ökumene

Beiträge zum Thema ökumene

Sport
Ein open-air Gottesdienst wird zum Saisonauftakt an der BVB Gründungskirche gefeiert.

Nur bei gutem Wetter auf dem Kirchplatz der Dortmunder Gründungskirche
Ökumenischer BVB-Saisoneröffnungsgottesdienst

Die ökumenischen BVB–Gottesdienste in der Gründungskirche sind für viele Fans schon zu einer Tradition und zu echtem Kult geworden. Der diesjährige Gottesdienst zur neuen Fußballsaison beginnt am Dienstag, 8. September, um 19.09 Uhr, an der Dreifaltigkeitskirche, Flurstraße, in Dortmund. Anders als sonst findet der Gottesdienst diesmal nicht an einem Donnerstag und auch nicht in der Kirche statt. Pfarrerin Carola Theiling und Gemeindereferent Karsten Haug erwarten die Fans, bedingt durch die...

  • Dortmund-City
  • 27.08.20
Ratgeber

Ökumenisches Novemberforum 2015: Gottes vergessenes Angebot - die Beichte in ökumenischer Perspektive

St. Nicolai-Kirche Die Beichte ist uns fremd geworden. Für Evangelische gilt das schon lange, aber auch für (deutsche) katholische Männer und Frauen gilt der Satz aus Max Frischs „Mein Name sei Gantenbein“: „Ein Katholik hat die Beichte… Ich habe bloß meinen Hund“ inzwischen häufig nicht mehr. Oft sind die alten Beichtstühle längst aus vielen Kirchen entfernt worden. Zum ‚Bedeutungsverlust‘ der traditionellen Beichtpraxis in beiden Konfessionen tritt nun aber in jüngster Zeit ein neu erwachtes...

  • Dortmund-City
  • 05.11.15
  • 2
Überregionales

Friedenslicht-Stafette der Pfadfinder erreicht die Dortmunder Nordstadt - Zeichen für Völkerverständigung

Das von Pfadfindern in einer Stafette durch ganz Deutschland getragene Friedenslicht erreicht am 14. Dezember die Nordstadt. Die Ankunft des Zeichens für Frieden und Völkerverständigung wird um 15 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der St. Josephskirche, Heroldstraße 13, Ecke Münsterstraße, gefeiert. Die Friedenslichtaktion wird 2014 unter dem Motto „Friede sei mit dir – shalom – salam” von den Ringen der Pfadfinder (BdP, DPSG, PSG, VCP) und vom Verband Deutscher Altpfadfindergilden...

  • Dortmund-City
  • 08.12.14
Überregionales
Über den Haarstrang von Unna nach Werl radelten in bester Ökumene die Gemeindemitglieder aus der City, Ost- und Gartenstadt sowie aus Wambel.
2 Bilder

Ökumenische Radtour führt von Unna nach Werl

„Unterwegs auf Pilgerpfaden“ lautete das Motto der diesjährigen Aktion am letzten Juni-Samstag (28.6.). Die Evangelische Kirchengemeinde St. Reinoldi und die katholischen Gemeinden im Pastoralverbund Dortmund Mitte-Ost hatten gemeinsam dazu eingeladen. Mit der S-Bahn ging es zunächst vom Bahnhof Körne-West nach Unna, dann per Rad über den Haarstrang nach Werl, wo die Wallfahrtskirche (2. Bild) und das Missionsmuseum „Forum der Völker“ besucht wurden. Einen Zwischenstopp legten die Radler es an...

  • Dortmund-Ost
  • 30.06.14
Kultur
An ihrem Begegnungstag am 15. September lädt die  katholische Kirche nicht nur in ihre eigenen Räume ein, wie hier im Propsteigarten.  Auch andere Orte sind Teil der Begegnung.

Von Beruf und Berufung

Was haben die Werkstatt des Künstlers Leo Lebendig, das „Sleep In - Stellwerk“ oder die Feuerwache 1 gemeinsam? Es sind Orte, an denen Menschen arbeiten, für die ihre Aufgabe auch so etwas wie eine Berufung ist. Am Samstag, 15. September, lädt die Katholische Stadtkirche zu Begegnungen an diesen Orten ein. „Als Getaufte gemeinsam auf dem Weg“, heißt das Motto des Begegnungstages, zu dem sich Interessierte noch bis zum 28. August anmelden können. Auf den Weg machen können sich die Teilnehmer zu...

  • Dortmund-City
  • 28.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.