Abrissarbeiten beim Tanz-Turnier-Club Oberhausen

Schwer gearbeitet wird im ehemaligen Haus Wittekind, dem neuen Domizil des Tanz-Turnier-Club´s Oberhausen. Nach gut 28 Jahren, die der TTC Oberhausen auf der Koppenburgstraße verweilt und trainiert hat, wird es Zeit für etwas größeres, moderneres. Bislang sind die Abrissarbeiten im inneren des neuen Vereinsheimes in vollem Gange. Mit dieser neuen Bleibe wird sich der TTC Oberhausen unter der Führung von
Mike Filzen (1. Vorsitzender) und Heinrich Lüger (2. Vorsitzender) auf zwei Tanzflächen vergrößern. Desweiteren sollen auch einige andere Kurse, die bislang noch nicht genannt werden, das Angebot des TTCO erweitern. Der Umzug in das neue Vereinsheim ist zum Jahreswechsel geplant.

Autor:

Dirk Kietzmann aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.