Rainer Maria Klaas

Beiträge zum Thema Rainer Maria Klaas

Kultur
Enrique Carlsson ist gebürtig aus Madrid.
2 Bilder

Recklinghausen
Klassik-Konzert in der Residenz am Festspielhaus

Am Sonntag, 17. November, gastiert um 15.30 Uhr das Duo Enrique Carlsson und Julius Lorscheider im Beethovensaal der Residenz am Festspielhaus, Josef-Wulff-Straße 75. Enrique Carlsson ist Geiger, Julius Lorscheider Cembalist. Die Palette der gespielten Stücke reicht von der Klassik bis in die Moderne.  Julius Lorscheider hat in seiner noch jungen Laufbahn bereits einige Preise gewonnen. Er ist auch Stipendiat der Kluth-Stiftung. Der gebürtige Hagener kommt aus einer Musikerfamilie und...

  • Recklinghausen
  • 15.11.19
Kultur
"Jeder lügt so gut er kann", sagt Harald Martenstein.

Von Frauenhelden und anderen Heroen
Recklinghausen: "Lesebühne": Reihe startet am 16. November

Die Veranstaltungen im Rahmen der diesjährigen Reihe "Lesebühne" werfen einen Blick auf das Leben großer Berühmtheiten und alltäglicher Helden. Der Kabarettist Konrad Beikircher zeigt humorvoll auf, dass der große Komponist Beethoven auch nur ein ganz normaler Mensch war. Gabriele Droste und Rainer Maria Klaas beschäftigen sich mit dem Urbild des Verführers: Don Giovanni. Der bekannte Schauspieler Burghart Klaußner widmet sich in seinem Romandebüt dem Antihelden und Harald Martenstein wendet...

  • Recklinghausen
  • 02.11.19
Kultur
Die koreanische Pianistin Jay J. Wang.

Recklinghausen: "Ohrwürmer" von Mozart und Paganini - Benefizkonzert zugunsten des KulturPott.Ruhr e.V.

Am Dienstag, 8. Oktober, um 20 Uhr findet im Kassiopeia-Saal im Ruhrfestspielhaus ein Benefizkonzert zugunsten des KulturPott.Ruhr statt. Der im Kulturhauptstadtjahr gegründete Verein KulturPott.Ruhr vermittelt seit 2010 kostenfreie Tickets für Kulturveranstaltungen an Menschen mit geringem Einkommen. Die Stadt Recklinghausen unterstützt den Verein seit Jahren mit Kartenkontingenten für Kulturveranstaltungen und unterstützt auch dieses Konzert. Das Programm dreht sich um Wolfgang Amadeus...

  • Recklinghausen
  • 05.10.19
Kultur
Gabriele Droste und Rainer Maria Klaas spüren der Sehnsucht nach ihrer Lieblingsinsel nach.

Recklinghausen: Lesung mit Musik in der Bibliothek

Gabriele Droste und Rainer Maria Klaas spüren am Sonntag, 7. April, um 11 Uhr in der Stadtbibliothek, Augustinessenstraße 3, der Sehnsucht nach ihrer Lieblingsinsel nach. In ihrem facettenreichen neuen Programm "Mein Land, das ferne leuchtet..." gehen die Rezitatorin und der Pianist diesen Gedanken, Träumen und Utopien nach mit Texten von Kolumbus, Goethe, Mörike, Heine, Storm, George, Taubitz, Hafner und Musik von Beethoven, Mendelssohn, Debussy und Jarnach. Alle träumen davon und sehnen...

  • Recklinghausen
  • 04.04.19
Kultur
Catarina Koppitz.
2 Bilder

Kammermusik
Waltrop: "Cellotime" - Kammermusik im Kulturforum Kapelle

Am Sonntag, 10. März, gibt es Kammermusik im Kulturforum Kapelle, Hochstraße 20, in Waltrop. Nicht zum ersten mal gastiert der Komponist und Pianist Rainer Maria Klaas in der Kapelle. Zusammen mit den Cellisten Catarina Koppitz und Joël Wöpke wird er das Programm "Cellotime" präsentieren. Geboten werden kammermusikalische Werke des Klassikers Ludwig van Beethoven und von Hans Pfitzner (1869 - 1949), einem Vertreter klassisch-spätromantischer Traditionen, der sich damit bewußt gegen moderne...

  • Waltrop
  • 08.03.19
Kultur
Das Klarinettenquartett der Musikschule Hemer wirkt mit beim Kirchenkonzert in St. Peter und Paul.

Kirchenkonzert am Sonntag in St. Peter und Paul

Zu einem Kirchenkonzert mit dem Klarinettenquartett der Musikschule, Marietta Schwittay-Niedzwiecki (Alt) und Rainer Maria Klaas (Orgel), laden das Kulturbüro der Stadt Hemer und der Förderverein der Musikschule am Sonntag, 23. Februar, um 17 Uhr in die Kirche St. Peter und Paul ein. Der Eintritt kostet 10 Euro (ermäßigt 5 Euro für Schüler und Studenten). Tickets sind im Ticketshop des Sauerlandparks, Ostenschlahstr. 59, an der Infostelle im Rathaus, Hademareplatz 44, sowie und an der...

  • Hemer
  • 19.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.