Stadtspiegel Gelsenkirchen - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Auf den Gelsenkirchener Wochenmärkten herrscht schon seit längerem Maskenpflicht, nun gilt diese auch im gesamten Innenstadtbereich von Gelsenkirchen, Buer und dem Ernst-Käsemann-Platz in Rotthausen. Foto: Gerd Kaemper
4 Bilder

Inzidenzwert am Montag: 81,3
Ab sofort gilt in Gelsenkirchen Maskenpflicht in Fußgängerzonen

Ab Dienstag, 20. Oktober, gilt in Gelsenkirchen eine Maskenpflicht in den ausgewiesenen Fußgängerzonen rund um die Bahnhofstraße, Hochstraße sowie den Ernst-Käsemann-Platz. Eine entsprechende städtische Allgemeinverfügung, die der Krisenstab am Montag vereinbart hat, ist in der  Nacht von Montag, 19., auf Dienstag, 20. Oktober, um 0.00 Uhr in Kraft gereten. Alle, die ab diesem Zeitpunkt in diesen Bereichen der Stadt unterwegs sind, müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Der Kommunale...

  • Gelsenkirchen
  • 20.10.20
Die Initiative "Joblinge" sucht ehrenamtliche Mentorinnen und Mentoren, die junge Menschen beim Start ins Berufsleben unterstützen. Foto: Joblinge
2 Bilder

"Joblinge" sucht Mentoren in Gelsenkirchen
Starthilfe für junge Menschen

Die Initiative "Joblinge" sucht ab sofort engagierte Menschen als ehrenamtliche Mentorinnen oder Mentoren. Die Initiative begleitet in Gelsenkirchen unter anderem deutschsprachige Jugendliche und junge Geflüchtete zwischen 18 und 25 Jahren auf dem Weg in Arbeit und Ausbildung, vor Ort und seit Corona auch digital. Unterstützt und individuell gefördert werden die Jugendlichen von einem hauptamtlichen Team aber auch ehrenamtlichen Mentorinnen und Mentoren. Deren Aufgaben sind: Mut machen und...

  • Gelsenkirchen
  • 19.10.20
  • 1
Beim Beratungstag der Verbraucherzentrale geht es um Zahnersatz und Kieferorthopädie. Foto: VZ NRW

Beratungstag in der Verbraucherzentrale Gelsenkirchen
Nicht zu viel für Zahnersatz blechen

Krone, Brücke oder Prothese: Anders als bei vielen anderen ärztlichen Leistungen müssen Patienten bei Leistungen zum Zahnersatz einen hohen Eigenanteil leisten. Seit dem 1. Oktober übernehmen gesetzliche Krankenkassen hierfür 60 statt 50 Prozent der Kosten der Regelversorgung als Festzuschuss. Wer anhand seines Bonusheftes jährliche Kontrolltermine beim Zahnarzt nachweist, erhält einen noch höheren Bonus. Bei Zahnspangen für Kinder und Jugendliche spielen private Zusatzleistungen eine große...

  • Gelsenkirchen
  • 19.10.20
Die Broschüre „Gut beraten im hohen Alter“ mit Verhaltenstipps und Informationen zu Hilfestellen nahmen für den DRK-Kreisverband Gelsenkirchen der Kreisgeschäftsführer Johannes Heinrich sowie Marcel Kopinski und Marco Wolf von Polizeipräsidentin Britta Zur und Frank Dute von der Polizei Gelsenkirchen entgegen. Foto: Polizei GE
2 Bilder

Polizei und DRK kooperieren gemeinsam gegen Trickbetrüger
Zum Schutz von Senioren in Gelsenkirchen

Falsche Polizeibeamte, Enkeltrick oder falsche Handwerker - Trickbetrüger bedienen einfallsreiche Maschen, um ältere Menschen um ihr Erspartes oder ihre Wertsachen zu bringen. Dabei gehen Sie geschickt vor und nutzen perfide die Hilfsbereitschaft ihrer Opfer aus. Die Polizei Gelsenkirchen berichtet deshalb regelmäßig über diese Taten und warnt potentiell Betroffene. Diese Informationen erreichen aber viele Senioren nicht, da sie entweder nur noch eingeschränkt mobil sind, keine Angehörigen...

  • Gelsenkirchen
  • 17.10.20
Das Foto zeigt Sabrina Jäckel vom Technischen Support GeKita, Jennifer Roszak von der Kita-Servicestelle, Dr. Peter Hauptmanns den Betriebsleiter gkd, GeKita-Betriebsleiterin Holle Weiß, Bildungsdezernentin Anne Heselhaus, GeKita-Geschäftsbereichsleiterin Heike Schlossarek und Lisa Zimmer von der Kita-Servicestelle.
Foto: Gerd Kaemper/Stadt Gelsenkirchen

Neues Anmeldeportal verhilft zu Plätzen in Kitas, Mini-Kitas oder Kindertagespflege
Kitaplatz jetzt online finden

Ab sofort ist das Kitaportal Gelsenkirchen online. Es bietet eine Übersicht über die Angebote der Kitas, Mini-Kitas und Kindertagespflegepersonen in Gelsenkirchen. Über das Kitaportal können sich Eltern trägerübergreifend über Kinderbetreuungsangebote informieren und ihr Kind bequem von zu Hause aus für eine oder mehrere ihrer Wunscheinrichtungen anmelden. Eltern rufen das Kitaportal über den Link kitaportal.gelsenkirchen.de auf. Für die Anmeldung des Kindes registrieren sich die Eltern im...

  • Gelsenkirchen
  • 17.10.20
Kunden Center der Bogestra werden am Montag bestreikt

BOGESTRA - Bochum Gelsenkirchener Straßenbahnen AG
Die BOGESTRA- KUNDEN - CENTER werden am Montag. 19. Oktober. 2020 bestreikt

Aufgrund eines von der Gewerkschaft angekündigten Warnstreiks werden am Montag, 19. Oktober 2020, die BOGESTRA-KundenCenter bestreikt und sind somit ganztägig geschlossen. Tickets sind an diesem Tag natürlich weiterhin erhältlich, zum Beispiel über unsere Mutti-App, die Vertriebspartner und Fahrkartenautomaten. Unser Bus- und Bahnverkehr ist am Montag nicht vom Streik betroffen. Informationen zu Tickets und Tarifen erhaltet ihr auch am 19. Oktober 2020 unter der ServiceTelefon-Nummer 01806 50...

  • Gelsenkirchen
  • 16.10.20
"Das Virus ist zurück. Und zwar mit aller Wucht", appelliert Luidger Wolterhoff an die Gelsenkirchener Bürger zur Einhaltung der Corona-Regeln. Foto: pixabay/ Grafik Sikora
2 Bilder

Gelsenkirchens Gesundheitsdezernent appelliert an Bürger
Weiterer Anstieg der Corona-Fälle

Auch in Gelsenkirchen ist der Inzidenzwert nach dem Überschreiten der kritischen Marke von 50 am Dienstag weiter angestiegen. Am heutigen Freitag wurde ein Wert von 78,6 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen erreicht. „Diese Entwicklung in unserer Stadt wie auch im gesamten Ruhrgebiet und darüber hinaus ist eine absolut ernst zu nehmende“, so Gesundheitsdezernent Luidger Wolterhoff. 432 aktive Infektionen sind am Freitag in der Stadt zu verzeichnen. Das sind 54...

  • Gelsenkirchen
  • 16.10.20
  • 1

Vorerst keine Kreißsaalführungen im MHB

Die Elternschule im Sankt Marien-Hospital Buer kann auf unbestimmte Zeit keine Kreißsaalführungen anbieten. Grund hierfür sind die steigenden Corona-Inzidenzwerte in Gelsenkirchen. Auch weitere Angebote der MHB-Elternschule wie Informationsabende, das Still-Café, Geburtsvorbereitungskurse, Babymassage und Spielgruppen werden zum Schutz der Schwangeren sowie der Patientinnen und Patienten vorläufig ausgesetzt. Fragen rund um die Geburt beantwortet das Kreißsaal-Team des Sankt...

  • Gelsenkirchen
  • 14.10.20
Das Corona-Virus wirft immer weiter Fragen auf. Gerade bei Reisen ist der Informationsbedarf derzeit groß. Foto: pixabay/Grafik Sikora

Experten-Tipp der Verbraucherzentrale NRW zu Corona-Tests:
Was für die Herbstferien gilt

Debatten um innerdeutsche Risikogebiete, Beherbergungsverbote und alternative Tests haben Verbraucher in NRW pünktlich zum Start der Herbstferien verunsichert. Was gilt jetzt in Sachen Corona-Tests? Tanja Wolf, Gesundheitsexpertin der Verbraucherzentrale NRW, gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen. Was können Reisende aus NRW-Risikogebieten jetzt tun? Für Deutschland-Reisende aus nordrhein-westfälischen Risikogebieten wird es in den Herbstferien kostenlose Testmöglichkeiten geben. Das...

  • Gelsenkirchen
  • 14.10.20
Das Corona-Virus hat uns weiterhin im Griff und die Herbst- und Winterzeit wird seine Aktivität steigern, denn die Menschen halten sich nun einfach sehr viel häufiger in geschlossenen Räumen auf, in denen das Virus "leichtes Spiel" hat, wenn die AHA-Regeln nicht eingehalten werden. Foto: pixabay/Grafik Sikora

Gelsenkirchen hat den Inzidenzwert von 50 überschritten
Das Corona- Virus ist nicht weg zu reden!

Am Dienstag, 12. Oktober, hat Gelsenkirchen mit einem Wert von 58,9 die kritische Marke von 50 deutlich überschritten. Damit greift auch in Gelsenkirchen der vom Land am 11. Oktober beschlossene Erlass mit einem Mindestrahmen von Maßnahmen, die eingehalten werden müssen. Darüber und was das genau für die Bürger in Gelsenkirchen bedeutet, informierten Gesundheits- und Sozialdezernent Luidger Wolterhoff und der Leiter des Referates Gesundheit der Stadt Gelsenkirchen, Klaus Mika. „Es handelt...

  • Gelsenkirchen
  • 13.10.20
  • 1
NRW-Innenminister Herbert Reul, LVW-Vizepräsident Peter Schlanstein, Kfz-Gewerbe-Präsident Frank Mund, Gelsenkirchens Bürgermeisterin Martina Rudowitz, Autohaus Glückauf-Inhaberin Dietlinde Stüben-Endres sowie Helmut Barek, Vorsitzender der Verkehrswacht Gelsenkirchen, ließen sich erläutern, wie der Licht-Test vonstatten geht. Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Auftakt zur Aktion Licht-Test 2020
Helle Köpfe machen mit

Mit dem Beginn der dunklen Jahreszeit fallen sie wieder auf: Fahrzeuge, die mit defektem oder falsch eingestelltem Licht unterwegs sind. Mal blenden sie andere, mal sind sie kaum zu sehen oder ihre Fahrer sehen selbst schlecht. Um die Zahl der „Einäugigen“ und „Blender“ zu minimieren, wird durch den Kfz-Verband und die Deutsche Verkehrswacht nunmehr seit 1956 im Oktober zum kostenfreien Licht-Test aufgerufen.  Den Startschuss zur diesjährigen Aktion in NRW gaben NRW-Innenminister Herbert...

  • Gelsenkirchen
  • 06.10.20
 Wer die Smartphone ID testen möchte, kann sich jetzt melden und zu den ersten gehören, die sich über die digitale Hilfe informieren können. Foto: Stadt GE

Nutzerbefragung für neue Anwendung der Vernetzten Stadt Gelsenkirchen gestartet
Jetzt testen: SmartphoneID

Die Konzeptentwicklung für das Gelsenkirchener Schaufensterprojekt SmartphoneID+ schreitet zügig voran: Zwei Experten-Workshops haben wichtige Erkenntnisse zu möglichen Anwendungsfeldern gebracht, jetzt startet eine Nutzerbefragung zum Thema Usability. Dazu wird den interessierten Testern die geplante App per Video und mithilfe eines Click-Dummys vorgestellt, anschließend können sie ihre Anregungen und Meinungen äußern.  „Unser Ziel ist es, die ID-Lösung mit einem besonderen Nutzerfokus zu...

  • Gelsenkirchen
  • 26.09.20
  • 1
Nichts geht am Dienstag, 29. September. Die Busse bleiben in den Depots.

Warnstreik bei der Vestischen am Dienstag (29.9.)
Busse stehen still

Darauf sollten Busfahrgäste sich einstellen: Am kommenden Dienstag stehen die Busse der Vestischen Straßenbahnen GmbH still. Grund sind Warnstreiks im ÖPNV am 29. September.  Am Dienstag, bleiben die Busse der Vestischen voraussichtlich auf den Betriebshöfen in Herten und Bottrop stehen. Da unter anderem auch die Leitstelle des Nahverkehrsunternehmens bestreikt wird, kann die Vestische keinen sicheren Linienverkehr gewährleisten und legt den Betrieb für 24 Stunden still. Mit sämtlichen...

  • Recklinghausen
  • 26.09.20

Die Blasenkrebsselbsthilfegruppe Gladbeck, Bottrop-Kirchhellen und Gelsenkirchen-Horst informiert

Diagnose Blasenkrebs – Wie gehe ich damit um? Gute Versorgung am Lebensende – Kann das in einem Hospiz sein? Einladung zum Erfahrungsaustausch im St. Antonius-Krankenhaus Bottrop am Mittwoch, 30. September 2020 um 15 Uhr Die Blasenkrebsselbsthilfegruppe Gladbeck, Bottrop-Kirchhellen und Gelsenkirchen-Horst des Selbsthilfebundes Deutschland Blasenkrebs e.V. informiert Was können Menschen, die von der Diagnose Blasenkrebs betroffen sind, für sich selber tun? Wie können sie lernen,...

  • Gelsenkirchen
  • 25.09.20
Bundesweiter Warnstreik am Dienstag. 29. September. 2020.

ÖPNV-Tarifkonflikt:
ver.di macht Druck gegen die Verweigerungshaltung der Arbeitgeber – Bundesweite Warnstreiks am Dienstag, dem 29. September 2020

Im bundesweiten Tarifkonflikt um die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) wird die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) am Dienstag, dem 29. September 2020, den Druck auf die Arbeitgeber mit einem bundesweiten Warnstreik erhöhen. Hintergrund ist, dass die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeber (VKA) abgelehnt hat, mit der Gewerkschaft in Verhandlungen einzutreten. ver.di fordert in dem Tarifkonflikt für bundesweit 87.000 Beschäftigte...

  • Gelsenkirchen
  • 25.09.20

Die Ausgabe 3-2020 des Innenleben ist erschienen

Im Leitartikel der aktuellen Ausgabe unseres Klinikmagazins stellen wir Ihnen zwei Mediziner aus dem St. Barbara-Hospital Gladbeck vor. Prof. Dr. med. Christian Wedemeyer (Leitender Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie) und Dr. med. Peter Rüb (Leitender Oberarzt der der Klinik Innere Medizin und Konservative Intensivmedizin) sprechen über ihr interdisziplinäres Zusammenspiel, welches wir am Beispiel der Zentralen Notaufnahme darstellen können. Außerdem nehmen wir Sie mit...

  • Gelsenkirchen
  • 25.09.20
Benno Fürmann liest aus dem Werk von Dr. Ronen Steinke. Foto: Pascal Büning

Montag, 28. September, macht die Lesereihe Station in Gelsenkirchen
"Antisemitismus gestern und heute"

Dem Thema „Antisemitismus gestern und heute“ ist eine Lesereihe mit Prominenten aus Film, Fernsehen, Theater und Medien gewidmet, die von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, der Antisemitismusbeauftragten des Landes Nordrhein-Westfalen, ins Leben gerufen wurde. Am Montag, 28. September, wird die Reihe um 19.30 Uhr im Musiktheater im Revier fortgesetzt und hier liest Schauspieler Benno Fürmann aus Dr. Ronen Steinkes „Fritz Bauer - oder Auschwitz vor Gericht“. Die Antisemitismusbeauftragte...

  • Gelsenkirchen
  • 23.09.20
Foto: pixabay/ Grafik Sikora

Zahl der Gäste bei Feiern wird auf 50 begrenzt -Trödelmarkt abgesagt
Corona: Maßnahmenkatalog beschlossen

Der Krisenstab der Stadt Gelsenkirchen hat  mit Blick auf den Inzidenzwert von 44,1 gemeinsam mit dem NRW-Gesundheitsministerium und der Bezirksregierung einen Maßnahmenkatalog abgestimmt, der das weitere Ansteigen des Wertes in den kommenden Tagen verhindern soll. Demnach wird per städtischer Allgemeinverfügung die Anzahl der zulässigen Gäste bei privaten Feiern von derzeit 150 auf 50 begrenzt. Für Feste, die in gewerblich vermieteten Räumen stattfinden, muss der Veranstalter zudem eine Liste...

  • Gelsenkirchen
  • 23.09.20

Ab Montag (21.9.2020) wird gebuddelt
Erneuerung mehrerer Wasserleitungen in Gelsenkirchen-Resse

Die GELSENWASSER AG erneuert ab Montag, 21. September, mehrere Trinkwasserleitungen in Gelsenkirchen Resse. Die Arbeiten in der Buchenstraße zwischen den Hausnummern 9 und 17 und zwischen den Hausnummern 12 und 36a werden voraussichtlich bis zum 6. November dauern. Die Bauarbeiten sind im Rahmen des Erneuerungsprogramms von Trinkwasserleitungen für eine auch in Zukunft sichere Wasserversorgung notwendig. Für unvermeidbare Behinderungen bittet Gelsenwasser um Verständnis.

  • Gelsenkirchen
  • 20.09.20

Der Krisenstab schränkt private Feiern ein: Inzidenwert nahe 35
Gelsenkirchen droht die 35er-Marke

Der Corona-Krisenstab der Stadt musste in den letzten Tagen einen überproportionalen Anstieg der Infektionszahlen feststellen und zeigt sich auf die neue Lage vorbereitet. Der sogenannte Inzidenzwert nähert sich der Vorwarnstufe 35, die in der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW genannt wird. Der Krisenstab der Stadt bereitet sich deshalb darauf vor, kurzfristig reagieren zu können, um einen Anstieg auf einen Wert von 50 zu vermeiden, der dann einschneidende Einschränkungen zur Folge...

  • Gelsenkirchen
  • 18.09.20
  • 2
  • 1

Werdende Eltern zu Informationsveranstaltungen willkommen

Die Elternschule des Sankt Marien-Hospitals Buer lädt zu Informationsabenden mit integrierter Kreißsaalführung ein Jeweils am ersten und dritten Donnerstag eines Monats lädt die Elternschule das Sankt Marien-Hospitals Buer zu Informationsabenden mit einer integrierten Kreißsaalführung ein, Die Oktober-Termine findet statt am Donnerstag, 1. und 15. Oktober 2020. Beginn ist 19 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Personen, die daran teilnehmen möchten, müssen sich jedoch vorab anmelden (Tel. 0209...

  • Gelsenkirchen
  • 16.09.20

Ab Donnerstag bis Sonntag (17.-20.09.2020)
Erzbahntrasse in Gelsenkirchen voll gesperrt

Ab Donnerstag, 17. September 2020, werden Schäden in der Fahrbahnoberfläche auf der Grimbergstraße im Bereich der Zufahrt zum Gewerbegebiet „Hafen Grimberg“ beseitigt. Die Stadt Gelsenkirchen nutzt dabei die bestehende Einbahnstraßenregelung auf der Grimbergstraße in Fahrtrichtung ZOOM-Erlebniswelt, die wegen Sanierungsarbeiten der Nachbartstadt Herne an den Brückenwiderlagern in der Reckfeldstraße und der Straße Zum Logistikpark (Stadtgebiet Herne) eingerichtet wurde. Zwischen der ZOOM und...

  • Gelsenkirchen
  • 16.09.20

„Hallo Du! – Schön, dass Du da bist!“

Sparkasse spendet Babyschlafsäcke an das MHG und MHB Mit der Idee einer großzügigen Spende überraschte die Sparkasse Gelsenkirchen die geburtshilflichen Kliniken im Marienhospital Gelsenkirchen und im Sankt Marien-Hospital Buer: Rund zweitausend Babyschlafsäcke stehen den beiden Kliniken im Unternehmensverbund der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH als Geschenke für die Neugeborenen zur Verfügung. Die Besonderheit: Die Babyschlafsäcke heißen mit ihrem speziellen Aktions-Branding „Hallo Du! –...

  • Gelsenkirchen
  • 11.09.20

Dr. Willi Mast aus Rotthausen
Buchvorstellung zu Covid-19 stößt auf große Resonanz

Die Buchvorstellung der beiden Autoren und Allgemeinmediziner Dr. med. GüntherBittel (Duisburg) und Dr. med. Willi Mast (Gelsenkirchen) am Freitag Abend füllte den Kultursaal der „Horster Mitte“ in Gelsenkirchen bis auf den letzten Platz aus. Die Veranstaltung machte deutlich, auch unter Corona-Bedingungen ist es möglich einen kulturvollen, interessanten und informativen Abend zu gestalten. Davon waren alle 99 Teilnehmer begeistert und bedankten sich im Nachgang. Viele ließen sich noch ihr Buch...

  • Gelsenkirchen
  • 07.09.20

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.