Schach: SDO-JugendOpen am 28.9.2019 mit Deutschen Meister U14 und Deutscher Meisterin U14

v. li. Nils, Luisa und Alexander
2Bilder

Der Deutscher Meister und auch die Meisterin U14 im Schach spielten beim feinen JugendOpen der Schwarzen Dame Osterfeld 1988 erfolgreich, wobei FM Alexander Krastev (ELO 2343) als hoher Favorit etwas unter die Räder kam!

Das „Königreich“ Osterfeld konnte 34 Teilnehmer aus 20 Städten, Niederlande, Hessen, Rhein-Sieg Kreis, natürlich auch das Ruhrgebiet begrüßen, davon 8 Kinder von SDO. Es ist wohl das erste Mal, dass amtierende deutsche Jugendmeister bei einem Schachturnier in Oberhausen mitspielten.
Unser jüngster Teilnehmer (Sonderpokal) dieses Jahr, Felix Limbourg vom SV Mülheim-Nord wird am Montag erst 5! Auch Summer Skawran vom Kinderschachclub der AWO-Oberhausen konnten wir willkommen heißen.
Nachdem Manfred Gregorius (Präsident SSB) und Bruno Fiori (Vorsitzender SDO) das Open gegen 11.30 Uhr eröffneten, kam überraschend schnell Ruhe auf. Es roch nach Konzentration.
Von oben gesehen war bis zur fünften Runde alles klar, Luisa Bashylina, WCM, ELO/DWZ 1933 (amt. Deutsche Meisterin U14, SG Solingen) und Alexander Krastev, FM, ELO 2343 (DWZ 2300, amt. Deutscher Meister U14, Biebertaler SF, in Hessen) lagen mit 4 Punkten aus 4 Runden vorne, trennten sich in der 5. Runde dann freundschaftlich mit einem Remis. In der 6. Runde traf dann Alexander mit Schwarz auf Lennart Faber, ELO 1724, Oberhausener Schachverein von 1887.

Und die Sensation: Lennart spielte wie ein Löwe und bewies, dass dieses Tier der König unter den Tieren ist. 1:0 gegen den amtierenden U14 Meister trotz mehrfachen Klassenunterschied! Luisa gewann dagegen und führte jetzt das Feld mit 5 ½ aus 6 an. Im Hintergrund lauerte jetzt auch Lennart als Vertreter Oberhausens mit 5 aus 6.
Doch Murphys Gesetz: Luisa und Alexander punkteten in der letzten Runde während Lennart ein Fehler mit nachfolgender Niederlage unterlief. Ihm sei der 4. Platz gegönnt.
Luisa gewann das Open mit 6 aus 7, vom zweiten Platz getrennt durch bessere Feinwertung. Nils Berresheim vom SF Essen-Katernberg, DWZ 1550, sicherte sich mit 6 aus 7 den zweiten Platz direkt vor FM Alexander Krastev mit 5 ½ aus 7.
Diese Turnierleistung ist übrigens 1563 bei einer DWZ von 2304. Für die Profis: 1. Feinwertung war die Ratingleistung…..Zum Turniersieg geht nur 7 aus 7 bei dieser DWZ.
Der Kader der Schwarzen Dame wurde mit dem 11. Platz von Rouven Brans (4,5 aus 7) angeführt. Nachfolgend Leon Craigie (22.), Senedin Buljina (25.), David Stadler (26.), Adrian Janson (27.), Max Craigie (30.), Melissa Celikbay (32.) und Sahin Akdeniz (33.).
Manche haben erst vor einem halben Jahr Schach gelernt. Andere spielten über ihre Spielstärke.
Die Jugendarbeit von der Schwarzen Dame Osterfeld hat schließlich einen Ruf im Bezirk.
Wir bedanken uns bei der Orga-Crew sowie Turnierleitung und Schiedsrichtern und ja allen Helfern; hoppla, natürlich bei den Teilnehmern/Gästen zuerst.
Manfred Gregorius vom SSB avisierte uns tätige Hilfe bei der Suche einer größeren Lokalität für mehr Spieler im nächsten Jahr (Osterfeld, logisch). Dafür Danke.
geehrte Schachspieler/Gäste, bis zum 5. JugendOpen der Schwarzen Dame.
https://schwarzedameosterfeld.de

v. li. Nils, Luisa und Alexander
Der Kader der Schwarzen Dame, Melissa war schon weg
Autor:

Jürgen Cziczkus aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.