Stationäre Geschwindigkeitsmessanlage im Einsatz
Vorsicht, Blitzer!

Vor dem St.-Josef-Hospital steht die neue stationäre Geschwindigkeitsmessanlage. Foto: Carsten Walden
  • Vor dem St.-Josef-Hospital steht die neue stationäre Geschwindigkeitsmessanlage. Foto: Carsten Walden
  • hochgeladen von Klaus Bednarz

Nachdem der Rat der Stadt immer September des letzten Jahres beschlossen hatte, eine stationäre Geschwindigkeitsmessanlage für Kontrollen auf der Mülheimer Straße und anderen Gefahrenstellen anzuschaffen, ist die Anlage seit Montag im Einsatz.

Damit erfolgte die Lieferung durch den Hersteller sieben Wochen früher als zunächst angekündigt. Die ersten Kontrollen werden ab sofort auf der Mülheimer Straße durchgeführt. Raser müssen bei erheblichen Geschwindigkeitsüberschreitungen mit Geldbußen bis zu 660 Euro und Fahrverboten bis zu drei Monaten rechnen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen