Von Frauenhelden und anderen Heroen
Recklinghausen: "Lesebühne": Reihe startet am 16. November

"Jeder lügt so gut er kann", sagt Harald Martenstein.

Die Veranstaltungen im Rahmen der diesjährigen Reihe "Lesebühne" werfen einen Blick auf das Leben großer Berühmtheiten und alltäglicher Helden.
Der Kabarettist Konrad Beikircher zeigt humorvoll auf, dass der große Komponist Beethoven auch nur ein ganz normaler Mensch war. Gabriele Droste und Rainer Maria Klaas beschäftigen sich mit dem Urbild des Verführers: Don Giovanni. Der bekannte Schauspieler Burghart Klaußner widmet sich in seinem Romandebüt dem Antihelden und Harald Martenstein wendet sich gewohnt humorvoll dem Scheitern des Alltagshelden zu.
Eine Veranstaltungsreihe des Instituts für Kulturarbeit und der Stadtbücherei der Stadt Recklinghausen sowie der Neuen Literarischen Gesellschaft Recklinghausen. Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, unter Tel. 0209/1477999 und www.imVorverkauf.de.

Termine

  • Samstag, 16. November, 19 Uhr, Ruhrfestspielhaus, Konrad Beikircher: "Beethoven - dat dat dat darf!"
  • Freitag, 28. Februar, 20 Uhr, Ruhrfestspielhaus, Burghart Klaußner: "Vor dem Anfang"
  • Sonntag, 22. März, 11 Uhr, Stadtbücherei, Gabriele Droste (Rezitation) und Rainer Maria Klaas (Klavier): "Don Giovanni"
  • Freitag, 27. März, 20 Uhr, Ruhrfestspielhaus, Harald Martenstein: "Jeder lügt so gut er kann"
Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen