Lirich

Beiträge zum Thema Lirich

Kultur
Die umfangreichen Sanierungsmaßnahmen nach dem Brand am Haus mit der Kult-Kneipe "Bolleke" an der Obermeidericher Straße dauern noch an. Foto: Carsten Walden

Übergreifende Vernetzung
Kulturoffensive "Bolleke" will Stadtteile beleben

Ende vergangenen Jahres, nachdem ein Brand die Kult-Kneipe "Bolleke" an der Obermeidericher Straße schwer in Mitleidenschaft gezogen hatte, machte sich beim Pächter vorsichtiger Optimismus breit, die Kneipe wieder herzurichten und auch weiter zu betreiben. Fast zeitgleich zum Brand, ebenfalls Ende des vergangenen Jahres, gründete sich ein Verein, die "Kulturoffensive Bolleke (KOB)" e.V., der es sich zur Aufgabe macht, Kunst und Kultur in den Stadtteilen Lirich, Alstaden und DU-Obermeiderich...

  • Oberhausen
  • 11.02.19
  •  1
Politik

An der Wunderstraße in Lirich
Bäume erhalten !

Muss ein alter Baumbestand Straßenbaumaßnahmen an der Liricher Wunderstraße weichen? Obwohl die Bezirksvertretung beschlossen hatte, dass die Bäume - zumindest vorerst - nicht gefällt werden, bleiben die Sorgen in der Bevölkerung, dass dies dennoch noch passieren könnte. Kinder des Kinderparlamentes der nahen Wunderschule besuchten jetzt Oberbürgermeister Daniel Schranz im Rathaus und überreichten ihm persönlich einen Brief, in dem sie ihre Sorgen zum Ausdruck brachten: „Sehr geehrter Herr...

  • Oberhausen
  • 29.01.19
Kultur
Seltsame Feuerwesen waren im vergangenen Jahr beim Lichterfest in Lirich zu Gast.      Foto: Heike Cervellera

Lichterfest am Freitag
Leuchtendes Lirich

Am Freitag, 25. Januar, lockt das Liricher Lichterfest in der 14. Auflage mit vielen Attraktionen zum Veranstaltungsgelände an der Wilmsstraße. Und wie schon im vergangenen Jahr, hat sich die KG "Echte Fründe" für die Organisation des Festes den Hut aufgesetzt. Lodernde Fackeln, schwebende Lichter, prasselnde Feuer, beleuchtete Bäume und windgeschützte Kerzen wollen das Veranstaltungsgelände wieder in eine Aura von Licht hüllen. Dass das in diesem Jahr auch wieder klappt, ist dem...

  • Oberhausen
  • 22.01.19
Ratgeber
Archivfoto der Fahrradbörse

Alles rund ums Rad

Fahrrad-Börse bei der GMVA in Lirich: Auch in diesem Frühjahr wird auf dem Gelände der Müll-Verbrennungs-Anlage (GMVA) Liricher Straße 21, eine Fahrradbörse stattfinden, auf der Besucher kostenlos die Gelegenheit haben, Fahrräder, Kinder­sitze, Anhänger, Roller und Fahrradzubehör zu verkaufen oder zu kaufen. Termin ist Samstag, 21. April, von 9 bis 13 Uhr. Vorbereitete Verkaufsschilder und Befestigungsmaterialien werden von den Mitarbeitern der GMVA zur Verfügung gestellt. Mit dabei ist...

  • Oberhausen
  • 15.04.18
  •  1
Überregionales
Fotos: Feuerwehr
4 Bilder

Feuer in derFriedhofsgärtnerei

Zu einem Brand der Friedhofsgärtnerei auf dem Westfriedhof in Lirich wurde die Oberhausener Berufsfeuerwehr am Abend des 3. Oktobers alarmiert. Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma hatten den Brand entdeckt und die Leitstelle der Feuerwehr um 22.55 Uhr benachrichtigt. Mit zwei Löschzügen und Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr – insgesamt waren 32 Feuerwehrleute im Einsatz – ging die Feuerwehr gegen den Brand vor. Dabei gestaltete sich die Brandbekämpfung schwierig, da das Löschwasser...

  • Oberhausen
  • 04.10.17
Überregionales
Ein nostalgisches Kinderkarussell steht für kleine Gäste zur Verfügung. Foto: privat
2 Bilder

Lichterfest in Lirich

Am Freitag, 27. Januar, lockt das Liricher Lichterfest in der zwölften Auflage mit vielen Attraktionen zum Veranstaltungsgelände an der Wilmsstraße. Die Interessengemeinschaft Lirich e.V. (igl) hat mit Unterstützung vieler Akteure aus Lirich und Umgebung wieder ein umfangreiches Programm zusammenzugestellt. Dreh- und Angelpunkt zwischen dem Arminia-Sportplatz und der Gastro-Meile an der Bonmannstraße wird der Life-Line-Truck sein, auf dessen Showbühne DJ Klaus Celesnik mit Wort und Musik...

  • Oberhausen
  • 24.01.17
Kultur
Foto: privat
2 Bilder

20 Jahre Theatererfahrung - -Zu Besuch im Theater an der Niebuhrg

Mit dem Titel „Von Zechenruine zum Theatertempel“ hatte die Interessengemeinschaft Lirich zum 12. Liricher Unternehmertreff in das Theater an der Niebuhrg eingeladen. Vielleicht war es den vielen vorweihnachtlichen Verpflichtungen geschuldet, dass nur wenige Zeit hatten, aus 1. Hand zu hören, welche Herausforderungen es zu meistern galt und wie schwer es ist, einen Kulturtempel profitabel zu bewirtschaften. Theatermacher Holger Hagemeyer war in bester Erzähllaune. Er thronte im Foyer auf...

  • Oberhausen
  • 20.12.16
  •  1
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Ausbildung zum Streitschlichter

Oberhausen-Lirich. Eine Neuheit an der Wunderschule sind die Streitschlichter, die auch Mediatoren genannt werden. Zum ersten Mal seit Gründung der Wunderschule nehmen zwölf Kinder aus den dritten Klassen an der Streitschlichterausbildung bis zu den Sommerferien teil. Ein besonderes Augenmerk bei der Streitschlichterausbildung liegt dabei auf dem Erwerb sozialer Kompetenzen, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen, im Team zu arbeiten und die Bereitschaft zum Zuhören zu haben. Bei...

  • Oberhausen
  • 27.06.16
  •  1
LK-Gemeinschaft

10. Liricher Lichterfest

Oberhausen. Am Freitag, 23. Januar ist es wieder so weit. Dann beginnt um 17 Uhr das 10. Liricher Lichterfest. Auch dieses Jahr hat es die Interessengemeinschaft Lirich geschafft, ein Programm mit einer Mischung aus Feuerkunst, Kerzenschein, Illuminationen und jede Menge Musik zusammen zu stellen. Wie gewohnt verteilen sich die Attraktionen von der Kirche St. Katharina, über den Heinrich-Jochem-Park bis hin zum Sportplatz von Arminia Lirich. Für das Jubiläums-Lichterfest durfte das...

  • Oberhausen
  • 21.01.15
Überregionales
2 Bilder

Wer kennt diese Männer?

Wer erkennt diese Männer? Ein 11jähriger Junge wurde am 20. Dezember gegen 14 Uhr in Oberhausen überfallen. Kurz nachdem er aus dem Bus ausstieg, wurde er in Lirich an der Straße "Zum Eisenhammer" von zwei unbekannten Männern mit einem Messer bedroht. Die Polizei Oberhausen veröffentlicht jetzt Fahndungsfotos der Täter. Die Männer waren mit dem Jungen zuvor im Linienbus der Linie 976 gefahren. Sie waren an der Feldmannstraße eingestiegen. An der Haltestelle Zum Eisenhammer stiegen sie...

  • Oberhausen
  • 28.02.14
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Lichterfest in Lirich

Am 24. Januar um 17 Uhr ist es wieder soweit. Zum neunten Mal wird ein Teil von Oberhausen-Lirich hell erleuchtet sein und seine Besucher mit Licht und Feuer verzaubern. Zwei- bis Dreitausend Besucher werden erwartet. Auf dem Gelände rund um den Heinrich-Jochem-Platz, von der Kirche St. Katharina bis zum Arminia-Sportplatz hat die Interessengemeinschaft Lirich ein attraktives Showprogramm rund ums Thema „Licht und Feuer“ zusammengestellt. Die Wege zwischen den Spielorten werden wie...

  • Oberhausen
  • 21.01.14
Vereine + Ehrenamt
11 Bilder

Schützenfest in Lirich

Bei sonnigem Wetter feierte der St. Sebastianus Schützenverein Oberhausen-Lirich sein 120tes Schützenfest. Am Samstag, 31. August, traten die Liricher Schützen, unterstützt von Ihren befreundeten Königs- und Kaiserpaaren an, um die neuen Majestäten zu ermitteln. Besonders freute sich der St. Sebastianus Schützenverein 1893 Oberhausen-Lirich, dass der 1. Bürger der Stadt, Klaus Wehling, sowie weitere Ehrengäste aus Politik, Sportverbänden und dem Schützenwesen das Schießen...

  • Oberhausen
  • 04.09.13
LK-Gemeinschaft

Lichterfest in Lirich

Am 25. Januar, mit Anbruch der Dunkelheit, beginnt auf dem Veranstaltungsgelände an der Wilmsstraße das 8. Liricher Lichterfest. In der Zeit von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr werden zahlreiche Akteure, Vereine, Einrichtungen und viele freiwillige Helfer den Bereich rund um den Heinrich-Jochem-Platz mit einer Fülle von Ideen illuminieren. Die Interessengemeinschaft Lirich e.V. (kurz igl) hat mit Unterstützung des Stadtteilbüros Lirich ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. So werden auf...

  • Oberhausen
  • 18.01.13
Kultur
Foto: Peter Hadasch

Über den Dächern von Lirich

Oberhausen von oben, da denkt man gewöhnlich an die Aussichtsplattform des Gasometers oder vielleicht auch an die Knappenhalde als höchsten Punkt der Stadt. Das wird am Mittwoch,14. November, anders sein. Dann lädt die Liricher Interessengemeinschaft „igl“ unter dem Motto „Über den Dächern von Lirich“ zur Duisburger Straße 375 auf das alte Babcock-Gelände, wo den Besuchern nicht nur ein vielschichtiges Informations- udn unterhaltungsprogramm geboten wird, sondern auch gewiss außergewöhnliche...

  • Oberhausen
  • 17.10.12
Natur + Garten
Springbrunnen-Anlage am Haupteingang Westfriedhof in Lirch

TrauerCafé / Exkursion am 16. Mai 2012

"TrauerCafé" Ein Café für Trauernde aber kein trauriges Kaffeetrinken! TrauerCafé Oberhausen Süd – in der Evangelische Tagesstätte Dorotheen-straße 17 in 46049 Oberhausen bleibt am Mittwoch, den 16. 05. 2012 geschlossen! Am dritten Mittwoch im Mai (16.05.2012) machen wir eine Exkursion. Unser Ausflug wird uns nach dem von der Geschichtswerkstatt Oberhausen e. V. 2007 erarbeiteten Konzept an 21 Stationen über den Westfriedhof in Lirich führen. Wir treffen uns um 16.00 Uhr am...

  • Oberhausen
  • 10.05.12
  •  2
Natur + Garten

Neuer Schützenkönig

Neues Königspaar der Liricher St.Sebastianus-Schützen: Königin Astrid I. Hoimann, König Frank I. Schmitz, zum Königsthron gehören als Hofdamen: Doren Hoimann und Andrea Schmitz, Adjudanten sind Uwe Hoimann, Tobias Hillebrand, das Prinzenpaar Klaus Schulten und Waltraut Neukäter. Die Pfänderschützen sind, Krone: Jürgen Parker,Krone, Jürgen Holzappel, Zepter, Edith Atrops, Reichsapel, Wolfgang Grohmann, Kopf, Andrea Grohmann, rechter Flügel, sowie Stefan Knewel, linker Flügel. Prinzessin ist...

  • Oberhausen
  • 04.07.11
Politik

Platanen-Tod in Lirich

Artikel 2 zur Aktion "Mängelmeldung": Auf dem Schulhof des AWO-Altenpflegeseminars an der Eschenstraße in Lirich sterben gerade zwei uralte Platanen an Wassermangel. Der Wurzelbereich dieser Bäume wurde bis nahe an den Stamm mit Asphalt abgedeckt. Diese Bodenversiegelung bewirkt, daß Regenwasser kaum in den Boden eindringen kann.

  • Oberhausen
  • 18.05.11
Vereine + Ehrenamt

Müllschlucker feiern

Während die meisten Karnevalssitzungen in Oberhausen als „Gala“ - oder „Prunksitzungen“ ausgewiesen werden, legen die Liricher „Müllschlucker“ großen Wert darauf, dass ihre Sitzung eine „Kostümsitzung“ ist. Die wird am kommenden Samstag, 5. Februar, ab 20 Uhr im Ebertbad gefeiert. Und auch hier versprechen die Organisatoren Abwechslung und Gute Laune vom Band: Zunächst werden die Oberhausener Tollitäten empfangen, die immer für ein buntes karnevalistisches Bild auf der Bühne gut sind. Danach...

  • Oberhausen
  • 02.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.