3125 Euro für die Königshardter Kindergärten

Besonders die Kinder freuten sich über die Spende. Sie haben in Zukunft noch bessere Spielmöglichkeiten.
  • Besonders die Kinder freuten sich über die Spende. Sie haben in Zukunft noch bessere Spielmöglichkeiten.
  • hochgeladen von Ulrich Real

KIG und Vereine überreichen Spende
Erfolgreich wie in jedem Jahr war die Vorweihnachtliche Begegnung der Königshardter Vereine unter der Federführung der KIG.
Gesammelt wurde die stolze Summe von 3.125 Euro. Freuen über das Geld - je ein Fünftel - können sich die 5 Kindergärten auf der Königshardt. Auf jeden Kindergarten entfällt ein Betrag von 625 Euro für die Arbeit mit den Kleinen.
Das Geld wurde nun in Form eines großen Schecks im Kindergarten St. Barbara Könighardt an die Vertreterinnen 5 Kindergärten verteilt. Besonders freuten sich verständlicherweise die Kinder über das Geld. Ihre Spielmöglichkeiten werden erheblich verbessert.
Das Geld in Empfang nahmen
- Frau Bruckwilder für den Kath. Kindergarten St. Barbara
- Frau Jung für den Kath. Kindergarten St. Theresia / Walsumermark
- Frau Linke für den Evangelischen Kindergarten Sonnenstrahl
- Frau Quibeldey für den Städt. Kindergarten Königshardter Straße
- Frau Klag für die Kindertagesstätte Löwenzahn Am Ringofen
Mit den Kindern freuten sich auch Karl Kaminiski und Heinz Fohrmann als Vertreter der Vereine sowie Thomas Meller und Ulrich Real vom Vorstand der KIG.

Autor:

Ulrich Real aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.