Oberhausener Schwimmerin Michelle Lambert knackt WM Norm

Archivbild PSV Oberhausen

4. und letzter Tag der Deutschen Meisterschaft im Schwimmen in Berlin.
Die Oberhausener Schwimmerin Michelle Lambert ist hier wieder sehr erfolgreich am Start.
Im Vorlauf über 200m Brust qualifizierte sie sich als 2. für den Endlauf am Nachmittag und knackte mit einer Zeit von 2:30,22 min die WM Norm.

Michelle lernte das Schwimmen beim PSV Oberhausen und wechselte später, um bessere Trainingsbedingung (50m Bahn) zu haben zur SG Essen.

Nun hat sie heute die Chance Ihren Schwimmtraum noch größer werden zu lassen, wenn sie im Endlauf die Leistung vom Morgen bestätigt.

Das Finale wird ab 16 Uhr live im ZDF übertragen.

Autor:

Markus Wentzel aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen