Pilotphase in NRW
CDU fordert Taser auch für Oberhausen

Wilhelm Hausmann.  Foto: CDU

"Leider nimmt die Gewalt gegenüber unserer Polizei immer weiter zu, deswegen halte ich es für richtig und wichtig, dass wir seit dem Wochenende unter anderen in Dortmund und Gelsenkirchen mit dem Einsatz von Elektroimpuls-Geräten starten." Dies stellte der CDU-Landtagsabgeordnete Wilhelm Hausmann zu Beginn der Pilotphase in NRW für sogenannte Taser fest.

"Ich würde mir auch für meine Heimatstadt Oberhausen wünschen, dass wir unseren Polizeibeamten schon bald dieses hocheffiziente Einsatzmittel für den Alltag im Streifendienst zur Verfügung stellen können."
Er werde diesbezüglich auch Kontakt zum Oberhausener Polizeipräsidenten Alexander Dierselhuis aufnehmen, erklärte Hausmann weiter. "Ich glaube, dass wir damit die Respektlosigkeit und Aggressivität gegenüber unseren Beamten deutlich reduzieren können."
Hausmann machte auch darauf aufmerksam, dass andere Bundesländer bereits vor geraumer Zeit erfolgreiche Pilotprojekte angestrengt haben, das Thema bei Rot-Grün jedoch immer auf Ablehnung gestoßen sei. "Schließlich haben wir es dann in unserem Koalitionsvertrag mit aufgenommen." Wilhelm Hausmann will Teaser auch für Oberhausen.

Autor:

Jörg Vorholt aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen