Vernichtende Niederlage für NBO!

Mailin Alders setzt sich beimRebound durch!

U10 offen - Kreisliga

Sterkrade 69ers – NBO 84 : 3

Vernichtende Niederlage für NBO!

Am 05.11.12 vor ca 60 Zuschauern spielte, die neu gegründete U10-Mannschaft unter dem jungen Coach Julian Klette ein unglaubliches erstes Spiel. Schützenhilfe, in der Coaching Zone, bekam der junge Coach von Andrea Werner, die eigentlich die U11 betreut. Für fast alle beteiligten Spieler war es das erste Spiel überhaupt. Trotzdem zeigten die jungen 69ers von Anfang den newBasket-Spielerinnen wer der Chef im Ring ist. Fast jeder Ballgewinn endete in einem schnellen Fastbreak und so überannten die jungen TClerinnen und TCler die Gäste. Ein hoch verdienter Sieg. Vor allem ein schönes Beispiel wie wichtig Jugendarbeit ist, als man die strahlenden Gesichter der Jungen und Mädchen sah. Alle Beteiligten hatten einen Riesenspaß und freuen sich auf das nächste Spiel gegen die U10 von ETB Essen.

Gespielt haben:
Anderheide 21, Biermann 20, van Dellen 14, Werner,A. 14, Weller 6, Alders 6, Kocabas 3, Israel 2

Autor:

Christian Bloch aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.