Unterstützung im Lockdown
Jugendcafé Gammon: Zwischen mobiler Jugendarbeit und Online-Angeboten

Auch wenn das Jugendcafé Gammon in Sundern aufgrund des Lockdowns geschlossen ist, ist das Team für Jugendliche ansprechbar.
2Bilder
  • Auch wenn das Jugendcafé Gammon in Sundern aufgrund des Lockdowns geschlossen ist, ist das Team für Jugendliche ansprechbar.
  • Foto: Stadt Sundern
  • hochgeladen von Diana Ranke

Im Jugendcafé Gammon in Sundern wurde schnell auf die Corona- Krise reagiert. Auch wenn aktuell aufgrund der Schließung der Einrichtung weniger junge Menschen zu erreichen sind, als vor der Pandemie, ist die Unterstützung, Begleitung und Wertschätzung junger Menschen derzeit intensiver erforderlicher als zuvor, teilt die Stadt Sundern mit.

Mit der Botschaft „Wir sind für Euch da!“ seien neue digitale Kommunikationswege geschaffen worden, indem beispielsweise das Jugendcafé in Gänze auf der Plattform Discord elektronisch nachgestellt worden sei.Diverse Spiel- und Aktionsideen würden neu entwickelt und über die sozialen Medien abgespielt. Darüber sind jedoch nicht gleich alle Besucher zu erreichen. "Es gibt Jugendliche, die solche Medien nicht nutzen oder nicht nutzen können. Es gibt Jugendliche, die sich im öffentlichen Raum aufhalten, weil sie es zu Hause auf längere Dauer nicht aushalten." Diese Kinder und Jugendlichen seien nur durch die aufsuchende Arbeit zu erreichen. "Sie brauchen das persönliche Gespräch zu den Mitarbeiter*innen, denn diese sind zu ihren Vertrauenspersonen geworden. Sie möchten sich mitteilen und dies auf einfachem Wege."  

Gammon-Team in Sundern unterwegs

Das Gammon-Team ist unter strenger Einhaltung der Corona Regeln im Stadtgebiet unterwegs und kann so vereinzelte Gespräche mit Jugendlichen auf Abstand gewährleisten. Eine digitale Vernetzung des Teams ermöglicht weiterhin den Austausch. Viele kreative digitale Aktionen und Projekte sind bereits entstanden. Jeder Tag bringt eine neue Überraschung. Wer interessiert ist, kann dem Jugendcafé Gammon und dem Jugendbüro der Stadt Sundern auf den sozialen Medien folgen. Dort werden die digitalen Aktionen, kleine Spiele über die App Houseparty und Discord Öffnungszeiten Zeiten publiziert. Bei Instagram gibt es zudem den Einladungslink für Discord.

Auch wenn das Jugendcafé Gammon in Sundern aufgrund des Lockdowns geschlossen ist, ist das Team für Jugendliche ansprechbar.
Wer interessiert ist, kann dem Jugendcafé Gammon und dem Jugendbüro der Stadt Sundern auf den sozialen Medien folgen. Dort werden die digitalen Aktionen, kleine Spiele über die App Houseparty und Discord Öffnungszeiten Zeiten publiziert.
Autor:

Diana Ranke aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen