Auswärtssieg der U11 bei ART Düsseldorf mit 26 zu 57

2Bilder

In voller Mannschaftsstärke von 11 Spielerinnen ist die U11 der 69ers heute zum Spiel in Düsseldorf bei ART angetreten. Das erste Viertel begann verhalten und es dauerte bis zur vierten Minute, ehe die Mannschaft in's Rollen kam und das Viertel mit 19 zu 8 für sich entschied. Nach dem zweiten Viertel, welches mit 21 zu 4 gewonnen wurde, war das Spiel bei einem Spielstand von 12 zu 40 praktisch schon entschieden.

Nach der Halbzeit folgte ein sehr punktearmes drittes Viertel, welches aber noch mit 9 zu 2 gewonnen wurde. Im vierten Viertel bekamen dann die Ergänzungsspielerinnen längere Spielanteile, auch um sich an den Spielbetrieb zu gewöhnen. Schließlich spielen in der U11 auch einige Spielerinnen, die erst seit kurzer Zeit am Trainingsbetrieb der U11 teilnehmen. Das Viertel ging mit 12 zu 8 an ART.

Alle drei bislang von der Mannschaft ausgetragenen Spiele in der Regionalliga wurden somit gewonnen. Ein grundsätzlich sehr erfreuliches Zwischenergebnis.

Trotz des klaren Sieges war allerdings heute noch viel Verbesserungspotenzial zu erkennen. Lediglich in der ersten Halbzeit war die Punkteaubeute überzeugend, danach hinterließen die Spielerinnen - vielleicht unter dem Eindruck des sicheren Sieges - einen eher unkonzentrierten Eindruck.

Auch die Leistung in der Defense überzeugte zu oft nicht. Häufig wurde nicht zwischen Gegenspielerin und Korb verteidigt. Einfache, aber wirkungsvolle Maßnahmen, wie das Hochheben der Arme zur Vermeidung gegnerischer Würfe wurden trotz klarer Ansprache des Trainers vor und während des Spiels nicht immer konsequent umgesetzt und viel zu oft wurde bei gegnerischen Würfen nur zugeschaut und kein Versuch unternommen, den Rebound zu erhalten.

Vor den Spielen gegen die stärkeren Mannschaften der Regionalliga 3 wird insbesondere an der Defense intensiv zu arbeiten sein, will man auch hier eine Siegchance haben.

Es spielten (Punkteverteilung stimmt wohl definitiv nicht, der Anschreibetisch war mit Neulingen besetzt):

Lilly, Lisa, Greta, Kristina (10 Punkte), Josie (6), Sophia (6), Jaymee (3), Luise (7, ein Dreier), Selin, Leni (12), Anna-Lena (13, ein Dreier).

Das nächste Spiel der U11 findet um 14.00 Uhr am 08.11.2014 in eigener Halle gegen Osterrath statt.

TC go!!!

Autor:

Christof Biermann aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen