15.9. Schnupper-Workshops aus der ganzen Bandbreite der Schule von musikalischer Früherziehung über Klavier und Gitarre, Schauspiel für Kids oder Erwachsene, Tanz von den Kleinsten bis zur Ü-60-Gruppe bis zu kreativem Schreiben und Fotografie.
-> Auch Stephan Weltmann vom Fitnessstudio clever fit organisiert am 14.9. einen Tag der offenen Tür – kostenlos sind Schnupperkurse, Rückencheck und Körperfett-Messung, dazu kann man sich günstige Tagesangebote sichern. Und die Geschäftsleute der Ladenzeile an der Ernst-Moritz-Arndt-Straße haben sich zu einer tollen Kinderaktion zusammengetan: Passend zum Herbstanfang werden Drachen gebastelt, ausgestellt und prämiert. Wer mitmachen möchte, holt sich in der Woche vor dem HeimatShoppen eine Vorlage ab, gestaltet einen tollen Drachen und gibt ihn in den Geschäften ab. In der HeimatShoppen-Woche werden diese ausgestellt und prämiert.
(Paschenhof, Kunst(t)räume: Anm. s. Aktionsliste; ebenso Teilnehmer E-M-A-Str.)

*) Infos im Internet auf der Facebook-Seite des Werberings:
facebook.com/werberingneukirchenvluyn
Hier findet sich eine kurze Gesamtübersicht aller Aktionen, außerdem werden Tag für Tag ausführlichere Infos zu den Aktionen gepostet.

Infos zur Kampagne:
Botschafter für die Kampagne sind auch in diesem Jahr die „NV-HeimatShopper“, die auf den Plakaten zur Aktion neben einer riesigen Tragetasche zu sehen sind: Torsten Stückert, der als Friedhofsgärtner ein ganz besonderes Stück Heimat pflegt und beruflich wie privat bestens in NV vernetzt ist – und Désirée Burger, die als Musical-Darstellerin schon in vielen Teilen der Welt gearbeitet hat und schließlich doch das heimische NV als Standort für ihre eigene Schule für Künste ausgewählt hat. Sie sind während des HeimatShoppens überall in den Geschäften präsent.
Die Volksbank Niederrhein unterstützt das HeimatShoppen Neukirchen-Vluyn großzügig als Sponsor.

Beim HeimatShoppen in Neukirchen-Vluyn geht es darum, die lokalen Händler vor Ort zu unterstützen. Die Händler unterstützen die Aktion mit Rabatten und Gutscheinen und schaffen Anreize für die Kunden-
Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.