Turniertanz

Beiträge zum Thema Turniertanz

Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

2020: K-Pop kommt nach Duisburg
1.NRW K-POP DANCE CHAMPIONSHIP am 23.05.20

Am 16.11.2019 ist es soweit und Ihr könnt Euch für das 1. NRW K-POP DANCE CHAMPIONSHIP der Tanzabteilung des Sportvereins Schwarz-Weiß Westende Hamborn e.V. in Duisburg-Hamborn anmelden. Ab 16:00 Uhr werden wir die Anmeldung über ein Formular für Euch öffnen und Ihr habt dann Zeit, Euch bis zum 11. Januar 2020 anzumelden. Am 25. Januar wird dann über einen Live Stream ausgelost, wer am "1. NRW K-POP DANCE CHAMPIONSHIP" teilnehmen darf!! Termin für dieses Event wird der 23.05.2020...

  • 20.10.19
Sport
2 Bilder

Nachmeldung zum Turniertanztag des TTC Mülheim
Erfolgreicher Turniertanzsport beim TTC Mülheim

Viele Besucher füllten die Clubräume des Tanz-Turnier-Clubs Mülheim (TTC) beim kürzlich ausgetragenen Standardturnier der Seniorenklassen III und IV. Aus ganz Deutschland waren Turnierpaare angereist, um gute Platzierungen und damit auch Ranglistenpunkte zu ertanzen. Den zahlreichen Gästen, die die Teilnehmer mit Beifall anfeuerten und unterstützten, bot sich ein spannendes und hochwertiges Turnier, das in den feierlichen Siegerehrungen seinen gelungenen Abschluss nahm.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.09.19
Sport
2 Bilder

Tanzen
TuRa-Girls Deutscher Meister

Rhythmic-Show-Girls holen mit einer überragenden Leistung den Titel nach Rüdinghausen Am Vergangenen Wochenende reisten die beiden qualifizierten DTB-Dance Mannschaften des TuRa Rüdinghausen nach Mering in Bayern, um an dem Deutschland-Cup DTB-Dance 2019 teilzunehmen. Die Gruppen „Piccolinies“ und „Rhythmic Show Girls“ verbrachten drei Tage in der Obhut des TSV Firnhaberau, der den Deutschland-Cup ausrichtete. Der erste Wettkampftag am Samstag verlief bereits für beide 18-plus-Gruppen...

  • Witten
  • 29.09.19
Sport
Monika und Michael Buck gewannen den Osterpokal der TSG Bünde. Foto:SUA
2 Bilder

Tanzen macht Spaß
Erfolgreiche Turniertage für das Ehepaar Buck

Monika und Michael Buck von der SUA siegten bei der TSG Bünde Annen. Für die Turniere in Gießen und Bünde hatte das Ehepaar Buck zwei erfolgreiche Turniertage für sich reserviert. Der Rot-Weiß-Club Gießen feierte mit einem Ball sein 90-jähriges Bestehen im Schlosspark Großen-Buseck. Es war das erste Qualifikationsturnier der „LS 66“ , es starteten 26 Paare, nach den Vorrunden erreichten 14 Paare das Semifinale, darunter auch das Paar der Sport-Union. Monika und Michael Buck konnten sich bei...

  • Witten
  • 11.05.19
Sport
1. Platz: Monika und Heinrich Schmitz aus Erftstadt, 2. Platz: Erika und Herbert Friß aus Rödermark, 3. Platz: Monika und Michael Buck von der SUA
2 Bilder

Turniertanzen macht Spaß
Frühjahrsturniere bei der SUA

Die Frühjahrsturniere der SUA waren eine wahre Marathonveranstaltung. Acht Turniere mit 80 Paaren umfasste der Turniertag im Kälberweg. Die Größe der Veranstaltung war eine große Herausforderung für die Wertungsrichter und die Verantwortlichen der Turnierleitung, das Ereignis ohne Pannen über die Bühne zu bringen. Nicht nur aus ganz NRW reisten die Paare an, aus dem Norden kamen sie aus Bremen und Wolfsburg, im Westen aus Aachen. Weitere Paare reisten aus Frankfurt und Bad Camberg an....

  • Witten
  • 23.02.19
Sport

Tanzsportfreunde Essen
Goldene Serie im NRW Pokal 2018

In diesem Herbst tanzten Franz-Josef und Aurelia Lang in der Turnierserie um den NRW Pokal der Senioren IV B Standard mit. Dabei müssen in wenigen Wochen mehrere einzeln gewertete Turniere absolviert werden. Später werden die Einzelergebnisse zu einer Serienwertung kombiniert. Auf Grund der leider geringen Teilnehmerzahlen bei den Senioren IV wurden die meisten Wettkämpfe in diesem Jahr mit denen der höheren Sen IV A Standard Klasse zusammengelegt. Bei der Auswertung von...

  • Essen-Steele
  • 25.11.18
Sport
Nicht zu bremsende Sieger der NRW-Pokal Turnierserie: Drs. Franz-Josef und Aurelia Lang

Goldener Herbst für die Tanzsportfreunde Essen

Die Leistungssportler der Tanzsportfreunde Essen strahlen im Frühherbst 2018 mit der Sonne um die Wette: ein ums andere Mal kamen unsere Paare mit mindestens guten Ergebnissen vom Turnier zurück in die Heimat. Die gemeinsame Reise nach Heiligenhafen hat sich für Harald und Andrea Lungwitz und Oliver Bilstein/Christina Oehrl gelohnt, die an einem Wochenende an insgesamt 5 Turnieren teilnahmen und jes Mal das Finale erreichten (s. Bericht). Mitte Oktober landeten Harald und Andrea den...

  • Essen-West
  • 22.10.18
Sport

Die Ostsee tanzt - ein Highlight in Heiligenhafen

Tanzen ist Träumen auf beiden Beinen! Das durften Harald und Andrea Lungwitz sowie Oliver Bilstein und Christina Oehrl in Heiligenhafen bei mehreren wunderbar ausgerichteten Amateur-Tanzsportturnieren im Rahmen der Veranstaltung "Die Ostsee tanzt" wieder erleben. Die beiden Paare fuhren nach einer intensiven Trainingszeit in den Sommerferien hoch motiviert nach Norden, um dort ihre Leidenschaft für das Tanzen in einem festlichen Rahmen zu präsentieren. Die lange Anreise wurde...

  • Essen-West
  • 15.09.18
Vereine + Ehrenamt

Abrissarbeiten beim Tanz-Turnier-Club Oberhausen

Schwer gearbeitet wird im ehemaligen Haus Wittekind, dem neuen Domizil des Tanz-Turnier-Club´s Oberhausen. Nach gut 28 Jahren, die der TTC Oberhausen auf der Koppenburgstraße verweilt und trainiert hat, wird es Zeit für etwas größeres, moderneres. Bislang sind die Abrissarbeiten im inneren des neuen Vereinsheimes in vollem Gange. Mit dieser neuen Bleibe wird sich der TTC Oberhausen unter der Führung von Mike Filzen (1. Vorsitzender) und Heinrich Lüger (2. Vorsitzender) auf zwei Tanzflächen...

  • Oberhausen
  • 10.07.18
Sport
Sie freuen sich riesig über den Aufstieg in die Senioren I B Standard: Rolf Jansen und Sonja Kleine-Möllhoff, Tanzsportfreunde Essen e.V.
2 Bilder

Zwei Aufstiege für die Tanzsportfreunde Essen

Die Turniertänzer der Tanzsportfreunde Essen freuen sich über zwei Aufstiege in die Oberklasse des Tanzsports. In der Welt des Turniertanzes tanzt man in verschiedenen Altersgruppen und Leistungsklassen. Diese Klassen werden mit den Buchstaben D, C, B, A und S (=Sonderklasse) bezeichnet. Dabei steigen mit den Klassen die Anforderungen an die Tänzer und die Qualität der Konkurrenten. In den beiden unteren Klassen gelten bewusst einige Begrenzungen hinsichtlich Kleidung und Tanzschritten. Ab...

  • Essen-West
  • 14.05.18
Sport

Wieder Platz acht für „Amianto“ - Platz acht auch in der Gesamttabelle nach drei Turnieren

„Amianto“, die Jugend-Formation des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck, tanzte am Sonntag in Hochdahl beim dritten Turnier der Jugendverbandsliga West im Jazz- und Modern Dance erneut auf Platz acht. Die Schermbeckerinnen tanzten den zweiten Durchgang wie schon bei den beiden Turnieren zuvor im kleinen Finale. Dieses konnten sie nach einer guten Leistung für sich gewinnen. In der Gesamttabelle steht „Amianto“ zurzeit auf Platz acht – mit einem Punkt Vorsprung vor „Violett“ aus Köln. Die...

  • Schermbeck
  • 16.04.18
Sport

Dancing Rebels auf erfolgreicher Spur - Platz 5 für Grün-Weiß-Tänzerinnen in Wolfsburg

Wie schon beim Saisonstart Anfang März konnten die „Dancing Rebels“, die Jazz- und Modern Dance-Formation des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck, am Samstag in Wolfsburg Platz fünf ertanzen. Choreograf Sebastian Spahn und Trainerin Lina Maidhof, die die jungen Tänzerinnen vor Ort betreuten, waren mit deren Leistung sehr zufrieden. Jessica Drygalla, Antonia Endemann, Mascha und Valeria Hatkevitch, Antonia Hüsken, Hanna Kamp, Luzie Liesenklas, Hannah Ollesch, Carolin Potthast und Nele Saathoff...

  • Schermbeck
  • 15.04.18
Sport
2 Bilder

Dancing Rebels tanzen in Wolfsburg - Zweites Turnier der ersten Bundesliga JMD wird wieder spannend

Am kommenden Samstag, 14. April gehen die „Dancing Rebels“ des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck in Wolfsburg an den Start. Dort trifft sich die erste Bundesliga im Jazz- und Modern Dance um 17 Uhr in der BBS Sporthalle zum zweiten Saisonturnier. Die „Dancing Rebels“ möchten mit ihrer Choreografie „The Standoff“ von Choreograf Sebastian Spahn an den Erfolg vom Saisonauftakt in Unterbach anknüpfen. Dort erreichten Jessica Drygalla, Antonia Endemann, Maike Fitzner, Franziska Gutknecht, Mascha und...

  • Schermbeck
  • 10.04.18
Sport

Platz fünf für "The Dancing Rebels" beim Saisonauftakt in der 1. Bundesliga JMD

Welch ein Saisonauftakt für "The Dancing Rebels" des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck in der 1. Bundesliga im Jazz- und Modern Dance am 3. März in Düsseldorf. Die Jury sah die Schermbeckerinnen mit der Wertung 4-5-5-5-5 auf Platz fünf. Herzlichen Glückwunsch für diese großartige Leistung! Das zweite Saisonturnier der Rebellinnen steigt am 14. April in Wolfsburg. Bis dahin arbeiten die Tänzerinnen mit ihrer Trainerin Lina Maidhof weiter an der Choreografie "The Standoff" von Sebastian...

  • Schermbeck
  • 14.03.18
Sport

Platz neun für „Amianto“ - Platz acht in der Gesamttabelle nach zwei Turnieren

„Amianto“, die Jugend-Formation des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck, tanzte am Sonntag in Voerde beim zweiten Turnier der Jugendverbandsliga West im Jazz- und Modern Dance auf Platz neun. Die Schermbeckerinnen präsentierten sich gut in der Vorrunde. Der Sprung ins große Finale gelang ihnen in dem sehr starken Teilnehmerfeld allerdings nicht. Den zweiten Durchgang tanzte „Amianto“ deshalb im kleinen Finale. Die Jury sah die Formation insgesamt auf dem neunten Platz, ganz knapp hinter „Violett“...

  • Schermbeck
  • 12.03.18
Vereine + Ehrenamt

Tanzmäuse sind beim Elseyer TV herzlich Willkommen

Die Tanzgarde des Elseyer Turnvereins bietet in der kommenden Woche zwei Schnuppertrainings für Kinder von fünf bis acht Jahren an. Die Gardetanzabteilung des Elseyer TV hat die letzte Karnevals- und Turniersaison erst vor kurzem hinter sich gebracht und schon beginnen die Planungen für das kommende Jahr. Kinder zwischen fünf und acht Jahren, die davon träumen, als Tanzmariechen oder Tanzmajor auf der Bühne zu stehen, können in der kommenden Woche gleich zweimal in das Training...

  • Hagen
  • 02.03.18
Sport
3 Bilder

Auftakt für Dancing Rebels - Turnierstart der 1. Bundesliga JMD in Düsseldorf - Calidez und Armonia in Dorsten

Der Countdown läuft und die „Dancing Rebels“ des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck fiebern ihrem Saisonstart entgegen. Am Samstag, 3. März findet das Eröffnungsturnier der ersten Bundesliga im Jazz- und Modern Dance ab 17 Uhr in der Sporthalle der Hulda-Pankok-Gesamtschule (Brinckmannstr. 16) in Düsseldorf statt. Die „Dancing Rebels“ tanzen nun schon in der sechsten Saison in der Königsklasse. Mit Jessica Drygalla, Antonia Endemann, Maike Fitzner, Franziska Gutknecht, Mascha und Valeria...

  • Schermbeck
  • 28.02.18
Sport

Saisonauftakt für Amianto - Platz acht für „Amianto“ in Jugendverbandsliga

„Amianto“, die Jugend-Formation des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck, ist am Sonntag in Wuppertal in die neue Jazz- und Modern-Saison gestartet. Dort ertanzten sich die Mädchen beim Saisonauftaktturnier der Jugendverbandsliga West den achten Platz. Die verjüngte Formation trainiert seit dem Herbst gemeinsam mit Hanna Kamp, Luzie Liesenklas und Lina Maidhof und hat die neuen Tänzerinnen gut in die Gruppe integriert. In einem sehr starken Teilnehmerfeld von 11 Formationen gelang die Präsentation...

  • Schermbeck
  • 26.02.18
Sport

Saisonauftakt für Amianto

Am kommenden Sonntag, 25. Februar startet die Jugendformation „Amianto“ des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck in die Jazz- und Modern Dance-Saison 2018. Das Turnier der Jugendverbandsliga West beginnt um 16 Uhr in der Sporthalle des Schulzentrums Süd (Küllenhahner Straße 130) in Wuppertal. Die 12-14jährigen Mädchen von „Amianto“ vertanzen die Choreografie „… wie Blätter im Wind …“ von Sebastian Spahn. Auch in diesem Jahr steht der Erhalt in der Jugendverbandsliga im Vordergrund. „Die Formation...

  • Schermbeck
  • 23.02.18
Sport
2 Bilder

Saisonstart für Armonia - Platz fünf beim gelungenen Debüt in Hamm

Am Samstag startete die neu gegründete Formation „Armonia“ des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck mit Bravour in die Jazz- und Modern Dance Saison. Bei ihrem ersten Turnier überhaupt tanzten sie auf Anhieb auf den fünften Platz in der Landesliga West II. Von ihrer Trainerin Dajana Behnert gut vorbereitet und den Schermbecker Fans unterstützt, präsentierten Lina Backhaus, Nina Becks, Svenja Busch, Nele Droste, Inka Duvenbeck, Lara Hemmert, Carolin Hochstrat, Judith Kirstein, Emily Klosterköther,...

  • Schermbeck
  • 18.02.18
Sport

Saisonstart für Armonia am Samstag, 17. Februar in Hamm

Am kommenden Samstag, 17. Februar startet die neu gegründete Formation „Armonia“ des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck in die Jazz- und Modern Dance Saison. Ab ca. 16:30 Uhr misst sie sich in der Sporthalle der Friedensschule in Hamm mit neun weiteren Formationen der Landesliga West II. Trainerin Dajana Behnert hat mit den Tänzerinnen eine Choreografie zu „River flows in you“ der Interpretin Yiruma erarbeitet. Lina Backhaus, Nina Becks, Svenja Busch, Nele Droste, Inka Duvenbeck, Lara Hemmert,...

  • Schermbeck
  • 11.02.18
Sport

Erste Erfolge nach längerer Pause

Das TSG-Paar de Bÿl/ Klein wieder auf dem Parkett vertreten. Der GGC Wuppertal feierte vergangenen Sonntag den Senioren 1-Tanztag. Dort wurden Turnier für die Senioren I sowohl in der Standard- wie auch in der Lateinsektion ausgetragen. Dies wollten sich Daniel de Bÿl und Patricia Klein nicht entgehen lassen. Die beiden hatten eine längere Trainingspause hinter sich und wollten bei dem Turnier der Senioren I D Standard schauen, wo sie im Vergleich zu den anderen Paaren stehen. Diese...

  • Wesel
  • 19.01.18
Sport
Peter Ossig & Jennifer de Lorenzo
3 Bilder

Rising Star Pokal für Peter & Jenni von den Tanzsportfreunden Essen e.V.

Jedes Jahr im November findet im Bonner Maritim Hotel die Ralf Lepehne Trophy statt; diesmal im Rahmen der Europameisterschaft der Professionals in den Standardtänzen. Neben den Professionals werden auch Turniere für Amateurpaare vom Breitensport bis zur S-Klasse angeboten. Peter Ossig & Jennifer de Lorenzo von den Tanzsportfreunden Essen zieht es seit 3 Jahren nach Bonn um im wunderschönen Beethovensaal das Turnierjahr bei der Ralf Lepehne Trophy ausklingen zu lassen. Neben der...

  • Essen-West
  • 15.12.17
  •  1
Sport
Treppchenplatz für Blenkers/Tuschwitzki in der Senioren III A Standard

Silber unter Tannengrün und bei Weihnachtsduft

Am 3. Dezember richtete der TGC Rot-Weiß Porz e.V. sein traditionelles Adventsturnier aus, in diesem Jahr schon zum 43. Mal. Die Aula des Pädagogischen Zentrums in Porz bot mit Tannengrün und brennenden Duftkerzen ein passendes Ambiente. Barbara Tuschewitzki und Thomas Blenkers hatten den Kölner Süden trotz des schlechten Frühwinterwetters gut erreicht und traten in der mit 8 Paaren besetzten Senioren III A Standard-Klasse an. Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl begann das Turnier sofort...

  • Essen-West
  • 12.12.17
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.