KAG-Beiträgen für die Bürger leider abgeschmettert ...
Die Empörung ist riesig

KAG-Beiträgen für die Bürger leider abgeschmettert…
2Bilder
  • KAG-Beiträgen für die Bürger leider abgeschmettert…
  • Foto: SPD Schwerte
  • hochgeladen von Carsten-André Gey

Trotz aller Bemühungen der Schwerter SPD ist die Entscheidung in Sachen KAG-Beiträgen, die im Düsseldorfer Landtag nun beschlossen wurde, in dieser Woche gefallen.

Das Ergebnis ist eine Missachtung der Interessen der Bürger*innen. „Wir sind zutiefst empört über diese Entwicklung“, zeigt die Stadtverbandsvorsitzende Sigrid Reihs offen ihre Enttäuschung und Wut.

Durch den Beschluss werden Kommunen, denen es finanziell nicht gut geht, gezwungen, die Beiträge von ihren Bürger*innen zu verlangen.

Reiche Kommunen hingegen können diese Beiträge aus eigener Tasche finanzieren, ohne den Bürger zur Kasse zu bitten.

„Damit haben es CDU und FDP geschafft, dass die Schere zwischen Arm und Reich wieder ein Stück weiter auseinander geht,“ empört sich auch Ratsherr Carsten-André Gey und verweist damit auf die schwarz-gelbe Landesregierung in Düsseldorf.

KAG-Beiträgen für die Bürger leider abgeschmettert…
SPD Schwerte - klare Kante, klare Ziele
Autor:

Carsten-André Gey aus Schwerte

Carsten-André Gey auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen