Fernwärme in Buschhausen wird unterbrochen

Anzeige
Foto: Archiv

Die Energieversorgung Oberhausen AG (evo) informiert, dass es am Montag, 15. Oktober, in der Zeit von 8 bis 15.30 Uhr im Bereich der Bayernstraße und Umgebung zu einer Unterbrechung der Fernwärmeversorgung kommen wird. Grund sind Baumaßnahmen am Fernwärmenetz.

Folgende Straßenzüge sind (in alphabetischer Reihenfolge) von der Maßnahme betroffen:
• Bachstraße
• Bayernstraße
• Buschhausener Straße (von Hausnummer 185 bis 202)
• Friesenstraße
• Gewerbegebiet Max-Eyth-Straße
• Ingelstraße
• Jakobstraße
• Kleestraße
• Pommernstraße
• Schopenhauerstraße
• Schwabenstraße
• Von-Schelling-Straße

Die Baumaßnahmen dienen der planmäßigen Erneuerung des Oberhausener Fernwärmenetzes.Für die entstehenden Unannehmlichkeiten bittet die evo ihre Kunden um Verständnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.