Stadtanzeiger Niederberg - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Neben der Tombola werden auch in diesem Jahr wieder viele interessante Dinge zum Kauf angeboten.
3 Bilder

Adventsbasar mit Tombola in der WFB Velbert
Bildergalerie lockt wieder mit Kunstwerken

Velbert. Am Sonntag, den 17. November 2019 ist wieder Adventsbasar am Flandersbacher Weg 8. Die WFB Werkstätten und der Verein der Freunde und Förderer der Werkstätten des Kreises Mettmann in Velbert laden von 11 bis 17 Uhr zu ihrem bekannten und beliebten Adventsbasar in die WFB Velbert ein, in diesem Jahr wieder mit Tombola des Fördervereins mit einer großen Auswahl an Gewinnen. Kreatives Selbstgebasteltes für Weihnachten, Advents- und Weihnachtsschmuck, Dekorations- und Geschenkartikeln aus...

  • Velbert
  • 11.10.19
Nach dem Wurstwaren-Rückruf wird jetzt Milch zurückgerufen. Foto: Alexas_Fotos auf Pixabay

Frage der Woche
Lebensmittelrückrufe: Was können wir noch essen?

Tödliche Keime in Wurst, Bakterien in der Milch: Gleich zwei große Lebensmittel-Rückrufe allein seit Anfang Oktober. Was ist los bei den Produzenten? Verbraucher sind verunsichert. Nicht wenige stellen sich die Frage: "Was kann ich eigentlich noch essen?" Drei Tote nach Listerien in Wurstwaren Zuerst wurde die Firma Wilke in Twistetal-Berndorf geschlossen, nachdem nach Stand heute drei Menschen aufgrund von Listerien in den Wurstwaren der Firma gestorben waren. Eine riesige...

  • Velbert
  • 11.10.19
  •  6
  •  3
Spielerisch und unterhaltsam Medienkompetenzen entwickeln und vertiefen, das sollen Schüler in der Stadtbücherei Velbert. Welche Veranstaltungen Schulklassen dafür geboten werden, erläuterte Leiterin Ulrike Motte (von rechts) mit den Mitarbeitern Tim Janowski und Jennifer Koppitsch.
2 Bilder

Impuls-Veranstaltung zum Medienkompetenzrahmen in Velbert
Für den sicheren Umgang mit Medien

Die Bücherei ist heutzutage nicht mehr nur ein Ort, an dem man Bücher ausleihen kann. Das Angebot ist vielfältig! Durch verschiedenste Veranstaltungen wird vor allem die Leseförderung von Kindern betrieben. "Wir sehen uns als Bindeglied zwischen Freizeit, Familie und Schule", sagt Ulrike Motte. Und so haben sich die Leiterin der Stadtbücherei Velbert und ihr Team an den drei Standorten Velbert-Mitte, Neviges und Langenberg auch intensiv mit dem Medienkompetenzrahmen für Nordrhein-Westfalen...

  • Velbert
  • 02.10.19
Die Ausstellung "Was du an diesem Tag getragen hast" ist bis zum 27. Oktober im Rathaus-Altbau zu sehen.
2 Bilder

Ausstellung "Was du an diesem Tag getragen hast" im Rathaus
Kleidung mit trauriger Geschichte

Auf den ersten Blick könnte man meinen, in der aktuellen Ausstellung im Rathaus in Heiligenhaus ginge es um gängige Modetrends. Aber tatsächlich erfordert sie etwas mehr Aufmerksamkeit, denn sie befasst sich nicht mit dem Offensichtlichen, also mit Design, Schnitt oder Material der Kleidungsstücke, sondern mit dem, was faktisch in diesen Kleidern steckt. Die Aussage dieser Ausstellung, die durch Bürgermeister Michael Beck eröffnet wurde, soll unter die Haut gehen: Die gezeigten Kleidungsstücke...

  • Heiligenhaus
  • 02.10.19
Julie Küpry (links) und Brigitte Feufel (rechts) von der Arbeiterwohlfahrt des Kreises Mettmann ließen sich von Rainer Jadjewski, Verkehrsplaner der Technischen Betriebe Velbert, erläutern, welche Hilfen für Menschen mit Sehbehinderung an Fußgängerampeln in Velbert inzwischen Standart sind.
4 Bilder

Innenstadt-Erkundung des Stadtteilzentrums der Arbeiterwohlfahrt (Awo) in Velbert-Mitte
Unnötige Hindernisse finden und beseitigen

Unnötige Stolperfallen, Barrieren und Hindernisse standen diese Woche bei einer Innenstadt-Erkundung des Awo-Stadtteilzentrums Velbert-Mitte im Fokus. Gemeinsam mit Julie Küpry und Brigitte Feufel von der Arbeiterwohlfahrt des Kreises Mettmann machten sich Rainer Jadjewski, Verkehrsplaner der Technischen Betriebe Velbert (TBV), Bernhard Zbrug und Karin Dudziak vom städtischen Fachbereich Jugend, Familie und Soziales/Senioren, sowie Ronja Zimmermann vom SKFM auf den Weg durch die City und zum...

  • Velbert
  • 25.09.19
80 Prozent der Erwerbstätigen in Deutschland leiden unter Schlafproblemen. Habt ihr Tipps, was hilft? Foto: Claudio Scott auf Pixabay

Frage der Woche
Einschlafschwierigkeiten: Wie schafft ihr es ins Reich der Träume?

Die Zahlen sind alarmierend: Laut dem DAK-Gesundheitsreport haben 80 Prozent der Berufstätigen Schlafprobleme, hochgerechnet sind das etwa 34 Millionen Menschen. Deshalb widmen wir diesem Thema unsere Frage der Woche.  Die Gründe für schlechten Schlaf sind vielfältig: psychische Probleme, Stress, in der Freizeit nicht abschalten können sowie falscher Medienkonsum sind die häufigsten. Ist man sich bewusst, was man besser machen kann, hilft möglicherweise eine Anpassung des Verhaltens. Aber...

  • Velbert
  • 06.09.19
  •  7
  •  3
Seit Beginn dieses Schuljahres hat das Geschwister-Scholl-Gymnasium (GSG) in Velbert mit Gabriele Commandeur offiziell eine neue Schulleiterin.

Gabriele Commandeur über die Umstellung auf G9 und mehr
Neue Schulleiterin für das Geschwister-Scholl-Gymnasium

Nachdem sie die Leitung des Geschwister-Scholl-Gymnasiums (GSG) ein Jahr kommissarisch übernommen hatte, ist Gabriele Commandeur mit Beginn dieses Schuljahres nun auch offiziell die Rektorin. Im Rahmen eines kleinen Empfanges wurde sie durch Kollegen aus der erweiterten Schulleitung, die Schülersprecher, Elternvertreter und Lehrer-Kollegen von der benachbarten Gemeinschaftsgrundschule Birth beglückwünscht. "Ich freue mich auf eine weitere gute Zusammenarbeit!" Reinhard Schürmann, vorher für...

  • Velbert
  • 28.08.19
Pflegerin Danijela "Dani" Svraka hilft Christine Schwalfenberg jeden zweiten Tag beim Waschen. Wilfried Schwalfenberg ist über die Hilfe für seine Frau sehr dankbar. (Foto v. l. n. r.).
2 Bilder

Velberter Pflegerin Danijela Svraka
"Ich bin sehr glücklich in meinem Beruf"

3,41 Millionen Menschen waren im Dezember 2017 pflegebedürftig. Das geht aus Zahlen des statistischen Bundesamtes hervor. Kein Wunder also, dass Pflegekräfte immer mehr gebraucht werden. Gerade die mobilen Pflegedienste sind gefragter denn je. Wir begleiteten die Velberter Pflegerin Danijela Svraka auf ihrer Freitagstour. Es ist Freitagmorgen um kurz vor acht Uhr, als Pflegerin Danijela Svraka ihre Tour durch Velbert beginnt. Zwölf Patienten müssen nun in fünf Stunden versorgt werden. Für...

  • Velbert
  • 06.08.19
  •  1

Kostenlose Solarwärme-Checks für Velberter
Top der Woche

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale bietet bis zum 30. September kostenlos Solarwärme-Checks für Velberter an. Top! Wenige Plätze sind noch frei. Der Solarwärme-Check ist ein Angebot für alle privaten Verbraucher, die eine solarthermische Anlage zur Trinkwassererwärmung und/oder Heizungsunterstützung besitzen. Dabei prüfen die Energieexperten die Solarthermie-Anlagen und schließen Messgeräte für die Aufzeichnung wichtiger Systemtemperaturen an. Infos und Anmeldung unter Tel....

  • Velbert
  • 03.08.19
Ab Montag beginnen die Arbeiten auf der Westfalenstraße in Heiligenhaus.

Fußgänger- und Radfahrer-freundliche Verbindung zur Innenstadt
Anpassungsarbeiten auf der Westfalenstraße in Heiligenhaus beginnen

Auf der Baustelle für das Nahversorgungszentrum auf dem Hitzbleck-Gelände drehen sich die Kräne und es werden fleißig Fundamente geschalt und gegossen. Es ist ganz klar: Der Abriss ist abgeschlossen, der Baugrund tragfähig hergestellt, ab jetzt entsteht das neue Nahversorgungszentrum unmittelbar an der Heiligenhauser Innenstadt. Um die Anbindung über die Westfalenstraße Fußgänger- und Radfahrer-freundlich zu gestalten, hat der Verkehrsausschuss bereits in seiner Sitzung im Mai die Anpassung...

  • Heiligenhaus
  • 31.07.19
Gleich zu Beginn der Eröffnung strömten zahlreiche Besucher in die Messehalle der Faszination Heimtierwelt.
3 Bilder

Faszination Heimtierwelt
Heimtiermesse weiter auf Erfolgskurs

Trotz hochsommerlicher Temperaturen besuchten viele Tierfreunde am vergangenen Wochenende die Faszination Heimtierwelt in Düsseldorf. Die beliebte Heimtiermesse erlebte bei ihrer dritten Auflage in den Alten Schmiedehallen des Areal Böhler eine rundum gelungene Veranstaltung. „In den vergangenen zwei Tagen haben wir rund 7.500 Besucher in Düsseldorf begrüßt. Aufgrund der Hitze waren allerdings weniger Hunde und Familien vor Ort und auch die Verweildauer der Besucher auf der Messe war...

  • Velbert
  • 01.07.19
Am 2. Juli wird die Bonsfelder Straße in Velbert-Langenberg gesperrt. Foto: pixabay

In der Nacht zu Dienstag
Bonsfelder Straße in Langenberg voll gesperrt

Für die Verladung eines Flugsimulators wird die Bonsfelder Straße in Höhe Hausnummer 73 in der Nacht von Dienstag, 2. Juli, zwischen 0.30 und 4 Uhr voll gesperrt. Umleitungen führen in der Zeit über die Fellerstraße sowie die Wodanstraße. Die Zufahrt zum Gutsweg aus Richtung Essen / Hattingen ist frei. Das teilt die Stadt Velbert mit.

  • Velbert-Langenberg
  • 26.06.19
Augenärztlicher Notdienst in Velbert/Heiligenhaus
Foto: pixabay

Augenärztliche Behandlung an der Augenklinik des Universitätsklinikums Düsseldorf
Neuer Notdienst

Der ambulante augenärztliche Notdienst für Velbert und Heiligenhaus ist ab 1. Juli in der Augenklinik des Universitätsklinikums Düsseldorf angesiedelt. Wer also abends oder am Wochenende einen Augenarzt aufsuchen muss, ist dann an der Moorenstraße 5 in Düsseldorf an der richtigen Adresse. In der neuen Einrichtung werden insgesamt rund 90 niedergelassene Augenärzte aus der Region ihren vertragsärztlichen Notdienst wechselweise versehen. Pro Jahr werden im augenärztlichen Notdienst...

  • Velbert
  • 25.06.19
  •  1
Die A44 in Velbert bleibt weiterhin auf unbestimmte Zeit gesperrt. Foto: pixabay

Loch neben der Fahrbahn stellt Straßen.NRW vor Probleme
A44-Sperrung bleibt bestehen

Seit Mitte Mai ein Loch auf der Fahrbahn neben der A44 entdeckt wurde, ist die Abfahrt Velbert-Nord gesperrt. Auch der Wechsel von der A535 auf die A44 im Autobahnkreuz ist seither unmöglich. Jetzt teilt Straßen.NRW mit, dass der Schaden kein gewöhnlicher Fahrbahnschaden ist. Der Erdfall hat sich neben und unter der Fahrbahn gebildet. Trotz einer Verfüllung mit Beton schreitet die Absackung fort. Straßen.NRW Autobahnniederlassung Krefeld hat ein Ingenieurbüro damit beauftragt, nach den...

  • Velbert
  • 25.06.19
Der Offerbusch wird ab 25. Juni gesperrt. Symbolfoto: pixabay

Kranke Bäume werden gefällt
Offerbusch ab morgen gesperrt

Im Offerbusch in Velbert-Mitte (auch bekannt als Kaiser-Friedrich-Hain) müssen ab morgen, Dienstag, rund 20 tote beziehungsweise absterbende Altbuchen gefällt werden. Dies ist notwendig, da die Bäume wegen massiver Trockenschäden nicht mehr standsicher und somit verkehrsgefährdend sind und nahe eines Hauptschulweges und dem Ehrenmal stehen. Für die Dauer der Arbeiten muss der gesamte Offerbusch gesperrt werden. Ein Durchgang von der Nedderstraße ist zur Gesamtschule nur bis zur Poststraße...

  • Velbert
  • 24.06.19
Zoe Kämpfet (von rechts), Schülerin der Realschule Kastanienallee, spielt in dem Kurzfilm "Smombie" die Hauptrolle. Ihr wichtigster Komparse ist dabei das Smartphone. Gemeinsam mit Kirsten Klein vom SKFM Velbert/Heiligenhaus, Sozialpädagoge Lars Jonetat, Zoes Mutter, die ebenfalls in dem Film zu sehen ist, sowie den Experten Johannes Kassenberg, Thorsten Sievering und Tim Ohlendorf kamen die Fünft- bis Zehntklässler nun zur Premiere in der Aula der Schule zusammen.

Premiere des Kurzfilms "Smombie" an der Realschule Kastanienallee
Den Blick vom Smartphone lösen

Zu einer ganz besonderen Film-Premiere kamen diese Woche die Schüler, Lehrer und Sozialpädagogen der Realschule Kastanienallee (RSK) mit geladenen Gästen in der Aula zusammen. Folgendes gab es dabei auf einer großen Leinwand zu sehen: Die Pausen-Glocke klingelt und die Schüler der Jahrgangsstufen fünf bis zehn verlassen ihre Klassenräume, den Blick dabei starr auf ihre Smartphones gerichtet. Sie gehen durch das Treppenhaus runter auf den Schulhof, den Blick dabei starr auf ihre Smartphones...

  • Velbert
  • 12.06.19
Andreas Adelberger, Leiter der Velberter Beratungsstelle der Verbraucherzentrale, die seit 1991 in der Friedrichstraße 107 zu finden ist.

Verbraucherzentrale legt Jahresbericht vor
Kundendaten als Währung

Untergeschobene Lieferverträge für Strom und Gas; dreiste Drückermethoden in Fußgängerzonen, im Internet, an der Haustür und am Telefon; überzogene Geldforderungen und mehr: Die Mitarbeiter der Beratungsstelle der Verbraucherzentrale in Velbert hatten 2018 alle Hände voll zu tun, um Abhilfe zu schaffen. „Von den 4.674 Anfragen in der Beratungsstelle mündeten 718 in eine Rechtsberatung oder häufig in einen Mehrfach-Schriftwechsel der Verbraucherzentrale mit der Gegenseite“, so Andreas...

  • Velbert
  • 12.06.19

Handlicher Pocketplan
BVR legt Fahrplanmini für Schnellbuslinie SB19 auf

Velbert. Zum Fahrplanwechsel am 9. Juni setzt die BVR Busverkehr Rheinland GmbH nicht nur einige Fahrplanänderungen um, sondern hat erstmals für Fahrgäste der Schnellbuslinie SB19 (Essen-Velbert-Heiligenhaus) auch einen handlichen Fahrplanminiaufgelegt. Dieser ist bereits kostenfrei in den Bussen erhältlich. Der kleine und handliche Pocketfahrplan ist bei Fahrgästen sehr beliebt, denn er passt praktisch in jede Hosentasche und enthält alle wichtigen Informationen für Fahrgäste dieser...

  • Velbert
  • 31.05.19
  •  1
Dr. med. Alexander Nordhues, leitender Oberarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Dr. med. Gerd Degoutrie, Chefarzt der Klinik für Geburtshilfe und Frauenheilkunde, Familie W. mit Baby Leo.

Äußere Wendung
Das Helios Klinikum Niederberg informiert Schwangere über Beckenendlage

Velbert. Veronika W. ist in der 38. Schwangerschaftswoche als bei der Vorsorge festgestellt wird, dass ihr Baby in Beckenendlage liegt. Doch was passiert in so einem Fall mit Mutter und Kind? Ungefähr vier Prozent aller Babys liegen am errechneten Termin in Beckenendlage. In der Hälfte der Fälle liegt aber dafür kein erkennbarer Grund vor. Manchmal können besondere Formen des mütterlichen Beckens oder der Gebärmutter, Myome, eine verringerte Fruchtwassermenge oder Nabelschnurproblematiken...

  • Velbert
  • 27.05.19
PS-Sparer wissen es längst: Sie helfen ihrem Glück auf die Sprünge und helfen vielen Vereinen in Ihrer Stadt.

Wonnemonat Mai beschert Losglück:
Kreissparkassen-Kunden freuen sich über viermal 5.000 Euro

Eine so hohe Trefferquote gab es zuletzt vor fünf Jahren: Bei der Mai-Ziehung der Gewinnzahlen in der Sparkassenlotterie ‚PS – Spielen und Gewinnen‘ gewannen gleich vier Kreissparkassen-Kunden aus Düsseldorf, Heiligenhaus, Mettmann und Wülfrath je 5.000 Euro. Mit dem vierfachen Gewinn setzt sich eine erfreuliche Serie fort – auch in den ersten vier Monaten des Jahres gab es bereits fünf Gewinne à 5.000 Euro für Kundinnen und Kunden der Kreissparkasse. Seit Januar konnten mehr als 228.000...

  • Heiligenhaus
  • 23.05.19
"Glück" ist das Thema, dem sich Dieter Klemp in seinem neuesten Buch widmet. Rund 70 Velberter - Frauen und Männer verschiedensten Alters und aus unterschiedlichsten Branchen - haben ihm dafür von ihren Glücksmomenten berichtet.
2 Bilder

"Glück - Velberter erzählen von ihren Glücksmomenten"
Von Glück ist die Rede

Was macht Sie glücklich? Eine einfache und zugleich komplizierte Frage! Dieter Klemp stellte sie zahlreichen Velbertern und hielt ihre Antworten in einem Buch fest. Sein neuestes, inzwischen siebtes Werk trägt den Titel "Glück - Velberter erzählen von ihren Glücksmomenten" und ist ab sofort erhältlich. Im exklusivem Stadtanzeiger-Interview erzählt der gebürtige Essener, der 1946 nach Velbert zog, was der Leser erwarten kann und wie sich die Arbeit an dem rund 160 Seiten umfassenden Buch...

  • Velbert
  • 14.05.19

Sperrmüllmengen kostenlos abgeben
Top der Woche

Heiligenhauser können künftig kleinere Sperrmüllmengen kostenlos an der Annahmestelle an der Friedhofsallee abgeben, das hat auf Antrag der SPD der Hauptausschuss der Stadt beschlossen. Top! "Diese Regelung hat erhebliche Vorteile", erklärt Axel Pollert. "Die Möglichkeit der kostenlosen Abgabe regt dazu an, sich selbst auf den Weg zur Annahmestelle zu machen, wo der Sperrmüll vorschriftsmäßig entsorgt wird." Die SPD erhoffe sich davon, dass weniger Müll einfach wild in die Umwelt gekippt...

  • Heiligenhaus
  • 27.04.19

Kirchen in Heiligenhaus, Velbert, Langenberg und Neviges
Gottesdienste am Osterwochenende

GründonnerstagHeiligenhaus 10 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl, Evangelische Kirche, Diakoniezentrum, Schulstraße, Heiligenhaus. 19 Uhr, Feierabendmahl, Evangelische Kirche, Gemeindezentrum Oberilp, Rhönstraße 3, Heiligenhaus. 19.30 Uhr, Feier vom letzten Abendmahl mit Kirchenchor, St. Suitbertus, Hauptstraße 132, Heiligenhaus. 21 Uhr, Nacht des Wachens mit Kreuzweg durch die Stadt, St. Suitbertus, Hauptstraße 132, Heiligenhaus. 24 Uhr, Abschluss Ölbergstunde, St. Suitbertus, Hauptstraße...

  • Velbert
  • 18.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.