17. Oktober 2020
Deep Purple kommen nochmals nach Oberhausen

Eigentlich sind sie seit Jahren auf Abschiedstournee, wie die Scorpions, wie Elton John. Und so heißt ihre Tour auch „Long Goodbye“-Worldtour. Deep Purple können es nicht lassen und so haben die Fans der legendären und prägenden Rockformation noch einmal die Chance, das berühmteste Gitarrenriff der Rockmusik live zu hören. Steve Morse (Foto  l.) wird "Smoke on the Water" anspielen, wenn Ian Gillan (m.) einsteigt kommen Erinnerungen auf an die Meilensteine "In Rock", "Machine Head" oder "Made in Japan". Damals wie heute trommelt Ian Paice (2.v.l.) und Roger Glover zupft den Bass. Somit sind mit Gillan, Glover und Paice immerhin drei der fünf Bandmitglieder der klassischen Mark II-Besetzung noch immer dabei. Don Airey (r.) als fünfter im Bunde vertritt das Erbe von Jon Lord an den Keyboards. "Highway Star", vermutlich als Opener, "Black Night", "Lazy", "Woman from Tokyo", "Perfect Strangers", dazu neueres Material noch aus diesem Jahr - tatsächlich, noch immer geht die Band ins Studio - auf all das können sich die Fans freuen. Termin in der Arena ist der 17. Oktober, 20 Uhr.
Foto: Bob Mussel

Autor:

Jörg Vorholt aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.