Jugendschach boomt
Nordler triumphieren in Bezirks-Jugendliga

Sterkrader Nachwuchs mit Pokal
  • Sterkrader Nachwuchs mit Pokal
  • Foto: Foto: Marco Schwinning
  • hochgeladen von Marco Schwinning

In der Jugendliga des Schachbezirks Emscher-Lippe konnte nach fünf Spieltagen mit insgesamt zehn Runden ein eindeutiger Sieger ermittelt werden. Ungeschlagen und mit einem deutlichen Vorsprung von fünf Punkten schnappte sich der Schach-Nachwuchs der Spvgg. Sterkrade-Nord den begehrten Pokal und verwies Hervest-Dorsten und den OSV 1887 auf die Plätze zwei und drei. Als dritte Oberhausener Mannschaft im Rennen belegte Schwarze Dame Osterfeld einen beachtenswerten vierten Platz vor den Gelsenkirchener Vereinen..

Zuvor konnten sich bereits zwei Oberhausener Kinder die Titel bei den Bezirksjugend-Einzelmeisterschaften sichern: Joris Minneken (Sterkrade-Nord) in der Altersklasse U14 und Larissa Barutta (SW Oberhausen) in der U16. Außerdem wurde Annika Labuda (Sterkrade-Nord) Verbandsmeisterin in der Altersklasse U14w.

Die starke Bilanz der Oberhausener Jugend spricht für eine hervorragende Nachwuchsarbeit, die gegenwärtig in allen Schachvereinen der Stadt geleistet wird. Mit vier Schachvereinen, verteilt auf die drei Stadtbezirke Sterkrade, Alt-Oberhausen und Osterfeld, ist Oberhausen gut aufgestellt, um den Schachsport weiter voranzubringen, der zuletzt durch die Verbreitung in Schulen einen regelrechten Boom erfahren hat.

Autor:

Marco Schwinning aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.