Schützenfest in Lirich

11Bilder

Bei sonnigem Wetter feierte der St. Sebastianus Schützenverein Oberhausen-Lirich sein 120tes Schützenfest.

Am Samstag, 31. August, traten die Liricher Schützen, unterstützt von Ihren befreundeten Königs- und Kaiserpaaren an, um die neuen Majestäten zu ermitteln.
Besonders freute sich der St. Sebastianus Schützenverein 1893 Oberhausen-Lirich, dass der 1. Bürger der Stadt, Klaus Wehling, sowie weitere Ehrengäste aus Politik, Sportverbänden und dem Schützenwesen das Schießen eröffneten.

Drei Anwärter traten ernsthaft um die Königswürde an. Dabei war unser Oberst, Jürgen Holzappel, der sich große Gedanken gemacht hat, unsere Schützentradition zu erhalten. Seine Frau Carola Holzappel und Alexander Müller waren die beiden Mitstreiter. Nach einem spannenden Kampf holte Jürgen Holzappel mit dem 205. Schuss um 15:30 Uhr den Vogel von der Stange. Zeitgleich wurde auch der Kronprinz ermittel. Nach einem fairen und spannenden Schießen war Tyll-Oliver Schulz der glückliche Sieger.

König Jürgen II

Am Sonntag fand nach dem traditionellen Kirchgang und dem Bürgervogelschießen der große Festumzug durch die Straßen von Lirich statt. Gefreut haben sich die Schützen über die zahlreichen Zuschauer am Straßenrand.

Der wichtigste Teil eines jeden Schützenfestes ist die Krönung des neuen Königspaares. Werner Schmidt vom Stadtsportbund übernahm die Inthronisation der neuen Würdenträger. Im Königsjahr 2013/2014 werden die Liricher Schützen von Jürgen II. und Carola I. Holzappel regiert. Begleitet werden sie von dem Kronprinzen Tyll-Oliver Schulz.
Fotos: Peter Hadasch

Autor:

Jörg Vorholt aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.