Meine Sportart „Inlineskater-Hockey“

Ich spiele seit ich 6 Jahre alt bin Inlineskater-Hockey und es macht mir Spaß.
Damals bin ich gerne Inliner gefahren, wodurch meine Nachbarin mich auf diesen Sport Aufmerksam machte.
Meine Eltern meldeten mich bei den „Fireballs“ an. Als erstes war ich in der laufschule dort bleib ich aber nicht lange da ich schon fast alles konnte. Danach kam ich in die Bambini Mannschaft, dort lernte ich die ersten wichtigsten Sachen. Später spielte ich bei den Schülern. Im Jahr 2015 legten sich dann die Vereine „Fireballs“ und „Piranias“ zusammen und wurden zu den „Miners Oberhausen“. Nachdem ich dann noch 2 Seasons, also 2 Jahre, Schüler spielte kam ich in die Jugend Mannschaft. Dort habe ich jetzt schon eine Season gespielt.
Mittlerweile bin ich schon fast 7 Jahre dabei.
Eine Season geht von Ende Frühling über Sommer bis Anfang Herbst. Dies ermöglicht es im Winter Eis-Hockey zu spielen.
Inlineskater-Hockey ist dasselbe wie Eis-Hockey nur auf Inlinern und ohne Eis.
Die Spiele sind auch nicht so brutal, wobei es auch häufiger zu Verletzungen kommt.
Die Website: miners-oberhausen.de

Autor:

Maximililan Gossrau aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.