Kamen: Drei Leichtverletzte nach Rauchentwicklung in Mehrfamilienhaus
Feuerwehreinsatz: Öl in der Pfanne angebrannt

Angebranntes Öl in der Pfanne löste am heutigen Donnerstagmorgen einen Feuerwehreinsatz aus. Foto: LK-Archiv
  • Angebranntes Öl in der Pfanne löste am heutigen Donnerstagmorgen einen Feuerwehreinsatz aus. Foto: LK-Archiv
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Angebranntes Öl in einer Pfanne hat am heutigen Donnerstagmorgen (31. Oktober) für einen Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Robert-Koch-Straße in Kamen gesorgt. Die Feuerwehr war schnell vor Ort.
Durch die Rauchentwicklung wurden der Bewohner der Wohnung sowie zwei Nachbarn aus dem darüber liegenden Stockwerk leicht verletzt. Mit Rettungswagen wurden sie in ein Krankenhaus gebracht.

Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.