Grenze gesperrrt- DKV sagt Olympic Hope Games ab
Niklas Heuser für Länderkampf in Bratislava nominiert

Grenze gesperrt- DKV sagt Olympic Hope Games ab
Niklas Heuser für Länderkampf in Bratislava nominiert

Vor sich eine Tür schließt öffnet sich meist auch eine neue- diese Erfahrung musste der 18-jährige Weltmeister Niklas Heuser zu Beginn  dieser Woche machen.

Nachdem die ungarische Regierung kurzfristig mit Wirkung vom 01.09.2020 die Grenzen geschlossen hatte und auch eine Einreise für Sportler nur über persönliche Einladung und mit 2 (!) negativen Corona- Tests in den letzten 5 Tagen vor Einreise möglich erschien, sagte der Deutsche Kanu Verband die Teilnahme an den Olympic Hope Games am vergangenen Montag Nachmittag ab. Organisatorisch und finanziell waren die Voraussetzungen für die 65 Personen umfassende DKV Mannschaft nicht zu stemmen. Entsprechend groß war die Enttäuschung, dass auch dieses letzte Highlight in 2020 entfiel. 
Überraschend erreichte dann am Dienstag Abend um 20:30h eine Email des Deutschen Kanu Verbandes Niklas Heuser mit der Nominierung zum Länderkampf vom 25.09.- 27.09.2020 im slovakischen Bratislava. Nach kurzer Rücksprache am Mittwochvormittag dann das "oK" von Niklas Arbeitgeber, dem Kreis Mettmann, den Sonderurlaub im bereits genehmigten Rahmen für den Länderkampf in Bratislava "umzubuchen". Hier noch einmal auf diesem Wege ein besonderes Dankeschön. 
Ab dem 16.09. geht es dann für Niklas in die Vorbereitung ins Bundesleitungszentrum Kanu nach Duisburg.

Autor:

Karsten Heuser aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen