Kantersieg!

Landesliga 2 Damen

Sterkrade 69ers - Tusem Essen 97 : 46

Diesmal mit Coach Bloch, der aus persönlichen Gründen beim Saisonauftakt in Kaarst-Büttgen fehlte, trafen die 69ers Damen in der Halle West auf Tusem Essen.

Direkt im ersten Viertel starteten die Sterkraderinnen nach Maß und erspielten in den ersten 4 Minuten eine 10:6 Führung. Eine Auszeit der Essener folgte, tat dem Angriffsspiel der Sterkraderinnen aber keinen Abbruch. Mit 21:6 entschied man das Viertel für sich. Vor allem schöne Einzelaktionen von Nina Zwingmann und Ramona Bolze waren verantwortlich für die Höhe der Führung. Zu Beginn des 2. Viertels spielten die 69ers leicht konfus und selbsthemmend bis zur 4. Minute. In der Auszeit gab es neue taktische Anweisungen an die Mannschaft und diese setzte sie auch sehr zufriedenstellend um. Auch das zweite Viertel erspielten die Sterkraderinnen dann ab der 4. Minute im Sturm und gewannen das Viertel mit 27:11. Christin Nadolski und Jenny Theiß zerlegten die Essenerinnen in manchen Angriffen zu Zweit während dieses Viertels. Somit 48:17 zur Halbzeit.

Im 3.Viertel zeigten die Essenerinnen ihren Kampfgeist. Durch die hohe Foulbelastung auf Sterkradr Seite und den starken Kampfgeist erzielten die Essenerinnen 19 Punkte in diesem Viertel. Lediglich einige gute Einzelaktionen von Saskia Schlingmann, Jessica Zenz und Steffi Bielitzki verhinderten Schlimmeres und die Sterkraderinnen entschieden auch dieses Viertel mit 28:19 für sich. Im letzten Viertel machten die Sterkraderinnen unter der Führung von Christin Nadolski Jagd auf die 100-Punktegrenze. Leider fehlten am Ende, trotz des guten 23:10 Viertelergebnisses, 3 Punkte zur Marke. Dies tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch und die Sterkraderinnen feierten ihren ersten Sieg in der Landesliga.

Ein herzlicher Dank geht an die Spielerin der 2.Damenmannschaft Tanja Prade, welche bereitwillig ausgeholfen hat und eine gute Partie spielte. Zudem auch an die Zuschauer, welche wieder tatkräftig angefeuert haben.

Weiter gehts für die Sterkraderinnen auswärts am 12.10.13 um 18 Uhr gegen ETB SW Essen. Bis dahin: "TC GO!"

Gespielt haben:
Schlingmann 22 (5 Dreier), Nadolski 19 (2 Dreier), Bolze 15, Bielitzki, 12 Terbrüggen 10, Zwingmann 8, Theiß 7, Zenz 2, Prade 2

Homepage der 69ers

Autor:

Christian Bloch aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen