Niederrhein-Anzeiger Dinslaken - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Es ist genau so, wie es aussieht.

Faust des Winterkorns — Der Tragödie einziger Teil

SZENE 1 von 1 [Im leeren Meetingzimmer, spät abends, mit einem Auspuffmodell im Maßstab 1:4 auf dem Schreibtisch vor sich.] WINTERKORN: Habe nun, ach! Metallurgie in Stuttgart gelernt, war arbeitsam und kühn, Durchaus studiert, mit heißem Bemühn. Da steh ich nun, ich armer Tor! Und bin so klug als wie zuvor; Heiße Manager, heiße Doktor gar Und scheuche schon an das achte Jahr Herauf, herab und quer und krumm Meine Kollegen in der Etage rum- Und sehe, dass wir Stickoxid schnüffeln...

  • Wesel
  • 30.07.18
  •  4
  •  8
Strahlend gelb leuchtet diese Blume. Foto: Regine Hövel /lokalkompass.de
123 Bilder

Foto der Woche: die Farbe Gelb

Die Sonne scheint und ist das beherrschende Thema - bringt sie uns doch ordentlich ins Schwitzen. Und weil die Strahlkraft der Sonne so groß ist, wollen wir in dieser Woche das "Foto der Woche" dem Thema "Gelb" widmen.  Reines Gelb hat eine sehr hohe Strahlkraft, weil sie vom menschlichen Auge mit Sonnenlicht in Verbindung gebracht wird. Deshalb assoziieren wir damit meist positive Bedeutungen wie Heiterkeit und Optimismus. Gelb ist eine warme Farbe, die dennoch auch negative Eigenschaften...

  • Velbert
  • 28.07.18
  •  18
  •  25
Immer wieder entstehen faszinierende Bilder des Mondes, hier von Elke Preuß. Foto: Preuß / lokalkompass.de
60 Bilder

Foto der Woche: der Mond

Er ist der Erde nahe und wurde bereits 1969 von Menschen betreten: Neil Armstrong und Edwin Aldrin erkundeten als erstes den Mond. Bis heute ranken sich viele Mythen um diesen Erdtrabanten und durch die verschiedenen Mondphasen rückt er regelmäßig ins menschliche Bewusstsein. Schon seit Jahrhunderten fasziniert der Mond die Menschheit. Zu Vollmond heulen die Wölfe, daraus erwuchsen Geschichten rund um Werwölfe. Dass nachtaktive Tiere tatsächlich aktiver sind, wenn der Mond hell scheint, ist...

  • Velbert
  • 21.07.18
  •  21
  •  28
Eintagsfliegen im Netz einer Trichterspinne

Natur

unbarmherzig hart Eintagsfliegen im Netz Füllhorn für hungrige Spinnen Kreislauf

  • Hünxe
  • 18.07.18
  •  1
Die Zeugnisse, von manchen Schülern auch als Giftblätter tituliert, sind übergeben - nun  beginnen die Sommerferien! Foto: Mareike Schulz / www.lokalkompass.de
27 Bilder

Foto der Woche: Endlich Ferien!

Als ich gestern in der Stadt war, hörte ich ein Schulkind zu seinen Freundinnen sagen: "Ich habe heute Zeugnisgeld bekommen. Sucht euch etwas aus, ich bezahle!" Die anderen Mädchen, die offenbar nichts abgestaubt hatten, freuten sich sehr über diese nette Geste.  Was sind eure Erinnerungen an die Sommerferien? Was habt ihr Schönes erlebt, welcher Urlaub war besonders schön, welchen Schabernack habt ihr getrieben? Oder sind eure Erinnerungen nicht nur positiv? Hattet ihr Angst, mit schlechten...

  • Velbert
  • 14.07.18
  •  11
  •  13
Nicole Gruetzer (l.) hat das Preis-Paket aus dem Langenfelder Dehner-Markt gewonnen. Mit auf dem Foto: Linda Zass vom Dehner-Team sowie WA-Medienberater Dominique Hackel (2.v.l.) und WA-Redakteur Stefan Pollmanns.
3 Bilder

Die Gewinner unseres WM-Tippspiels zusammen mit 5 Dehner-Märkten

Bis auf die Treffer von Reus und Kroos beim 2:1-Erfolg gegen die Schweden gab es für die Deutsche Mannschaft bei der Fußball-WM nichts zu bejubeln! Den ein oder anderen kleinen Jubelschrei zusätzlich wird es aber dennoch gegeben haben – und zwar bei den erfolgreichen Teilnehmern an unserem WM-Tippspiel zusammen mit fünf Dehner-Gartencentern in NRW. Bei mehreren richtigen Tipps entschied das Los!  Zu jeder der insgesamt vier Runden haben wir eine Garten-Lounge samt Grill verlost. Pro...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.07.18
  •  15
  •  6
Der Traktor ist das Symbol für die Landwirtschaft. Foto: Norbert Lange / lokalkompass.de
70 Bilder

Foto der Woche: Landwirtschaft

Er ist einer der ältesten Wirtschaftszweige der Welt: die Landwirtschaft. Kein Wunder, geht es doch um die Produktion von Nahrungsmitteln. Aktuell ernten die Bauern die Gerste, wobei die unterschiedlichen Wetterlagen im Norden und Süden Deutschlands Ernteausfälle zur Folge hatten. Als nächstes fahren die Landwirte dann den Weizen ein. Einen Bericht dazu findet ihr hier. Neben den Ackerflächen, die weltweit übrigens fast 10 Prozent der Böden ausmachen, steht die Nutztierhaltung im Vordergrund...

  • Velbert
  • 07.07.18
  •  31
  •  19
Eine besondere Atmosphäre bietet die Bootsparty. Foto: Archiv/Bangert

Gewinnspiel: 1x2 Tickets für die "Wir-lieben-Duisburg"-ü25-Bootsparty

Es wird gefeiert, getanzt und geflirtet: Am Samstag, 7. Juli, sticht die MS Gerhard Mercator in See zur "Wir-lieben-Duisburg"-Ü25-Bootsparty. Wir verlosen 1x2 Tickets für dieses Event. Erstmals gibt es diese Party mit der Weißen Flotte Duisburg/Düsseldorf für alle Ü25-Partygänger auf dem Rhein. Die Teilnehmer erwartet fünf Stunden Spaß: Ein DJ versorgt die Zuhörer mit den besten Hits aus den aktuellen Charts, dazu gibt es legendäre Partyhits aus den 90ern und 2000ern. Zur Abkühlung stehen...

  • Duisburg
  • 03.07.18
  •  5
  •  5
Beim Anblick dieses Fotos kommt Urlaubsstimmung auf. Foto: Monika Hartmann
76 Bilder

Foto der Woche: Sommer, Sonne, Palmen

In unseren Gefilden wachsen sie nicht: Palmen. Kaum eine andere Pflanze symbolisiert stärker ein Gefühl von Sommer und Urlaub. Deshalb widmen wir ihr in dieser Woche unseren Fotowettbewerb. Wusstet ihr, dass es palmenähnliche Pflanzen bereits in der Kreidezeit vor 70 Millionen Jahren gab? Zudem sind Palmen wirklich rekordverdächtig: Sie sind die Pflanze mit den längsten Blättern (bis 25 Meter!) und dem größten Samen (22 Kilo!). Besonders wohl fühlen sich Palmen in tropischen und...

  • Velbert
  • 02.07.18
  •  23
  •  22
Ausflugsfahrten, unter anderen in den Freizeitpark Efteling, gehören ebenfalls zum Programm der Kinderferientage Voerde.

Tolle Sommerzeit für Kinder: Kinderferientage in Voerde werden in diesem Jahr 40 - ab 30. Juni anmelden

von Birgit Gargitter Auch für die Voerder Kinder heißt es in diesem Sommer wieder – hinein ins Abenteuervergnügen. Die Badehose eingepackt, ein paar Butterbrote, etwas Süßes oder Gesundes, die Getränke nicht vergessen und schon kann der Spaß ab dem ersten Ferientag beginnen. Die Programme sind bereits verteilt, die Anmeldung kann ab Samstag, 30. Juni, erfolgen. Von 9 bis 12 Uhr können die Fahrten und viele Aktionen im Großen Sitzungssaal, Raum 101, im Rathaus gebucht werden. Die...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 27.06.18
Labradoodle Emma steht voll auf Fußball. Foto: Rehm
25 Bilder

Foto der Woche: Tierische Fußball-Fans zur WM

Vergleicht man die Stimmung in Deutschland bei dieser Fußball-Weltmeisterschaft mit der bei vergangenen Turnieren, stellt man schnell fest: Die deutschen Fans kommen nicht richtig in Feierlaune. Da trägt sicher auch die bittere 0:1-Niederlage gegen Mexiko zu bei.  Und weil die menschlichen Fußball-Fans eben nicht so in Stimmung sind, wollen wir am heutigen Entscheidungsspieltag die tierischen Fans in den Fokus rücken. Sind Waldi, Mieze und Co. bereits ausgerüstet für das Spiel heute Abend...

  • Velbert
  • 23.06.18
  •  6
  •  11
Das sind die beiden Gesichter hinter dem Niederrhein-Quiz: Roland Busch (links) und Detlef Herchenbach.

"Der Niederrhein. Ein Quiz": So heißt das neue Wissensspiel mit Fragen rund um den Niederrhein

Um Städte und Dörfer, Essen und Trinken, Wander- und Radtouren, Freizeitparks, Bootstouren und vieles mehr am Niederrhein, geht es in dem neuen Quiz für die ganze Familie. Es soll den Niederrhein mit all seinen Facetten wiederspiegeln.Detlef Herchenbach und Roland Busch, das sind die beiden Macher hinter dem Niederrhein-Quiz. Die beiden Journalisten vom Niederrhein, die sich bereits seit den 1980er Jahren kennen und sich selbst als Fans des Niederrheins bezeichnen, haben festgestellt, dass der...

  • Xanten
  • 20.06.18
  •  3
Zum Tag der Musik laden der Jugend-Konzertchor und des Jugend-Sinfonieorchester am heutigen Samstag ein. Alle Infos hier: http://www.lokalkompass.de/panorama/kultur/mehr-als-420-jugendliche-laden-zum-benefizkonzert-ein-d911421.html   Foto: André Wälscher
45 Bilder

Foto der Woche: Tag der Musik

Am dritten Wochenende im Juni (15.6. bis 17.6.) ist Tag der Musik! An diesen drei Tagen soll die Bedeutung und der Wert der Musik verdeutlicht werden. Der Tag der Musik wurde vom deutschen Musikrat ins Leben gerufen und findet seit 2009 jedes Jahr statt. Musik begleitet fast jeden Menschen durch den Alltag. Auch wer nicht bewusst Musik hört, wird dennoch unausweichlich ständig damit konfrontiert. Sei es der Straßenmusiker in der Stadt, die Hintergrund-Melodie in Film und Fernsehen oder der...

  • 16.06.18
  •  7
  •  14
Gleich mehrfach greift dieses Bild das Thema Radfahren auf. Foto: Uwe Beckers /www.lokalkompass.de
113 Bilder

Foto der Woche: Tag des Fahrrads

Fahrt doch mal Rad! Diese Aufforderung ist mit dem Europäischen Tag des Fahrrads verbunden, der am Sonntag, 3. Juni, begangen wird.  Laut Informationen des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit soll der Tag zum einen auf die zunehmenden Verkehrsprobleme durch motorisierte Fortbewegungsmittel aufmerksam machen, vor allem aber das Fahrrad als umweltfreundliches und gesundes Fortbewegungsmittel präsentieren. Der Tag des Fahrrads wurde 1998 ins Leben gerufen.  Mit...

  • Velbert
  • 02.06.18
  •  8
  •  24
Das Titelfoto zur "kulinarischen Rundreise" am Radwandertag 2018.

Süße Belohnung für die Freizeitradler - Der 27. Niederrheinische Radwandertag als eine kulinarische Rundreise

Bis zu 30.000 Teilnehmer zählt der Niederrheinische Radwandertag - er ist damit das größte Radevent Deutschlands und findet in diesem Jahr zum 27. Mal statt. 64 Städte und Gemeinden von Alpen bis Xanten machen diesmal mit: Sie sind die Startorte für eine der insgesamt 82 Radtouren, die am Sonntag, 1. Juli, angeboten werden. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos. In vielen Orten gibt es Unterhaltungsprogramme an den Startpunkten, Tipps rund ums Fahrrad sowie Imbiss- und Getränkestände....

  • Wesel
  • 30.05.18
RüMa-Bild

Es weihnachtet schon jetzt: Anmeldungen für Weihnachtsmarkt am Wasserschloss in Voerde möglich

Schon jetzt kann man sich für die Teilnahme am Voerder Weihnachtsmarkt rund um das Wasserschloss Voerde anmelden. Veranstaltet wird der Markt am Wochenende vom 14. bis 16. Dezember, geöffnet ist freitags von 14 bis 22 Uhr, samstags von 11 bis 22.30 Uhr und sonntags von 11 bis 20 Uhr. Angemietet werden können Holzhütten in dem Maßen drei mal vier Meter aus Bad Kreuznach sowie Standplätze für eigene Stände beziehungsweise Wagen. Weitere Informationen finden sich auf...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 30.05.18
49 Bilder

Rasante Abfahrten beim 2. Bobbcar-Rennen der Bobbycar-Freunde in Hünxe

Rasant ging es am Sonntag am Brömmenkamp in Hünxe zu: Zum zweiten Mal veranstalteten die Bobbycar-Freunde Bruckhausen ein Bobbycar-Rennen für Groß und Klein. In vier Rennklassen sausten zunächst die Kindergarten- und Grundschulkinder den Berg hinunter. Anschließend folgten Tuning-Klasse und Freestyle. Bis zu 60 Stundenkilometer erreichten die großen "Schumis", die ihre kleinen Plastikkarren an vielen Stellen modifiziert hatten. Nicht einmal ein Regenschauer konnte die Rennfahrer bremsen. Für...

  • Hünxe-Drevenack
  • 28.05.18
20 Bilder

Voerder trotzen dem Regen auf dem Maimarkt/Stadtfest auf Rathausplatz

Erneut hatte die Werbegemeinschaft Voerde zum Stadtfest/Maimarkt mit verkaufsoffenen Sonntag auf den Rathausplatz eingeladen. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag sei die Veranstaltung gut besucht gewesen, sagt der stellvertretende Vorsitzende Klaus-Dieter Steinmann. Erst der Regen am Sonntagnachmittag machte dem bunten Treiben einen Strich durch die Rechnung. Dennoch seien alle sehr zufrieden.

  • Voerde (Niederrhein)
  • 28.05.18
37 Bilder

Mehrtägiges Schützenfest des BSV Mehr-Ork-Gest in Voerde

Die Schützen regierten in den vergangenen Tagen in Voerde: Der BSV Mehr-Ork-Gest hatte zum mehrtägigen Schützenfest geladen. Neuer König wurde Marco Braßmann (32). Er ernannte ziemlich spontan Annika Klamer zu seiner Königin sowie acht weitere Ministerpaare zu seinem Gefolge. Nachdem auch die langjährigen Mitglieder geehrt wurden, konnte weiter gefeiert werden. Fotos: Dunja Vogel

  • Dinslaken
  • 28.05.18
60 Bilder

Beste Stimmung bei über 30 Grad: Heißeste 3. Sparkassen Eisstock-Challenge machte bei Finals auf dem Neutorplatz in Dinslaken ihrem Namen alle Ehre + Blaulichtmeine + Kunsthandwerkermarkt

Die heißeste Eisstock-Challenge machte ihrem Namen heute alle Ehre: Bei etwas über 30 Grad standen sich heute Mittag auf dem Neutorplatz in Dinslaken beim Finale der 3. Sparkassen Eisstock-Challenge zunächst die Finalisten des Jedermann-Doppelturnieres gegenüber. Über Platz eins und somit den Gewinn von 600 Euro dürfen sich die beiden Herren der Altstadt-Könige freuen. Im Anschluss folgte das Finale der Vierer-Mannschaften. Das Team des Niederrhein Anzeigers, "die Dauben-Dollen" mussten sich...

  • Dinslaken
  • 26.05.18
"Als ich noch gefahren wurde... und ein klitzekleiner Mensch war... da war die Welt noch in Ordnung! - Meine Eltern, meine Schwester und ich... 1956/1957" beschreibt BürgerReporterin Bruni Rentzing dieses Familienfoto. Foto: Rentzing /www.lokalkompass.de
32 Bilder

Foto der Woche: Welt-Elterntag

Viele Jahre sind sie die Helden ihrer Sprösslinge, manche gar ein Leben lang: Die Rede ist von Eltern. Ihnen zu Ehren hat die UN den 1. Juni zum Welt-Elterntag ausgerufen.  Die Beziehung zwischen Kindern und ihren Eltern ist eine ganz besondere: Wenn die Kleinen hilflos das Licht der Welt erblicken, sind sie vollkommen abhängig von der Fürsorge der Eltern. Sie vertrauen den Eltern blind, und diese wiederum schenken Wärme und Liebe, ohne jemals eine Gegenleistung einzufordern.  Dies liegt in...

  • Velbert
  • 26.05.18
  •  17
  •  14

Interaktive Frauen-Fahrradtour: „FrauenLeben Lohberg“

Lohberg mal anders erleben. Mit dem Fahrrad den Stadtteil, Frauengeschichte und – geschichten kennenlernen. Welche Rolle spielten eigentlich die Frauen in einem von Bergbau geprägten Stadt-teil? Gerne können Sie Ihre Geschichten mitbringen zu einer interaktiven Frauen-Fahrradtour auf den Spuren von Lohberger Frauentypen. Auf einem zweistündigen Rundkurs fährt die Gästeführerin Anja Sommer mit den Teilnehmerinnen über das ehemalige Zechengelände und durch die Gar-tenstadt. Dabei werden an...

  • Dinslaken
  • 23.05.18
Die Pfingstrose blüht im Mai. Foto: Marlis Trapitz / lokalkompass.de
117 Bilder

Foto der Woche: Wonnemonat Mai

Der April macht, was er will. Und der Mai wird gemeinhin als "Wonnemonat" bezeichnet. Dies hat mit dem schöner werdenden Wetter und der austreibenden Natur zu tun: Dies empfinden die Menschen als Freude, und "Wonne" ist Synonym, aber auch die Steigerung von Freude, wie der Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Bernd Balzer in einem Beitrag auf der Homepage der Freien Universität Berlin erklärt. Was macht für euch den Wonnemonat Mai aus? Sind es die knallgelben blühenden Rapsfelder? Ist es die...

  • Velbert
  • 19.05.18
  •  26
  •  26

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus